KI und Raumfahrt

  • 26 Antworten
  • 4826 Aufrufe
*

Offline Rücksturz

  • Portal Redakteur
  • *****
  • 3385
Re: KI und Raumfahrt
« Antwort #25 am: 19. September 2021, 17:58:58 »
Nachtrag:

"DLR: RADIAN deutet Satellitenbilder künftig mit KI

Das Werkzeug für die intuitive Bildauswertung erleichtert die Analyse von Oberflächen, Vegetation und Gebäuden. Nächste Generation von RADIAN setzt auf automatisierte Informationsermittlung durch Künstliche Intelligenz (KI). Nutzung steht Institutionen offen, die Aufgaben für die Sicherheit der Bevölkerung erfüllen. Eine Pressemitteilung des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR)."



Veränderungen am Hauptbahnhof in München. (Bild: DLR)


Weiter in der Pressemitteilung des DLR:
https://www.raumfahrer.net/dlr-radian-deutet-satellitenbilder-kuenftig-mit-ki/

Viele Grüße
Rücksturz
Die Gedanken sind frei! Doch bedenke beim Schreiben, es könnte gelesen werden.

*

Offline Rücksturz

  • Portal Redakteur
  • *****
  • 3385
Re: KI und Raumfahrt
« Antwort #26 am: 17. Oktober 2021, 10:39:47 »
"AI4EO: Innovationsschmiede für KI in der Erdbeobachtung

ESA InCubed und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) haben einen Vertrag zur Unterstützung einer neuen Entwicklungsinitiative mit dem Schwerpunkt KI für die Erdbeobachtung unterzeichnet. Das Programm der AI4EO Solution Factory sieht die Einrichtung einer Innovationsschmiede vor, in der die KI-Experten des DFKI mit Industriepartnern an neuen Geschäftsszenarien im Bereich der Erdbeobachtung arbeiten. Eine Pressemitteilung des DFKI Kaiserslautern."



Die Satellitenprogramme der ESA liefern Bilder, die zur Überwachung des Klimawandels, zur genauen Beobachtung des Pflanzenwachstums, der Ausbreitung von Naturkatastrophen oder von Indikatoren des Klimawandels wie dem Anstieg des Meeresspiegels verwendet werden können. (Bild: contains modified Copernicus Sentinel data (2020), processed by ESA,CC BY-SA 3.0 IGO)

Weiter in der Pressemitteilung des DFKI:
https://www.raumfahrer.net/ai4eo-innovationsschmiede-fuer-ki-in-der-erdbeobachtung/


Viele Grüße
Rücksturz
Die Gedanken sind frei! Doch bedenke beim Schreiben, es könnte gelesen werden.