Airbus Defence and Space

  • 174 Antworten
  • 82655 Aufrufe
*

Offline Rücksturz

  • Portal Redakteur
  • *****
  • 4322
Re: Airbus Defence and Space
« Antwort #150 am: 19. Juli 2021, 21:45:31 »
"Airbus: ERS-1-Start vor 30 Jahren

Vor 30 Jahren startete der erste europäische Erderkundungssatellit
ins All. ERS-1 lieferte nie zuvor gesehene Details der Erdoberfläche und legte den Grundstein für moderne Weltraumradare. Eine Pressemitteilung von Airbus Defence and Space."



ERS 1 über der Erde – künstlerische Darstellung. (Bild: Airbus Heritage)


Weiter in der Pressemitteilung von Airbus Defence and Space:
https://www.raumfahrer.net/airbus-ers-1-start-vor-30-jahren/

Viele Grüße
Rücksturz
- vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt
- erst lesen, dann denken, dann posten
- eingebrachte Artikel sprechen für Dich 
- denke beim Schreiben Deines Beitrages an den Empfänger

*

Offline tomtom

  • Moderator
  • *****
  • 7957
Re: Airbus Defence and Space
« Antwort #151 am: 03. August 2021, 11:25:56 »
Premierminister Boris Johnson eröffnet das neue UK Airbus Space and Defence Headquarter für 35 Mio. in Stevenage.

https://news.satnews.com/2021/08/02/british-prime-minister-opens-the-new-uk-airbus-space-defence-hq/
Im Zweifel hilft die Such-Funktion:
https://forum.raumfahrer.net/index.php?action=search

Offline F1

  • ***
  • 148
Re: Airbus Defence and Space
« Antwort #152 am: 07. Oktober 2021, 09:55:43 »
Grazia Vittadini ehemalige CTO von Airbus, ist nun CTO von Rolls-Royce...

Offline TWiX

  • *****
  • 2176
Re: Airbus Defence and Space
« Antwort #153 am: 15. Januar 2022, 09:32:29 »
Für die von Airbus und OneWeb gemeinsam betriebene Satellitenfabrik liegt erstmals ein externer Auftrag vor. Das US-amerikanische Unternehmen Loft Orbital hat mehr als 15 Satelliten geordert, welche sie dann mit Nutzlasten ihrer eigenen Kunden bestücken und starten wollen. Die Arbeiten an der Modifikation der Satelliten-Plattform sowie der Bau der ersten Exemplare soll wieder am Standort Toulouse in Frankreich erfolgen, während die Serienproduktion in der Fabrik in Florida angesiedelt wird.
In dem Vertrag wurden zudem Preise festgelegt, zu denen Loft Orbital jederzeit schnell und einfach weitere Satelliten nachordern kann.

Quelle und weitere Informationen: https://spacenews.com/airbus-books-loft-orbital-order-for-florida-satellite-factory/
PS: Um das nochmal klarer zu formulieren: das Geschäftsmodell von Loft Orbital besteht darin, dass sie bei externen Unternehmen (kürzlich zum Beispiel auch bei LeoStella, die teilweise zu Black Sky gehören und deren Satelliten fertigen) den fertigen Satellitenbus einkaufen und dessen Kapazität Kunden anbieten. Diese buchen sich dann mit Ihren Nutzlasten (z.B. optische Sensoren) auf dem Satelliten ein, Loft übernimmt die Integration, organisiert den Start und betreibt den Satelliten.
Aktuelle Meldungen aus Raumfahrt und Astronomie: www.raumfahrer.net

*

Offline Rücksturz

  • Portal Redakteur
  • *****
  • 4322
Re: Airbus Defence and Space
« Antwort #154 am: 22. Januar 2022, 16:36:11 »
Zum gleichen Thema:

"Loft Orbital unterzeichnet Vereinbarung mit Airbus

Industriepremiere: Loft Orbital unterzeichnet Vereinbarung mit Airbus über die Beschaffung von mehr als fünfzehn Arrow-Satellitenplattformen. Eine Pressemitteilung von Airbus Defence and Space."



Airbus Arrow Plattform – künstlerische Darstellung. (Bild: Airbus)


Weiter in der Pressemitteilung von Airbus:
https://www.raumfahrer.net/loft-orbital-unterzeichnet-vereinbarung-mit-airbus/

Viele Grüße
Rücksturz
- vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt
- erst lesen, dann denken, dann posten
- eingebrachte Artikel sprechen für Dich 
- denke beim Schreiben Deines Beitrages an den Empfänger

*

Offline James

  • Portal Redakteur
  • *****
  • 3165
Re: Airbus Defence and Space
« Antwort #155 am: 10. April 2022, 11:07:06 »
"Airbus übernimmt DSI Datensicherheit

Airbus übernimmt DSI Datensicherheit, einen führenden europäischen Anbieter von Kryptografie-Systemen. Eine Pressemitteilung von Airbus Defence and Space."


(Foto: Airbus)

Weiter in der Pressemitteilung von Airbus Defence and Space  =>  Link zum Portalartikel

Viele Grüße
James

*

Offline James

  • Portal Redakteur
  • *****
  • 3165
Re: Airbus Defence and Space
« Antwort #156 am: 21. Mai 2022, 20:57:18 »
"Die letzten Pléiades Neo-Satelliten gehören bald zum Kreis der Familie

Integration abgeschlossen, Umwelttests erfolgreich bestanden. Dispenser-freie Startkonfiguration, clevere “selbststapelbare” Konfiguration. Eine Pressemitteilung von Airbus Defence and Space."


Pléiades Neo-Satelliten in gestapelter Konfiguration für den Raketenstart. (Bild: Airbus)

Weiter in der Pressemitteilung von Airbus Defence and Space  =>  Link zum Portalartikel

Viele Grüße
James

*

Offline James

  • Portal Redakteur
  • *****
  • 3165
Re: Airbus Defence and Space
« Antwort #157 am: 09. Juni 2022, 00:55:41 »
"Fertigung und Montage in der Raumfahrt

Was kommt als Nächstes im Weltraum? Eine Fabrik, die nicht von dieser Welt ist.
Die bevorstehende Eröffnung der nächsten Airbus-Produktionsstätte wird nicht in Europa oder den Vereinigten Staaten stattfinden … Sie wird wirklich nicht von dieser Welt sein – im Weltraum! Eine Pressemitteilung von Airbus."



Weiter in der Pressemitteilung von Airbus  =>  Link zum Portalartikel

Viele Grüße
James

*

Offline tomtom

  • Moderator
  • *****
  • 7957
Re: Airbus Defence and Space
« Antwort #158 am: 09. Juni 2022, 08:56:28 »
Airbus verbindet die Themen 3D-Druck und Robotik zu Strukturen im LEO, deutet das als Produktion im LEO und stellt sich als innovatives Unternehmen dar. Scheint mir etwas großspurig zu sein.
Im Zweifel hilft die Such-Funktion:
https://forum.raumfahrer.net/index.php?action=search

*

Offline James

  • Portal Redakteur
  • *****
  • 3165
Re: Airbus Defence and Space
« Antwort #159 am: 15. Juni 2022, 22:43:33 »
Die Ansicht ist mir nicht ganz fremd  8)
Andererseits: Wer sich derart weit aus dem Fenster lehnt, muß, wenn er ernstgenommen werden will, auch irgendwas liefern.

*

Offline James

  • Portal Redakteur
  • *****
  • 3165
Re: Airbus Defence and Space
« Antwort #160 am: 15. Juni 2022, 22:48:48 »
"Airbus: Airspace Link HBCplus, eine neue flexible Satelliten-Konnektivitätslösung

Airbus führt Airspace Link HBCplus ein – die flexible Konnektivitätslösung mit hoher Bandbreite für Fluggesellschaften. Eine Pressemitteilung von Airbus."



Weiter in der Pressemitteilung von Airbus  =>  Link zum Portalartikel

Viele Grüße
James

*

Offline James

  • Portal Redakteur
  • *****
  • 3165
Re: Airbus Defence and Space
« Antwort #161 am: 28. Juni 2022, 19:46:43 »
"Airbus erhält von der ESA Auftrag für den Erdbeobachtungssatelliten FORUM

Die FORUM-Mission im Wert von 160 Millionen Euro soll 2027 starten. Sie dient der Messung der von der Erde ins All abgestrahlten Wärme. Eine Pressemitteilung von Airbus Defence and Space."


Der von Airbus gebaute FORUM-Satellit wird der erste sein, der die Erde im fernen Infrarotbereich des Spektrums beobachtet – künstlerische Darstellung. (Bild: Airbus)

Weiter in der Pressemitteilung von Airbus Defence and Space  =>  Link zum Portalartikel

Viele Grüße
James

*

Offline James

  • Portal Redakteur
  • *****
  • 3165
Re: Airbus Defence and Space
« Antwort #162 am: 07. Juli 2022, 18:03:25 »
"Airbus baut 42 Satelliten-Plattformen für US-T1TL-Programm

Airbus liefert 42 Satelliten-Plattformen und Dienstleistungen an Northrop Grumman für ein Programm der US Space Development Agency. Eine Pressemitteilung von Airbus Defence and Space."


Airbus liefert 42 Satelliten-Plattformen und Dienstleistungen an Northrop Grumman für das Programm der US Space Development Agency – künstlerische Darstellung eines entsprechenden Satelliten über der Erde. (Bild: Airbus US Space & Defense, Inc. 2022)

Weiter in der Pressemitteilung von Airbus Defence and Space  =>  Link zum Portalartikel

Viele Grüße, James

*

Offline James

  • Portal Redakteur
  • *****
  • 3165
Re: Airbus Defence and Space
« Antwort #163 am: 15. Juli 2022, 21:47:49 »
"Airbus: SKYNET 6A-Satellit besteht Critical Design Review

Von Airbus zu entwickelnder hochmoderner Satellit für sichere militärische Kommunikation ist auf Kurs. Mehr als 400 Mitarbeiter arbeiten an der Umsetzung des Programms. Eine Pressemitteilung von Airbus Defence and Space."


SKYNET 6A über der Erde – künstlerische Darstellung. (Bild: Airbus)

Weiter in der Pressemitteilung von Airbus Defence and Space  =>  Link zum Portalartikel

Viele Grüße, James

*

Offline James

  • Portal Redakteur
  • *****
  • 3165
Re: Airbus Defence and Space
« Antwort #164 am: 03. September 2022, 20:51:56 »
Guten Abend

Prof. Josef M. Gaßner stellt auf Urknall, Weltall und das Leben den Satellitenbau bei Airbus vor:

https://urknall-weltall-leben.de/component/k2/james-webb-teleskop-satellitenbau-in-deutschland-jwst-instrument-nirspec-merlin-airbus.html

Der Platz an dem Thomas M. Häberlein anfänglich steht und vor allem das aufgehängte Satellitenmodell kommen mir doch sehr bekannt vor...

abendliche Grüße, James

Offline F1

  • ***
  • 148
Re: Airbus Defence and Space
« Antwort #165 am: 05. Oktober 2022, 17:25:58 »
Airbus will per Funk Solarstrom aus dem Weltraum zur Erde senden...

https://www.airbus.com/en/newsroom/news/2022-09-solar-power-beams-a-step-towards-cleaner-energy

Wohl eher ein Marketing-Gag?!?


*

Offline tomtom

  • Moderator
  • *****
  • 7957
Re: Airbus Defence and Space
« Antwort #166 am: 05. Oktober 2022, 18:48:03 »
Das hatten wir schon unter Konzepte/Perspektiven:
https://forum.raumfahrer.net/index.php?topic=3183.25

Es sind jetzt 36 Meter, immerhin befaßt man sich mit dem entscheidenden Aspekt - wie die Energieübertragung funktionieren kann.
Im Zweifel hilft die Such-Funktion:
https://forum.raumfahrer.net/index.php?action=search

*

Offline James

  • Portal Redakteur
  • *****
  • 3165
Re: Airbus Defence and Space
« Antwort #167 am: 18. Oktober 2022, 19:21:33 »
"Airbus Beluga bringt Airbus-Satelliten zum Kennedy Space Center

Der erste Airbus Eurostar Neo-Satellit wurde erfolgreich gestartet, wenige Stunden bevor sein Zwilling eingetroffen ist. Zweiter Eutelsat-Telekommunikationssatellit soll innerhalb eines Monats zu seinem Zwilling im Weltall gelangen. BelugaST wurde beim Start in Toulouse mit 30 % Sustainable Aviation Fuel (SAF) betankt. Eine Pressemitteilung von Airbus Defence and Space.


BelugaST mit HOTBIRD 13G in Florida von Pléiades Neo-Satellit aus gesehen. (Bild: Airbus)

Weiter in der Pressemitteilung von Airbus Defence and Space  =>  Link zum Portalartikel

Viele Grüße, James

*

Offline James

  • Portal Redakteur
  • *****
  • 3165
Re: Airbus Defence and Space
« Antwort #168 am: 28. November 2022, 20:48:55 »
Airbus und ArianeGroup unterzeichnen Ariane 6-Vertrag in Spanien

Airbus wird innovative, leichte Kohlefaserstrukturen für die nächsten 14 Trägerraketen liefern. Eine Pressemitteilung von Airbus Defence and Space.


IFS – Schnittstellenstruktur der Ariane 6. (Bild: Airbus)

Weiter in der Pressemitteilung von Airbus Defence and Space  =>  Link zum Portalartikel

Viele Grüße, James

*

Offline Rücksturz

  • Portal Redakteur
  • *****
  • 4322
Re: Airbus Defence and Space
« Antwort #169 am: 05. Januar 2023, 16:04:41 »
"Airbus liefert hochauflösendes optisches Satellitensystem an Polen

Erster Exportvertrag für die optischen S950-Satelliten von Airbus, die bereits für Pléiades Neo eingesetzt werden. System umfasst zwei hochauflösende Satelliten, ein Bodensegment und zugehörige Dienste, einschließlich umfassender Schulungen. Zugang zu Pléiades Neo-Bildern bereits ab 2023. Eine Pressemitteilung von Airbus Defence and Space."



Pléiades Neo Satellit im All – künstlerische Darstellung. (Bild: Airbus)

Weiter in der Pressemitteilung von Airbus:
https://www.raumfahrer.net/airbus-liefert-hochaufloesendes-optisches-satellitensystem-an-polen/

Viele Grüße
Rücksturz
- vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt
- erst lesen, dann denken, dann posten
- eingebrachte Artikel sprechen für Dich 
- denke beim Schreiben Deines Beitrages an den Empfänger

*

Offline James

  • Portal Redakteur
  • *****
  • 3165
Re: Airbus Defence and Space
« Antwort #170 am: 13. Januar 2023, 08:50:58 »
Airbus Defence and Space GmbH verstärkt Geschäftsführung

Die Airbus-Tochter Airbus Defence and Space GmbH stärkt ihr Deutschland-Setup und hat mit Andrea Willmeroth und Harald Mannheim zwei weitere Geschäftsführer zum 1. Januar 2023 berufen. Eine Pressenotiz von Airbus Defence and Space.



Weiter in der Pressenotiz von Airbus Defence and Space  =>  Link zum Portalartikel

Viele Grüße, James

*

Offline James

  • Portal Redakteur
  • *****
  • 3165
Re: Airbus Defence and Space
« Antwort #171 am: 11. Februar 2023, 21:18:08 »
Europäische Servicemodule von Airbus – Drei in Folge!

Drei ESMs werden in Bremer Reinraum integriert. Eine Pressemitteilung von Airbus Defence and Space.


ESM-3 bei der abschließenden Integration im Reinraum bei Airbus in Bremen. (Bild: Airbus 2023)

Weiter in der Pressemitteilung von Airbus Defence and Space  =>  Link zum Portalartikel

Viele Grüße, James

*

Offline tomtom

  • Moderator
  • *****
  • 7957
Re: Airbus Defence and Space
« Antwort #172 am: 16. Februar 2023, 18:02:32 »
Airbus verdiente 2022 sehr gut, aber nicht mit Raumfahrt.

Das Ergebnis im Bereich Defence and Space sank von 696 Mio € (2021) auf jetzt 384 Mio €. 
Der Rückgang wird begründet insbesondere mit dem Verlust von zwei Pléiades-Neo-Satelliten im Dezember, Verzögerungen bei der Ariane-6-Trägerrakete
sowie Auswirkungen der steigenden Inflationsraten. Ausgeglichen wurde der Rückgang teilweise durch das wachsende Military-Geschäft.

https://www.airbus.com/en/newsroom/press-releases/2023-02-airbus-reports-full-year-fy-2022-results
Im Zweifel hilft die Such-Funktion:
https://forum.raumfahrer.net/index.php?action=search

*

Offline tomtom

  • Moderator
  • *****
  • 7957
Re: Airbus Defence and Space
« Antwort #173 am: 25. März 2023, 23:13:17 »
Der deutsche Teil der Airbus Defence and Space wird mit Airbus Helicopters zusammengelegt, um bilanziell besser dazustehen.

https://www.br.de/nachrichten/bayern/donauwoerth-drastischer-gewerbesteuer-einbruch-wegen-airbus
Im Zweifel hilft die Such-Funktion:
https://forum.raumfahrer.net/index.php?action=search

*

Offline James

  • Portal Redakteur
  • *****
  • 3165
Re: Airbus Defence and Space
« Antwort #174 am: 04. Dezember 2023, 19:23:37 »
Airbus: Zuschlag für die nächste Phase der ESA-Mission TRUTHS

TRUTHS wird durch eine einheitliche Kalibrierung, die auf eine messtechnische Referenz zurückgeführt wird, einen Maßstab für die Energiebilanz der Erde liefern. Die einheitliche Kalibrierung wird auch bestehende Satellitenmissionen verbessern. Eine Pressemitteilung von Airbus Defence and Space.


Künstlerische Darstellung des TRUTHS-Satelliten. (Grafik: Airbus 2023)

Weiter in der Pressemitteilung von Airbus Defence and Space  =>  Link zum Portalartikel

Viele Grüße, James