*ATLANTIS*-STS-125-*HUBBLE*/Countdown & Startversuch 1

  • 310 Antworten
  • 40723 Aufrufe

moritz

  • Gast
*ATLANTIS*-STS-125-*HUBBLE*/Countdown & Startversuch 1
« am: 06. September 2008, 12:13:01 »
Hi,

die Atlantis ist am LC 39-A angekommen, daher ist es wohl an der Zeit für den neuen Thread, wie immer nach dem rollout.



alles zur Vorbereitung der Mission STS-125  HIER

den aktuellen zeitplan und neueste info's Hier

gruß,
moritz
« Letzte Änderung: 12. November 2008, 15:11:24 von KSC »

*

Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • *****
  • 15174
Re: *ATLANTIS* - STS 125 *Hubble* / Vorbereitung
« Antwort #1 am: 05. September 2008, 19:37:15 »
Die Nasa hat soeben in einer Pressemeldung neue Starttermine für Atlantis und Endeavour bekannt gegeben:

Atlantis soll nun am 10. Oktober um 12:33 a.m. (Ortszeit) starten.

Endeavour am 12. November um 8:43 p.m. (Ortszeit).

« Letzte Änderung: 05. September 2008, 19:38:37 von -eumel- »

*

Offline KSC

  • Moderator
  • *****
  • 7826
Re: *ATLANTIS* - STS 125 *Hubble* / Vorbereitung
« Antwort #2 am: 06. September 2008, 08:39:32 »
Bisher konnte man noch nicht allzu viele Arbeiten am Pad erledigen.
Man hatte etwas mit den Fernwirkungen von Hanna zu kämpfen. Windböen und heftige Regenfälle haben einige Arbeiten verhindert oder verzögert. Auf den oberen Plattformen der Service Struktur ist es bei solchen Bedingungen nicht grade angenehm…

Gute Nachrichten gibt es von Ike und Josephine. Josephine schwächelt und für Ike wird eine Zugrichtung in den Golf vorausgesagt. Gegenwärtig sind relativ wenig Auswirkungen auf das KSC zu erwarten.

Gruß,
KSC

*

Offline STS-49

  • Medienverwalter
  • *****
  • 2153
Re: *ATLANTIS*-STS-125-*HUBBLE*/Countdown & Start
« Antwort #3 am: 06. September 2008, 20:04:31 »
Hi Leute

Bei Space-Multimedia gibts jetz das Video vom Rollout:
http://www.space-multimedia.nl.eu.org/index.php?option=com_content&task=view&id=4274&Itemid=1

nico
« Letzte Änderung: 06. September 2008, 20:07:55 von sts-49 »
"If we were not meant to explore the universe, we would not have been given the ability to wonder about it."

jok

  • Gast
Re: *ATLANTIS*-STS-125-*HUBBLE*/Countdown & Start
« Antwort #4 am: 06. September 2008, 20:38:40 »
Hallo,

bei den von STS-49 oben verlinkten Video ist mir folgende Leuchtanzeige aufgefallen... ;)

...ist mir bisher noch nicht aufgefallen obwohl ich schon einige Rollout beobachtet habe ;)
...ist schon gut aufgemacht so ein Rollout mit Banner ,Fahnen und Anzeigen... :)

gruß jok

*

Offline STS-49

  • Medienverwalter
  • *****
  • 2153
Re: *ATLANTIS*-STS-125-*HUBBLE*/Countdown & Start
« Antwort #5 am: 06. September 2008, 21:27:01 »
Hi jok,

die Tafel ist mir auch noch nie aufgefallen.
Sie ist sogar auf einem der HighRes Bilder:
http://mediaarchive.ksc.nasa.gov/imageviewer.cfm?mediaid=37292&mr=l&w=0&h=0&fn=08pd2542&sn=KSC-08pd-2542




p.s. ich hab dir ne PN geschickt.
nico
« Letzte Änderung: 06. September 2008, 21:30:07 von sts-49 »
"If we were not meant to explore the universe, we would not have been given the ability to wonder about it."

*

Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • *****
  • 15174
Re: *ATLANTIS*-STS-125-*HUBBLE*/Countdown & Start
« Antwort #6 am: 07. September 2008, 05:06:54 »
Das Schild ist neu.
Scheint von den "Pad-Rats" zu sein. (So wird das Personal der Startrampen genannt.)

Soll heißen: 'Wir sind bereit, Atlantis zu übernehmen, haben uns bestens vorbereitet und werden unser Bestes geben!'

Ist halt typisch amerikanisch.
Sowas ist sehr schön, nur wir Deutschen verstehen das nicht, sind zu steif dazu. ;)

Re: *ATLANTIS*-STS-125-*HUBBLE*/Countdown & Start
« Antwort #7 am: 07. September 2008, 12:28:02 »
Zitat
Ist halt typisch amerikanisch.
Sowas ist sehr schön, nur wir Deutschen verstehen das nicht, sind zu steif dazu. ;)
Stimmt, bei uns würde das unter Steuerverschwendung laufen  ;)
MfG!

I am a signature virus. Copy me, I want to travel.

*

Offline STS-49

  • Medienverwalter
  • *****
  • 2153
Re: *ATLANTIS*-STS-125-*HUBBLE*/Countdown & Start
« Antwort #8 am: 07. September 2008, 21:21:28 »
Hi

Ist eigentlich dieser Link mit HD-Videos zur Hubble Mission bekannt ??

http://www.nasa.gov/multimedia/hd/hubble.html


nico
« Letzte Änderung: 07. September 2008, 22:15:15 von sts-49 »
"If we were not meant to explore the universe, we would not have been given the ability to wonder about it."

Holi

  • Gast
Re: *ATLANTIS*-STS-125-*HUBBLE*/Countdown & Start
« Antwort #9 am: 08. September 2008, 06:27:43 »
Guten Morgen,

Zur kommenden Space Shuttle Mission STS-125 gibt es heute und morgen auf NASA-TV die üblichen Briefings:

http://www.nasa.gov/multimedia/nasatv/MM_NTV_Breaking.html

Montag 08.September:
14:00 Uhr - STS-125 Video B-Roll Feed
15:00 Uhr - NASA Overview Briefing
16:00 Uhr - Shuttle Program Overview Briefing
17:00 Uhr - Hubble Space Telescope Program Overview Briefing
19:00 Uhr - Hubble Space Telescope Science Overview Briefing

Dienstag 09.September:
15:00 Uhr - STS-125 Video B-Roll Feed
16:00 Uhr - STS-125 Mission Overview Briefing
17:30 Uhr - STS-125 Spacewalk Overview Briefing
20:00 Uhr - STS-125 Crew News Conference

(Zeiten in MESZ)

Gruß
Holi

*

Offline Chewie

  • Raumcon Administrator
  • *****
  • 1031
Re: *ATLANTIS*-STS-125-*HUBBLE*/Countdown & Start
« Antwort #10 am: 09. September 2008, 15:00:35 »
Neuer Artikel bei SPON:

Zitat
Weltraumschrott bedroht "Atlantis"

Die "Atlantis" steht vor einem gefährlichen Einsatz: Der Flug zum "Hubble"-Teleskop führt die Raumfähre in einen Orbit mit jeder Menge Weltraumschrott. Die Nasa taxiert das Risiko eines Totalverlusts des Shuttles auf eins zu 60.
http://www.spiegel.de/wissenschaft/weltall/0,1518,577198,00.html
"Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen." Niels Bohr

*

Offline sr

  • *
  • 34
Re: *ATLANTIS*-STS-125-*HUBBLE*/Countdown & Start
« Antwort #11 am: 09. September 2008, 17:23:50 »
Hallo,
bei "WELT.DE leiegt das Risiko bei 1:185 .
Mal sehen wer mehr bietet.


*

Offline tobi

  • *****
  • 20437
Re: *ATLANTIS*-STS-125-*HUBBLE*/Countdown & Start
« Antwort #12 am: 09. September 2008, 17:39:20 »

Re: *ATLANTIS*-STS-125-*HUBBLE*/Countdown & Start
« Antwort #13 am: 09. September 2008, 21:37:48 »
Auch orf.at (http://science.orf.at/science/news/152480) legt die Quote mit 1:185 fest. Wer bietet mehr/weniger?

Grüsse

Wilhelm
"We choose to go to the moon in the decade and do the other things: not because they are easy, but because they are hard."

Dave_Chimny

  • Gast
Re: *ATLANTIS*-STS-125-*HUBBLE*/Countdown & Start
« Antwort #14 am: 09. September 2008, 22:06:03 »
wann wurde hubble das letzte mal "lebensgefährlich" von einem trümmerteil getroffen? ich denke DAS ist die eigentliche quote...

*

Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • *****
  • 15174
Re: *ATLANTIS*-STS-125-*HUBBLE*/Countdown & Start
« Antwort #15 am: 10. September 2008, 03:32:51 »
Solche Quoten erhöhen aber die Spannung und Aufmerksamkeit der Presse und der Öffentlichkeit.
Somit erfüllen sie einen guten Zweck! ;)

Wenn alles glatt geht, sinkt das Interesse enorm.
Erinnert Ihr Euch noch an Apollo 14-17?
« Letzte Änderung: 10. September 2008, 03:33:06 von -eumel- »

*

Offline technician

  • Raumcon Berater
  • *****
  • 2523
    • SPACELIVECAST.DE
Re: *ATLANTIS*-STS-125-*HUBBLE*/Countdown & Start
« Antwort #16 am: 10. September 2008, 06:46:26 »
Ich möchte die Gelegenheit wahrnehmen und auf eine 'Schrottschleuder' hinweisen, wegen der die ISS bereits ausweichen musste.

https://forum.raumfahrer.net/index.php?topic=4175.msg74075#msg74075

Auf dem dort dargestellten Bild sieht man das HST kurz vor der Kreuzung der COSMOS 2421 Bahnebene. Es gibt Trümmerteile, die sich in der Höhe von 568x563 km (HST-Bahn) bewegen....

Holi

  • Gast
Re: *ATLANTIS*-STS-125-*HUBBLE*/Countdown & Start
« Antwort #17 am: 10. September 2008, 07:32:26 »
Hallo,

die Videos vom STS-125 Briefing am Montag und Dienstag gibt es jetzt auf Space Multimedia zum download bzw. anschauen. Darunter auch das STS-125 - Mission Overview.

http://www.space-multimedia.nl.eu.org/
http://www.space-multimedia.nl.eu.org/video/sts-125/replay29.php


Bild: NASA-TV

Gruß
Holi

*

Offline Chewie

  • Raumcon Administrator
  • *****
  • 1031
Re: *ATLANTIS*-STS-125-*HUBBLE*/Countdown & Start
« Antwort #18 am: 10. September 2008, 09:36:04 »
Die Quote von 1:60 im SPON Artikel bezieht sich auf einen Totalverlust bei dieser Mission. Normal wäre 1:80 bei einem Flug zur ISS.

Die 1:185 bezieht sich auf die Chance einer Kollision in dem Orbit in dem sich Hubble aufhält, egal mit welchem Ausgang!
Der Vergleichswert auf Reisen zur ISS ist 1:300.
« Letzte Änderung: 10. September 2008, 10:36:50 von Chewie »
"Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen." Niels Bohr

*

Offline tobi

  • *****
  • 20437
Re: *ATLANTIS*-STS-125-*HUBBLE*/Countdown & Start
« Antwort #19 am: 10. September 2008, 18:54:17 »
Mehr als 60 neue Werkzeuge mussten entworfen werden, damit Hubble repariert werden kann. Mehr dazu hier:
http://cosmiclog.msnbc.msn.com/archive/2008/09/09/1367343.aspx

Holi

  • Gast
Re: *ATLANTIS*-STS-125-*HUBBLE*/Countdown & Start
« Antwort #20 am: 10. September 2008, 20:20:48 »
Hallo

zur Zeit laufen am Launchpad 39A die Vorbereitungen zum Tanken der Hypergolen Treibstoffe. Dieser Vorgang ist für Donnerstag und Freitag geplant. Gestern und heute wurden die beiden großen Tanks an der Startrampe, welche vor dem Start den ET speisen, nachgefüllt. Der flüssige Wasserstoff und flüssige Sauerstoff wurde durch mehrere Tankfahrzeuge angeliefert. Voraussichtlich am Donnerstag und Freitag wollen sich die Shuttle Manager zu Teil 1 des FRR (Flight Readiness Review) für STS-125 treffen. Eines der Hauptthemen wird dabei auch das "MMOD Risiko" bei dieser Mission sein. Der Transport der Payload zum Pad ist für den 19.September geplant...

Gruß
Holi
« Letzte Änderung: 10. September 2008, 20:26:46 von Holi »

Holi

  • Gast
Re: *ATLANTIS*-STS-125-*HUBBLE*/Countdown & Start
« Antwort #21 am: 11. September 2008, 18:13:55 »
Hallo,

der erste Teil des FRR (Flight Readiness Review) für STS-125 wird auf nächste Woche verschoben. Das Johnson Space Center in Houston wird heute auf Grund des Hurricanes Ike geschlossen und stellt somit alle weiteren Vorbereitungen für STS-125 am JSC vorläufig ein.

http://www.nasa.gov/mission_pages/shuttle/main/

Gruß
Holi
« Letzte Änderung: 11. September 2008, 18:20:48 von Holi »

Holi

  • Gast
Re: *ATLANTIS*-STS-125-*HUBBLE*/Countdown & Start
« Antwort #22 am: 13. September 2008, 08:31:26 »
Guten Morgen,

die Arbeiten am Startkomplex 39A am KSC laufen auch über das Wochenende wie geplant weiter, und man wird u.a. das Betanken mit Hypergolen Treibstoffe für HPU/OMS/RCS fortsetzen.
Die Arbeiten an der Payload für die Hubble Service Mission 4 nähern sich langsam ihrem Ende und derzeit wird die Hardware für Transport zur Startrampe vorbereitet. Am vergangenen Mittwoch gab es hierzu einen Pressetermin in der Payload Hazardous Servicing Facility am KSC- die Bilder sind in der STS-125 Gallery zufinden.

Hier im Bild zusehen das Flight Support System carrier mit dem Soft Capture Mechanismus:


Bild: NASA - klick für HiRes

Die Animationen zur Payload und zur Mission gibt es hier:

http://www.nasa.gov/mission_pages/shuttle/shuttlemissions/sts125/news/animations.html

Unterdessen rast Hurricane Ike mit über 160 km/h auf die Küste und die Stadt Houston zu. :-[

Gruß
Holi
« Letzte Änderung: 13. September 2008, 09:21:56 von Holi »

*

Offline Pirx

  • Raumcon Administrator
  • *****
  • 18133
Re: *ATLANTIS*-STS-125-*HUBBLE*/Countdown & Start
« Antwort #23 am: 13. September 2008, 11:33:25 »
Das Auge des Strums ist jetzt über Houstons Eastend.
Insgesamt scheint es bisher nicht die ganz grosse Katastrophe zu sein.

Gruß  Thomas
« Letzte Änderung: 13. September 2008, 11:39:02 von tonthomas »
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

*

Offline Pirx

  • Raumcon Administrator
  • *****
  • 18133
Re: *ATLANTIS*-STS-125-*HUBBLE*/Countdown & Start
« Antwort #24 am: 13. September 2008, 13:40:49 »
Beim Landfall wurde der Sturm in die Kat. 2 eingeordnet. Vor Ort ist es noch dunkel, die Ausmaße der Zerstörungen lassen sich bei Tageslicht besser beurteilen. Der Strum bewegt sich langsam Richtung Nordwesten, Huntsville liegt auch auf seinem Weg.

Nicht nur NASAs Einrichtungen wünsche ich, gut durch die die Sturmnacht und den Tag zu kommen !

« Letzte Änderung: 13. September 2008, 13:41:12 von tonthomas »
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)