*ENDEAVOUR*-STS-127 *JEM EF*ELM-ES /Mission & Landung

  • 785 Antworten
  • 133910 Aufrufe

Rawi59

  • Gast
Re: *ENDEAVOUR*-STS-127 *JEM EF*ELM-ES /Mission & Landung
« Antwort #575 am: 29. Juli 2009, 09:34:16 »
ISS DEB (Decayed 2009-07-26)
1 35634U 98067BR  09199.98325822 -.06944631 +00000-0 -58601-1 0 00018
2 35634 051.6362 143.6071 0009513 262.9322 140.4347 15.73844313000037
...
was bedeuten die vielen Zahlenreihen?
Das sind die Bahndaten zur Beschreibung der Flugbahn im Two-Line Element Set Format (TLE). Guckst du hier:
http://www.celestrak.com/NORAD/documentation/tle-fmt.asp
http://www.celestrak.com/columns/v04n03/

Re: *ENDEAVOUR*-STS-127 *JEM EF*ELM-ES /Mission & Landung
« Antwort #576 am: 29. Juli 2009, 09:39:30 »
.....
@technician
was bedeuten die vielen Zahlenreihen?
Das sind Orbitdaten des Objektes 35634 in TLE (Two Line Element Sets - zweizeiligen Datenreihen). Damit ist es u. a. möglich eine Positionsbestimmung und somit eine Sichtbarkeitsvorhersage zu machen. Allerdings reicht die Genauigkeit nicht aus um z.B. Kopplungsmanöver oder Annäherungsmanöver durchzuführen.

In diesem Fall habe ich das Objekt 35634 ausgewählt, da dieses kurz nach "Freilassen" bereits verglühte, während Heides Werkzeugtäschchen (geringerer Luftwiderstand) immer noch kurvt.

Mehr zu TLEs
http://de.wikipedia.org/wiki/Bahnelement
oder
http://de.wikipedia.org/wiki/Satellitenbahnelement

*

Offline STS-49

  • Medienverwalter
  • *****
  • 2153
Re: *ENDEAVOUR*-STS-127 *JEM EF*ELM-ES /Mission & Landung
« Antwort #577 am: 29. Juli 2009, 12:39:52 »

Zwei gute Bilder von Kibo aus der STS-127 Mission Gallery.
Das erste wurde aus dem Flightdeck von Endeavour geschossen.


Bild:NASA

Das zweite Bild ist aus Soyuz TMA-15 aufgenommen...glaub ich.


Bild:NASA

Wenn ihr die Bilder anklickt kommt ihr zu den jeweiligen HiRes Versionen.

nico
"If we were not meant to explore the universe, we would not have been given the ability to wonder about it."

*

Offline Felix

  • ****
  • 361
Re: *ENDEAVOUR*-STS-127 *JEM EF*ELM-ES /Mission & Landung
« Antwort #578 am: 29. Juli 2009, 13:05:10 »


Ich find ja dieses Bild auch klasse.

Gruß Felix
Wenn ihr Fehler findet dürft ihr sie behalten! :)

Kommt doch in den Chat:
Raumcon Chat

*

Offline spacer

  • *****
  • 2658
Re: *ENDEAVOUR*-STS-127 *JEM EF*ELM-ES /Mission & Landung
« Antwort #579 am: 29. Juli 2009, 15:39:04 »
Hallo,
nun habe ich mich nach zehntägiger Abwesenheit durch diesen Thread gelesen.
Herzlichen Glückwunsch an die Crew und die Bodenteams, dass alle wichtigen Aufgaben erledigt wurden!
Die Japaner haben jetzt wirklich ein wissenschaftlich sehr leistungsfähiges Segment an der ISS.
« Letzte Änderung: 29. Juli 2009, 17:52:25 von spacer »

starlight

  • Gast
Re: *ENDEAVOUR*-STS-127 *JEM EF*ELM-ES /Mission & Landung
« Antwort #580 am: 29. Juli 2009, 17:31:58 »
Die Inspektion mit dem Orbiter-Sensorausleger (OBSS) ist beendet und der Ausleger konnte in seine Verankerung in der Ladebucht zurückgefahren werden! 
   

...an diesem Bild muß Euch unbedingt teilhaben lassen...  :)  :)  :)!!!

 :o  :o  :o

Die Landemöglichkeiten für Freitag, Samstag, Sonntag...

31. Juli
Orbit: 248   Bremsmanöver (MESZ): 15:45   Landung (MESZ): 16:48   KSC
Orbit: 249   Bremsmanöver (MESZ): 17:20   Landung (MESZ): 18:23   KSC

01. August
Orbit: 264   Bremsmanöver (MESZ): 16:05   Landung (MESZ): 17:08   KSC
Orbit: 265   Bremsmanöver (MESZ): 17:41   Landung (MESZ): 18:43   KSC
Orbit: 266   Bremsmanöver (MESZ): 19:10   Landung (MESZ): 20:12   EDW
Orbit: 267   Bremsmanöver (MESZ): 20:46   Landung (MESZ): 21:48   EDW

02. August
Orbit: 279   Bremsmanöver (MESZ): 14:50   Landung (MESZ): 15:53   KSC
Orbit: 280   Bremsmanöver (MESZ): 16:25   Landung (MESZ): 17:27   KSC
Orbit: 281   Bremsmanöver (MESZ): 17:55   Landung (MESZ): 18:58   EDW
Orbit: 282   Bremsmanöver (MESZ): 19:30   Landung (MESZ): 20:32   EDW
Orbit: 283   Bremsmanöver (MESZ): 21:07   Landung (MESZ): 22:08   EDW


*

Offline Raffi

  • Raumcontref­f 2023
  • *
  • 2373
Re: *ENDEAVOUR*-STS-127 *JEM EF*ELM-ES /Mission & Landung
« Antwort #581 am: 29. Juli 2009, 17:47:45 »
Weshalb fliegt Endeavour eigentlcih rückwärts?


Quelle: NASA TV

Edit: gleich fliegt sie über Deutschland.
Der Regensburg-Nürnberger Raumcon Stammtisch findet regelmäßig, mal in Regensburg, mal in Nürnberg statt.

*

Offline Nitro

  • Moderator
  • *****
  • 6662
Re: *ENDEAVOUR*-STS-127 *JEM EF*ELM-ES /Mission & Landung
« Antwort #582 am: 29. Juli 2009, 18:06:01 »
Weshalb fliegt Endeavour eigentlcih rückwärts?

In Vorbereitung auf den OMS-Burn, dabei müssen die Triebwerke ja entgegen der Flugrichtung gezündet werden um die Geschwindigkeit zu verringern. Außerdem bietet diese Fluglage noch zusätzlichen Schutz gegen Einschläge: Wenn die Triebwerke getroffen werden hat das weniger negativen Einfluß auf den Wiedereintritt, als wenn bspw. ein Fenster oder die Nose-Cap getroffen wird.
Bevor man einen Beitrag letztendlich abschickt sollte man ihn sich noch ein letztes Mal durchlesen und sich dabei überlegen ob man ihn genau in diesem Wortlaut auch Abends seinem Partner und/oder Kindern ohne Bedenken vorlesen würde.

rm39

  • Gast
Re: *ENDEAVOUR*-STS-127 *JEM EF*ELM-ES /Mission & Landung
« Antwort #583 am: 29. Juli 2009, 20:27:47 »
Die Bilder vom FD 14 sind da, allerdings ohne die ISS beim FLYAROUND. Kommt hoffentlich noch.  ;)


Alle weiteren Bilder gibt es Hier

troll66

  • Gast
Re: *ENDEAVOUR*-STS-127 *JEM EF*ELM-ES /Mission & Landung
« Antwort #584 am: 29. Juli 2009, 20:41:56 »
.....
@technician
was bedeuten die vielen Zahlenreihen?
Das sind Orbitdaten des Objektes 35634 in TLE (Two Line Element Sets - zweizeiligen Datenreihen). Damit ist es u. a. möglich eine Positionsbestimmung und somit eine Sichtbarkeitsvorhersage zu machen. Allerdings reicht die Genauigkeit nicht aus um z.B. Kopplungsmanöver oder Annäherungsmanöver durchzuführen.

In diesem Fall habe ich das Objekt 35634 ausgewählt, da dieses kurz nach "Freilassen" bereits verglühte, während Heides Werkzeugtäschchen (geringerer Luftwiderstand) immer noch kurvt.

Mehr zu TLEs
http://de.wikipedia.org/wiki/Bahnelement
oder
http://de.wikipedia.org/wiki/Satellitenbahnelement

Vielen Dank für die Info, da muß man ja Rechenkünstler sein, oder wie machst Du das mit der Bahnberechnung? Und was war das jetzt für ein Objekt das Objekt 35634, und wo ist es verglüht?


Re:*ENDEAVOUR*-STS-127 *JEM EF*ELM-ES /Mission & Landung
« Antwort #585 am: 29. Juli 2009, 20:43:09 »
Die Berechnung macht der Computer ;).
\\   //    Grüße
 \\ ///    Daniel

"We are following you ... but not on twitter." (Futurama)

troll66

  • Gast
Re:*ENDEAVOUR*-STS-127 *JEM EF*ELM-ES /Mission & Landung
« Antwort #586 am: 29. Juli 2009, 20:45:02 »
Die Berechnung macht der Computer ;).

hehe ;), aber mit welchem Programm?


Re:*ENDEAVOUR*-STS-127 *JEM EF*ELM-ES /Mission & Landung
« Antwort #587 am: 29. Juli 2009, 20:47:03 »
Orbitron arbeitet bspw. mit TLE als Eingangsdaten. Die Formeln sind kein Hexenwerk. Mit etwas Zeit kann man sich auch ein eigenes Programm dazu schreiben.
\\   //    Grüße
 \\ ///    Daniel

"We are following you ... but not on twitter." (Futurama)

Re: *ENDEAVOUR*-STS-127 *JEM EF*ELM-ES /Mission & Landung
« Antwort #588 am: 29. Juli 2009, 22:51:05 »
ich benutze dazu die Perl Library von Tom Wyant satpass auf CPAN und Spacetrack, um die ich meine Tools herumgeschrieben habe.

Die Bilddarstellung kann man mittels XPLANET auch OHNE Bahnberechnungen hinbekommen  ;)

Auf der Projektseite, bzw. dem Forum gibt es auch einige Posts von mir, wie man das machen kann  ;)

Aktuell läuft bei mir gerade die neue Errungenschaft der LIVE-Trümmerstatistik für COSMOS2421 und der beiden Kollisionäre Iridium 33 und COSMOS2251

Naja den Rest kennt man ja schon ;-)

starlight

  • Gast
Re: *ENDEAVOUR*-STS-127 *JEM EF*ELM-ES /Mission & Landung
« Antwort #589 am: 29. Juli 2009, 23:26:08 »
"Everything looked nominal from what we could see in the downlink (TV)," says shuttle flight director Tony Ceccacci.
..."Alles was man bis jetzt sehen konnte sieht normal aus" sagte Flugdirektor Tony Ceccacci...  :)  :)

Zur Zeit ist man ja mit der Analyse der Bilder beschäftigt und die Crew wird auch bald ins "Bett" gehen! Geplant um 06:03 p.m. (00:03 MESZ 29.Juli  ;))
Kann mir jemand sagen, warum man so früh schlafen geht? Im Vergleich zum Anfang dieser Mission z.B. Flightday 2 10:33 p.m. (04:33 MESZ). Also wonach richtet man sich? Ich könnt um 18:03 noch nicht schlafen! ;)
Ich werd mich auch von diesem 15. Flugtag verabschieden, mit ein paar Bildern aus dem Shuttle, gefolgt von den Flightday 14 Highlight´s  ;D  ;D  ;D,,,
 




[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=-e1s005xZ_U[/youtube]

*

Offline Nitro

  • Moderator
  • *****
  • 6662
Re: *ENDEAVOUR*-STS-127 *JEM EF*ELM-ES /Mission & Landung
« Antwort #590 am: 30. Juli 2009, 10:53:41 »
Heute also FD16, der letzte volle Tag im Orbit. Die Crew wurde um 08:03 MESZ geweckt. Der Rest des Tages sieht dann folgendermassen aus (alle Zeiten in MESZ):

11:03: RCS Hot-Fire Test

11:23: FCS Checkout

14:34: Aussetzen von DRAGONSAT

16:18: Presseschaltung mit ABC News und KPIX-TV

16:48: De-Orbit Vorbereitung

19:00: Mission Status Briefing FD16

19:24: Aussetzen von ANDE-2

20:58: Verstauung der Ku-Band Antenne

22:00: Post MMT-Briefing

00:03: Schlafperiode der Crew beginnt

Bevor man einen Beitrag letztendlich abschickt sollte man ihn sich noch ein letztes Mal durchlesen und sich dabei überlegen ob man ihn genau in diesem Wortlaut auch Abends seinem Partner und/oder Kindern ohne Bedenken vorlesen würde.

starlight

  • Gast
Re: *ENDEAVOUR*-STS-127 *JEM EF*ELM-ES /Mission & Landung
« Antwort #591 am: 30. Juli 2009, 14:15:01 »
...
Kann mir jemand sagen, warum man so früh schlafen geht? Im Vergleich zum Anfang dieser Mission z.B. Flightday 2 10:33 p.m. (04:33 MESZ). Also wonach richtet man sich? Ich könnt um 18:03 noch nicht schlafen! ;)...

Habe die Antwort auf meine eigene Frage gefunden  :D  :D  :D!
Man hat den Schlaf-/Wachzyklus so angepaßt, daß er mit den Aktivitäten am Landetag korrespondiert! Hätt man auch drauf kommen können!  ;D

*

Offline spacer

  • *****
  • 2658
Re: *ENDEAVOUR*-STS-127 *JEM EF*ELM-ES /Mission & Landung
« Antwort #592 am: 30. Juli 2009, 14:39:28 »
Die beiden Satelliten des DragonSat Experiments wurden soeben ausgesetzt.

starlight

  • Gast
Re: *ENDEAVOUR*-STS-127 *JEM EF*ELM-ES /Mission & Landung
« Antwort #593 am: 30. Juli 2009, 14:45:09 »
Am gestrigen Tag konzentrierte sich die Mannschaft natürlich auf die letzte Hitzeschilduntersuchung vor dem Wiedereintritt, aber neben den Bahnänderungsmanövern mit den Triebwerken des Orbitalmanövriersystems wurde zusätzlich ein Experiment, genannt SEITE , durchgeführt. (Shuttle Exhaust Ion Turbulence Experiment/ Shuttle-Abgas-Ionen Turbulenz Experiment)
Dieses untersucht die Wechselwirkung der Triebwerksabgase mit der Ionosphäre der Erde.
Hier wurde die Abgaswolke der mit Hydrazin und Stickstofftetroxid betriebenen OMS-Schubdüsen mit Satelliten beobachtet und ihr Verhalten aufgezeichnet.

Heut werden sich Kommandant Mark Polansky und seine Crew darauf konzentrieren, die Raumfähre für die Rückkehr herzurichten und die Flugsteuerungssysteme zu testen.
Für Koichi Wakata wird die Besatzung einen speziellen Liegesitz aufstellen und es werden noch zwei kleine Forschungssatelliten ausgesetzt:
DRAGONSAT, ein Projekt zwischen Texas A&M und der Universität von Texas und…
ANDE 2 ein Projekt des US-Marineforschungslaboratoriums.



Aussetzen von DRAGONSAT

rm39

  • Gast
Re: *ENDEAVOUR*-STS-127 *JEM EF*ELM-ES /Mission & Landung
« Antwort #594 am: 30. Juli 2009, 19:06:19 »
Nun sind sie endlich da, die ISS beim FLYAROUND. Hier mein Favorit.


Alle weiteren Bilder gibt es Hier

HAL2.0

  • Gast
Re: *ENDEAVOUR*-STS-127 *JEM EF*ELM-ES /Mission & Landung
« Antwort #595 am: 30. Juli 2009, 19:12:36 »
Na endlich ! *sabber*
Danke dir,mölle ! :) Na was wird nun mein neuer Desktop-Hintergrund....ich kuck mal alle durch.

mfG,HAL

HAL2.0

  • Gast
Re: *ENDEAVOUR*-STS-127 *JEM EF*ELM-ES /Mission & Landung
« Antwort #596 am: 30. Juli 2009, 19:19:19 »
   S127-E-011200
Das isses. Einfach schön. Bedaankt (das war Holländisch)

mit der Maus,HAL

rm39

  • Gast
Re: *ENDEAVOUR*-STS-127 *JEM EF*ELM-ES /Mission & Landung
« Antwort #597 am: 30. Juli 2009, 19:25:08 »
Ja, einfach geniale Bilder.  8)
Sie schmücken auch schon meinen Desktop-Hintergrund. Auch gut in der Firma, im Bildschirmschoner mit wechselnden eigenen Bildern zu verwenden.  :D

*

Offline spacer

  • *****
  • 2658
Re: *ENDEAVOUR*-STS-127 *JEM EF*ELM-ES /Mission & Landung
« Antwort #598 am: 30. Juli 2009, 19:25:27 »
Die beiden ANDE-2 Satelliten wurden jetzt auch ausgesetzt und haben sich getrennt.





Bilder: NASA-TV
« Letzte Änderung: 30. Juli 2009, 19:57:18 von spacer »

rm39

  • Gast
Re: *ENDEAVOUR*-STS-127 *JEM EF*ELM-ES /Mission & Landung
« Antwort #599 am: 30. Juli 2009, 19:29:11 »
Sind sie das hier??


Quelle:NASA-TV