Raumfahrt Filme und Dokumentationen

  • 1533 Antworten
  • 472418 Aufrufe
*

Offline fl67

  • *****
  • 2564
Re: Raumfahrt Filme und Dokumentationen
« Antwort #950 am: 21. Juli 2015, 19:31:28 »
Trailer zur Doku "Zero Gravity/Mission im All":

https://www.youtube.com/watch?v=QWIIAl4w-3E

Da geht's um den Flug von Alexander Gerst.
Koproduktion von ZDF und arte,  Sendetermin auf arte am 7.08.2015. 

Re: Raumfahrt Filme und Dokumentationen
« Antwort #951 am: 10. August 2015, 20:22:06 »
Es gibt ein neues Video zum Marsianer, schon am 04.08 veröffentlicht. Es sind Interviewszenen von der Crew mit einem Psychologen. Einige Dinge erkennt man sofort wieder und der deutsche Astronaut hat wie im Buch keine Eigenschaften, außer deutsch zu sein ;) (und einen trockenen Humor)  Ich finde es sieht vielversprechend aus.


https://www.youtube.com/watch?v=Wygmxzp6VzY

*

Offline Sensei

  • Raumcon Moderator
  • *****
  • 6542
Re: Raumfahrt Filme und Dokumentationen
« Antwort #952 am: 10. August 2015, 20:59:43 »
Ich wüsste nicht ob ich guten Gewissens auch nur einen davon zum Mars schicken würde.

Aber da hält sich der Film auch an die Vorlage: Im Buch war das ja nicht wirklich anders.

Offline Axel_F

  • *****
  • 3584
Re: Raumfahrt Filme und Dokumentationen
« Antwort #953 am: 10. August 2015, 23:25:57 »
... und der deutsche Astronaut hat wie im Buch keine Eigenschaften, außer deutsch zu sein ;) (und einen trockenen Humor) ...

Witzig! Den auf die Stereotypen gehen auch Gerst und Wiseman in der weiter oben genannten Doku "Zero Gravity/Mission im All" (ist aktuell in der Mediathek von Arte verfügbar) ein. Da gehts um deutsche Pünktlichkeit :D

Ich fand in der Doku überraschend, wieviel schon mit Virtual-Reality gearbeitet wird um sich auf die EVAs vorzubereiten. Schade fand ich, dass man den Konsumenten der Doku den Eindruck vermittelt als wären nur Reisman und Gerst zur ISS geflogen - und Surajew war nur Taxifahrer. Gerade weil die drei doch ein sehr tolles Team waren und die Chemie gestimmt hat.
"Denn ein Schiff erschaffen heißt nicht die Segel hissen, die Nägel schmieden, die Sterne lesen, sondern die Freude am Meer wachrufen." (Antoine de Saint-Exupéry)

Re: Raumfahrt Filme und Dokumentationen
« Antwort #954 am: 13. August 2015, 17:38:53 »
Star Wars Trailer ... remastered:


https://www.youtube.com/watch?v=nVaF0JB3OI0




 :)
\\   //    Grüße
 \\ ///    Daniel

"We are following you ... but not on twitter." (Futurama)

*

Offline Zenit

  • *****
  • 974
Re: Raumfahrt Filme und Dokumentationen
« Antwort #955 am: 16. August 2015, 21:43:23 »
Ich hoffe doch mal sehr, dass dieser eklatante Übersetzungsfehler sich nicht auch im vollen Film findet:

https://www.youtube.com/watch?v=Z9zPvLDOB-M

Eng.: "If we mess up the gravity assist, we die."
Deutsch: "Zerstören wir den Gravitationsassistenten (!), sterben wir." :)

Gruß
Martin
http://www.raumfahrer.net/raumfahrt/exploration/home.shtml

Avatar von sp-studio.de

Genießt den Kapitalismus, der Kommunismus wird fürchterlich! -frei nach K.-R. Röhl

hp6300

  • Gast

*

Offline Nakova

  • ***
  • 221
Re: Raumfahrt Filme und Dokumentationen
« Antwort #957 am: 17. August 2015, 10:02:20 »
@ Zenit:
Ich bin optimistischer Hoffnung, dass an jener Stelle, wo dies gesagt wird, der Audio nicht so zu hören ist, wie er auch im Film dann sein wird, DENN es hört sich seltsam zusammengeschnitten an. Das "..sterben wir!" ist nähmlich genau das selbe "...sterben wir!, von der Modulation her, wie jenes aus dem Satz davor. Es könnte sein, daß sie dies einfach nur in den Trailer genommen haben, um diesen dramatischer wirken zu lassen... - hoffen wir's mal!  ::)
Als er die Himmel bereitete, war ich da; als er einen Kreis [hebr. "chug" was zudem Kugel bedeutet] über der Fläche der Wassertiefe festsetzte ... (im 10 Jahrhunderd v.Chr. von Salomo verfasst)

Offline Axel_F

  • *****
  • 3584
Re: Raumfahrt Filme und Dokumentationen
« Antwort #958 am: 19. August 2015, 23:04:00 »
Ein zweiter Trailer zu "The Martian" ist erschienen. Man sieht, dass sich bisher der Film gut am Buch orientiert. Freu mich schon aufs Release im Kino:

https://www.youtube.com/watch?v=ej3ioOneTy8
"Denn ein Schiff erschaffen heißt nicht die Segel hissen, die Nägel schmieden, die Sterne lesen, sondern die Freude am Meer wachrufen." (Antoine de Saint-Exupéry)

Re: Raumfahrt Filme und Dokumentationen
« Antwort #959 am: 03. September 2015, 23:25:21 »
Ein interview von Space.com mit Matt Damon zu "Der Marsianer"


https://www.youtube.com/watch?v=UE7BFzSLrmw

Offline Axel_F

  • *****
  • 3584
Re: Raumfahrt Filme und Dokumentationen
« Antwort #960 am: 08. September 2015, 20:47:01 »
Eine Featurette zu "The Martian" mit dem bekannten US-Raumfahrtentusiasten Neil deGrasse Tyson:

https://www.youtube.com/watch?v=LXCrfsBhVYg
"Denn ein Schiff erschaffen heißt nicht die Segel hissen, die Nägel schmieden, die Sterne lesen, sondern die Freude am Meer wachrufen." (Antoine de Saint-Exupéry)

*

Offline -eumel-

  • Moderator
  • *****
  • 15214
Re: Raumfahrt Filme und Dokumentationen
« Antwort #961 am: 08. September 2015, 23:40:00 »
Sehr schön! :D

Ich lese gerade das Buch, freue mich aber auch auf den Film.

*

Offline Gertrud

  • Raumcon Moderator
  • *****
  • 8779
Re: Raumfahrt Filme und Dokumentationen
« Antwort #962 am: 26. September 2015, 18:20:00 »
Hallo zusammen,

aus dem  Roman "Der Marsianer" des Autors Andy Weir habe ich jetzt endlich die Karte vom Mars mit den markanten Handlungsstellen und Maßstab kopiert.


Durch die zu sehenden Entfernungen gewinnt der Weg der Romanfigur Mark Watney einen besonderen Eindruck.

Mit den besten Grüßen
Gertrud
die Erklärung zu meinem Avatar:
http://de.wikipedia.org/wiki/NGC_2442
http://antwrp.gsfc.nasa.gov/apod/ap070315.html
***
Die Gabe des Staunens lässt uns die Welt aufgeschlossener sehen und ihre Wunder würdigen. (Richard Henry Lee)

*

Offline Rücksturz

  • Portal Redakteur
  • *****
  • 4326
Re: Raumfahrt Filme und Dokumentationen
« Antwort #963 am: 29. September 2015, 21:22:24 »
Andreas Weise konnte den Film in einer Preview schon vorab sehen.
Den Portal-Artikel sollte man sich unbedingt ansehen (Achtung: Spoileralarm!):
http://www.raumfahrer.net/news/?29092015174209.shtml

Mein Zwischenfazit: Tolles Buch, toller Artikel, hoffentlich toller Film!  :)
Unbedingt lesen (Buch und Artikel) und unbedingt ansehen.  8)

LG
Rücksturz
- vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt
- erst lesen, dann denken, dann posten
- eingebrachte Artikel sprechen für Dich 
- denke beim Schreiben Deines Beitrages an den Empfänger

*

Offline F-D-R

  • Portal Redakteur
  • *****
  • 1822
Re: Raumfahrt Filme und Dokumentationen
« Antwort #964 am: 29. September 2015, 21:57:43 »
Ich habe wohl den Beitrag zum Plagiat falsch positioniert....  ???
https://forum.raumfahrer.net/index.php?topic=13151.msg342383#msg342383
Gehört eher hier hinein.

klausd

  • Gast
Re: Raumfahrt Filme und Dokumentationen
« Antwort #965 am: 29. September 2015, 22:02:37 »
(Achtung: Spoileralarm!):

Allerdings! Der Grund, warum ich den Artikel nicht lese, bevor ich den Film geschaut habe.

Viele Grüße,

Klaus

*

Offline Sensei

  • Raumcon Moderator
  • *****
  • 6542
Re: Raumfahrt Filme und Dokumentationen
« Antwort #966 am: 30. September 2015, 20:46:20 »
Schade auch, dass unser deutscher ESA-Astronaut (und Astro-Alex verschnitt) nicht erwähnt wurde.
Und schade, dass diese szene mit der Luftschleuse zu kurz kommt. (vermute aber eh, dass noch an anderen stellen ordentlich 'tiefe' und Physikalisch-chemische Überlegungen geopfert wurden). aber man darf ja tatsächlich noch auf den DC hoffen :)

*

Offline F-D-R

  • Portal Redakteur
  • *****
  • 1822
Re: Raumfahrt Filme und Dokumentationen
« Antwort #967 am: 30. September 2015, 21:29:35 »
Na, alles konnte nun wirklich nicht verraten werden..... meinte der Lektor. 
Aber im Ernst: Alex Vogel spielt/hat genau die Rolle/Bedeutung/Wertigkeit, wie in der Romanvorlage.

Der DC wird auch nichts mehr in der Richtung stemmen. Das Werk ist einfach zu umfangreich, als das man es für ein breites Publikum ohne drastisch zu kürzen auf Kinolänge bringt. Leider....  :(

*

Offline fl67

  • *****
  • 2564
Re: Raumfahrt Filme und Dokumentationen
« Antwort #968 am: 01. Oktober 2015, 10:07:54 »
Kartoffel-Post
Wer mag und einen Freund in den USA hat, kann diesem eine Kartoffel mit Marsianer-Briefmarke zusenden lassen.   ::)
Die Firma Mail-a-Spud (http://www.mailaspud.com/) bietet diesen Service. 
Die ersten 1000 Interessenten bekommen die Kartoffel gratis (Gutscheincode MARTIAN), für alle anderen kostet es $9,99.

http://www.foxmovies.com/movies/the-martian#potato
http://www.collectspace.com/news/news-100115a-the-martian-potato-stamp.html


Foto: 20th Century Fox / collectSpace

*

Offline F-D-R

  • Portal Redakteur
  • *****
  • 1822
Re: Raumfahrt Filme und Dokumentationen
« Antwort #969 am: 01. Oktober 2015, 21:59:22 »
Stark ist die PDF auf http://www.foxmovies.com/movies/the-martian#potato
Ares III Complete Mission Guide

Mano... da hat Fox mal so richtig die Phantasie spielen lassen und Personen kreiert.
Jetzt kann endlich Alex Vogel auch Autogrammpost beantworten ... !   ;)

Dank an fl67 für den Link.

*

Offline F-D-R

  • Portal Redakteur
  • *****
  • 1822
Re: Raumfahrt Filme und Dokumentationen
« Antwort #970 am: 05. Oktober 2015, 20:26:36 »
Der Kinostart vom MARSIANER steht bevor. Ich schlage vor, alles dazu hier zu schreiben und nicht eventuell unter
"Fehler in Raumfahrtfilmen" oder "Das Buch der Marsianer". Man kommt sonst blos durcheinander.   ???

*

Offline F-D-R

  • Portal Redakteur
  • *****
  • 1822
Re: Raumfahrt Filme und Dokumentationen
« Antwort #971 am: 05. Oktober 2015, 20:42:35 »
Gertrud hat mich auf einen Link aufmerksam gemacht, der mich mal wieder an mir selbst und der allgemeinen „Betriebsblindheit“ zweifeln läßt.
Diesen hier:
http://www.wired.com/2015/10/nasa-martian-fact-check/

Und da fängt man an zu grübeln.
Natürlich stimmt da einiges nicht und Andy Weir hat einige wichtige Dinge "übersehen". So ist die Marsathmosphäre sehr dünn. Damit sind Stürme, die gewaltige Staubmassen bewegen, eigentlich nur "kleine Lufthauche" in der dünnen Schicht. In einer BBC-Doku steht ein Astronaut in einem Mars-Tornado ohne das er auch nur einen Centimeter verrückt wird. Diese Problematik wird auch in dem kleinen Film angesprochen. Links dazu folgen.
Ich habe nun dazu Ulrich Köhler vom DLR in Berlin Adlershof angefragt. Einige kennen ihn aus MR, Neubrandenburg, Berlin oder vom Raumcon-Besuch auf der ILA letztes Jahr.
Zitat aus seiner Mail:
„... Und mit einem haben Sie sicher einen interessanten Punkt gefunden. Der Sturm, der am Anfang der Geschichte zur Aufgabe der Marsstation führt, dürfte trotz hoher Windgeschwindigkeiten bei der dünnen Marsatmosphäre keine Gefahr für eine Rakete oder die Station sein oder große Blechteile durch die Gegend blasen. ...“
Abgesehen, das die „Entdeckung“ Gertrud gebührt, würde ich sagen: Die Diskussion ist eröffnet.

Aber eins möchte ich noch für mich klar stellen. Trotz dieser Ungenauigkeiten ist DER MARSIANER für mich einer der besten Raumfahrtfgeschichten! Buch und Film.

Andreas

*

Offline F-D-R

  • Portal Redakteur
  • *****
  • 1822
Re: Raumfahrt Filme und Dokumentationen
« Antwort #972 am: 05. Oktober 2015, 20:47:42 »
Problematik Stürme auf dem Mars.

Und hier die Links zu der genannten BBC-Doku. Wurde hier bestimmt schon öfter genannt.
Am Ende des Videos ...

https://www.youtube.com/watch?v=S7o11tJAEaU
Am Anfang des Videos ...

https://www.youtube.com/watch?v=QJw9vR-G3k0

*

Offline Sensei

  • Raumcon Moderator
  • *****
  • 6542
Re: Raumfahrt Filme und Dokumentationen
« Antwort #973 am: 05. Oktober 2015, 22:40:14 »
Dieser Fehler ist auch SEHR offensichtlich und sollte jedem interessierten gleich auffallen
Siehe auch beim Buch-thread Ende Seite eins, anf Seite 2

:p

*

Offline HausD

  • Media HausD
  • *
  • 13644
Re: Raumfahrt Filme und Dokumentationen
« Antwort #974 am: 06. Oktober 2015, 16:44:54 »
Luft auf dem Mars...

... davon gibt es offenbar genug ...

... nicht jeder braucht einen Helm!

Gruß, HausD