Verlinkte Ereignisse

  • Deutscher Luft- und Raumfahrtkongress 2009 in Aa: 08. September 2009 - 10. September 2009

Terminvorschau auf Veranstaltungen

  • 243 Antworten
  • 85604 Aufrufe
*

Offline James

  • Portal Redakteur
  • *****
  • 3256
Re: Terminvorschau auf Veranstaltungen
« Antwort #175 am: 09. Mai 2023, 09:43:28 »
Veranstaltungsreihe „Brennpunkt Klima – Vom Reden ins Handeln kommen. Grundlagen des Klimawandels“

Was macht die Klimakrise mit unserer Gesellschaft? Wieso bleiben politisches und gesellschaftliches Handeln immer noch hinter den Forderungen der Wissenschaft zurück? Eine Pressemeldung der Universität Passau.



Weiter in der Pressemitteilung der Universität Passau  =>  Link zum Portalartikel

Viele Grüße, James

*

Offline James

  • Portal Redakteur
  • *****
  • 3256
Re: Terminvorschau auf Veranstaltungen
« Antwort #176 am: 09. Mai 2023, 09:49:52 »
Live-Streaming: Wie wird das ELT das Universum erforschen?

Seien Sie am 12. Mai ab 16:00 Uhr MESZ bei einem Live-Stream auf Facebook und YouTube dabei, der zwei Instrumente des Extremely Large Telescope (ELT) der ESO vorstellt: den Mid-infrared ELT Imager and Spectrograph (METIS) und die Multi-AO Imaging Camera for Deep Observations (MICADO). Eine Pressemitteilung des Max-Planck-Instituts für Astronomie.


(Grafik: ESO)

Weiter in der Pressemitteilung des Max-Planck-Instituts für Astronomie  =>  Link zum Portalartikel

Viele Grüße, James

*

Offline James

  • Portal Redakteur
  • *****
  • 3256
Re: Terminvorschau auf Veranstaltungen
« Antwort #177 am: 09. Mai 2023, 09:56:55 »
KinderUni 2023 – Das Auswahlverfahren ist abgeschlossen – Bekanntgabe der „Gewinner*innen”

Die Abstimmung des Auswahlverfahrens zur KinderUni 2023 an der Universität Bayreuth war wieder sehr spannend. Zehn Professor*innen hatten sich dem Verfahren gestellt und mit einem Foto und schlagkräftigem Titel für ihren Beitrag geworben. Eine Pressemitteilung der Universität Bayreuth.


Sonnensturm zielt Richtung Erde – künstlerische Darstellung. (Grafik: NASA)

Weiter in der Pressemitteilung des AIP  =>  Link zum Portalartikel

Viele Grüße, James

*

Offline James

  • Portal Redakteur
  • *****
  • 3256
Re: Terminvorschau auf Veranstaltungen
« Antwort #178 am: 10. Mai 2023, 10:20:40 »
Schwarze Löcher verschmelzen in der Fußgängerzone

Die Ausstellung „Universe on Tour“ kommt vorbei und bietet Gelegenheit zum Dialog über Astronomie. Eine Information der Max-Planck-Gesellschaft.


Die aufblasbare Planetariumskuppel hat einen Durchmesser von zehn Metern und bietet Platz für 30 Personen. (Foto: BMBF/Wissenschaftsjahr)

Weiter in der Information der Max-Planck-Gesellschaft  =>  Link zum Portalartikel

Viele Grüße, James

Offline R2-D2

  • *****
  • 1791
Re: Terminvorschau auf Veranstaltungen
« Antwort #179 am: 10. Mai 2023, 10:34:08 »
Schwarze Löcher verschmelzen in der Fußgängerzone

Die Ausstellung „Universe on Tour“ kommt vorbei und bietet Gelegenheit zum Dialog über Astronomie. Eine Information der Max-Planck-Gesellschaft.
[..]
Nur weil es im Artikel fehlt, hier kurz die zugehörige Internetadresse und die Tourdaten:
https://www.wissenschaftsjahr.de/2023/universe-on-tour

Rostock: 10.–14.5.
Potsdam: 17.–21.5.
Hoyerswerda: 24.–28.5.
Jena: 31.5.–4.6.
Göttingen: 7.–11.6.
Fulda: 14.–18.6.
Bamberg: 28.6.–2.7.
München: 5.–9.7.
Reutlingen: 12.–16.7.
Heidelberg: 19.–23.7.
Hofheim: 26.–30.7.
Bonn: 9.–13.8.
Dortmund: 16.–20.8.
Oldenburg: 23.–27.8.
Bielefeld: 6.–10.9.

RTN

  • Gast
Re: Terminvorschau auf Veranstaltungen
« Antwort #180 am: 11. Mai 2023, 08:07:07 »
Nur weil es im Artikel fehlt, hier kurz die zugehörige Internetadresse und die Tourdaten:
https://www.wissenschaftsjahr.de/2023/universe-on-tour...
Guten Morgen!

Ich habe den Link in der Meldung ergänzt.

Danke für den guten Hinweis, Gruß

*

Offline James

  • Portal Redakteur
  • *****
  • 3256
Re: Terminvorschau auf Veranstaltungen
« Antwort #181 am: 27. Mai 2023, 10:01:55 »
Nachtrag:

„Science Night“ für junge Erwachsene auf der Raketenstation Hombroich

Gedankenreise mit „denXte“ und dem „Space for Culture“-Projekt der HHU. Eine Pressemeldung der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.



Weiter in der Pressemeldung der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf  =>  Link zum Portalartikel

Viele Grüße, James

*

Offline James

  • Portal Redakteur
  • *****
  • 3256
Re: Terminvorschau auf Veranstaltungen
« Antwort #182 am: 27. Mai 2023, 12:40:44 »
Nachtrag:

“Kommersant” rechnet mit Absage der Moskauer Luft- und Raumfahrtausstellung

Absage der MAKS 2023 aus Sicherheitserwägungen erwartet. Ein Beitrag von Gerhard Kowalski.


Buran OK-GLI, MAKS 1999. (Bild: Wikipedia CC BY 2.5)

Weiter im Portalartikel von Gerhard Kowalski  =>  Link zum Portalartikel

Viele Grüße, James

Mittlerweile ist die Absage bestätigt: https://tass.com/society/1622501
Zitat
MAKS Airshow vor den Toren Moskaus fällt 2023 aus, wird 2024 nachgeholt. Der 16. Internationale Luft- und Raumfahrtsalon MAKS-2023 sollte vom 25. bis 30. Juli 2023 in Schukowski in der Region Moskau stattfinden.

*

Offline James

  • Portal Redakteur
  • *****
  • 3256
Re: Terminvorschau auf Veranstaltungen
« Antwort #183 am: 28. Mai 2023, 22:32:37 »
Nachtrag:

MPIfR: MoonBounce – Eine Reise zum Mond und zurück

Im Wissenschaftsjahr 2023 – „Unser Universum“ schicken Schulkinder Signale zum Mond und zurück zur Erde. Eine Pressemeldung des Max-Planck-Instituts für Radioastronomie, Bonn.


Mobile Sendeantenne des Projekts „MoonBounce“ für den Betrieb an Schulen. Über diese Antenne(n) wird das Signal in Richtung Mond abgeschickt, das dann 2,6 Sekunden später nach Reflektion an der Mondoberfläche vom Radioteleskop Effelsberg aufgezeichnet wird. (Bild: Jessica Koch/MPIfR)

Weiter in der Pressemeldung des Max-Planck-Instituts für Radioastronomie  =>  Link zum Portalartikel

Viele Grüße, James

*

Offline Rücksturz

  • Portal Redakteur
  • *****
  • 4361
Re: Terminvorschau auf Veranstaltungen
« Antwort #184 am: 30. Mai 2023, 11:45:53 »
Die Teilnehmenden am RaumCon-Treffen 2023 in Bonn hatten am Samstag den 20. Mai Gelegenheit sowohl das Radioteleskop Effelsberg zu besichtigen als auch sich über das Thema "Reflektionen in der Radioastronomie" und das MoonBounce-Projekt im speziellen zu informieren.

Herzlichen Dank an das MPfR, das Team vom Radioteleskop Effelsberg und Herrn Dr. Junkes für die eindrucksvolle Führung!




Bild: Thomas Weyrauch


Viele Grüße
Rücksturz
- vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt
- erst lesen, dann denken, dann posten
- eingebrachte Artikel sprechen für Dich 
- denke beim Schreiben Deines Beitrages an den Empfänger

*

Offline Rücksturz

  • Portal Redakteur
  • *****
  • 4361
Re: Terminvorschau auf Veranstaltungen
« Antwort #185 am: 31. Mai 2023, 18:21:31 »
"GSI und FAIR laden zum Tag der offenen Tür ein

Tag der offenen Tür bei GSI und FAIR am 15. Juli 2023. Eine Pressemitteilung des Beschleunigerzentrums FAIR."



Weiter in der Pressemitteilung von FAIR:
https://www.raumfahrer.net/gsi-und-fair-laden-zum-tag-der-offenen-tuer-ein/

Viele Grüße
Rücksturz
- vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt
- erst lesen, dann denken, dann posten
- eingebrachte Artikel sprechen für Dich 
- denke beim Schreiben Deines Beitrages an den Empfänger

*

Offline Gertrud

  • Raumcon Moderator
  • *****
  • 8779
Re: Terminvorschau auf Veranstaltungen
« Antwort #186 am: 31. Mai 2023, 22:05:04 »
Hallo Zusammen,

an Alle die Zeit haben und in der Nähe von Mannheim wohnen,
möchte den Vortrag von Ulrich Köhler empfehlen.
Herr Köhler kann die Zuhörer so wunderbar mitnehmen und begeistern.
Vielleicht erinnern sich noch einige Teilnehmer des RaumContreffen in Berlin an seinen treffenden Vortrag.

Ein Garten Eden auf dem Mars – Wann kommt die Schrebergartenkolonie „Roter Sand“?
5. Juni 2023 um 16:00 - 17:00 Uhr.
Veranstaltungsort :Campuspavillon

Zitat
In diesem Jahrhundert wird der Mensch wahrscheinlich zum ersten Mal den Mars betreten. Eine lebensfreundliche Welt ist unser Nachbarplanet aber nicht. Die Gründung von Marskolonien oder gar von lebensfreundlichen und gemütlichen Habitaten für zukünftige Siedler – Gartenschau inklusive – ist heute noch eine Utopie. Was würde uns auf dem „Roten Planeten“ aber tatsächlich erwarten? Ein heiterer Vortrag zum aktuellen Stand des Wissens in der Planetenforschung.
Referent: Ulrich Köhler, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR), Institut für Planetenforschung, Berlin-Adlershof
Quelle:
https://www.buga23.de/veranstaltungskalender/ein-garten-eden-auf-dem-mars-wann-kommt-die-schrebergartenkolonie-roter-sand/

Allen Teilnehmern viel Freude an dem Thema wünscht Gertrud
die Erklärung zu meinem Avatar:
http://de.wikipedia.org/wiki/NGC_2442
http://antwrp.gsfc.nasa.gov/apod/ap070315.html
***
Die Gabe des Staunens lässt uns die Welt aufgeschlossener sehen und ihre Wunder würdigen. (Richard Henry Lee)

*

Offline Rücksturz

  • Portal Redakteur
  • *****
  • 4361
Re: Terminvorschau auf Veranstaltungen
« Antwort #187 am: 01. Juni 2023, 05:32:54 »

Vielleicht erinnern sich noch einige Teilnehmer des RaumContreffen in Berlin an seinen treffenden Vortrag.
...

Allen Teilnehmern viel Freude an dem Thema wünscht Gertrud

Liebe Gertrud,

an den Vortrag und Hr. Köhler kann ich mich auch sehr gut erinnern!  ;D

Viel Spaß wünscht
Rücksturz
- vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt
- erst lesen, dann denken, dann posten
- eingebrachte Artikel sprechen für Dich 
- denke beim Schreiben Deines Beitrages an den Empfänger

*

Offline Rücksturz

  • Portal Redakteur
  • *****
  • 4361
Re: Terminvorschau auf Veranstaltungen
« Antwort #188 am: 07. Juni 2023, 18:32:07 »
"LWL: Von Münster durchs Universum und zurück

Tag der kleinen Forscher und Forscherinnen im LWL-Planetarium am 13. Juni 2023. Eine Pressemitteilung des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe (LWL)."



Zu einem Tag für kleine Forscher lädt das LWL-Museum für Naturkunde ein. (Foto: Christoph Wehrer / Stiftung Haus der kleinen Forscher)

Weiter in der Pressemitteilung des LWL:
https://www.raumfahrer.net/lwl-von-muenster-durchs-universum-und-zurueck/

Viele Grüße
Rücksturz
- vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt
- erst lesen, dann denken, dann posten
- eingebrachte Artikel sprechen für Dich 
- denke beim Schreiben Deines Beitrages an den Empfänger

*

Offline Rücksturz

  • Portal Redakteur
  • *****
  • 4361
Re: Terminvorschau auf Veranstaltungen
« Antwort #189 am: 07. Juni 2023, 18:45:32 »
„Night of Science“ an der Goethe-Universität

Es wird wieder spät: Campus Riedberg öffnet Freitag, 16. Juni 2023 die Pforten zu Langer Nacht der Wissenschaft – Schwerpunktthema Klimawandel – Vorträge, Führungen und Mitmachexperimente bis zum Frühstück. Eine Pressemitteilung der Goethe-Universität Frankfurt.



Neutronenstern - künstlerische Darstellung. (Bild: NASA/Dana Berry)

Weiter in der Pressemitteilung der Goethe-Universität:
https://www.raumfahrer.net/night-of-science-an-der-goethe-universitaet/

Viele Grüße
Rücksturz
- vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt
- erst lesen, dann denken, dann posten
- eingebrachte Artikel sprechen für Dich 
- denke beim Schreiben Deines Beitrages an den Empfänger

*

Offline James

  • Portal Redakteur
  • *****
  • 3256
Re: Terminvorschau auf Veranstaltungen
« Antwort #190 am: 15. Juni 2023, 01:06:27 »
Lange Nacht der Wissenschaften 2023

Am Samstag, 17. Juni 2023, öffnen rund 60 wissenschaftliche und wissenschaftsnahe Einrichtungen in Berlin und Potsdam von 17 bis 24 Uhr ihre Türen zur Langen Nacht der Wissenschaften 2023 und laden ein zu einem Blick hinter die Kulissen von Forschung und Wissenschaft. Medieninformation 04 / LNDW 2023.



Weiter in der Medieninformation des LNDW e.V.  =>  Link zum Portalartikel

Viele Grüße, James

*

Offline HausD

  • Media HausD
  • *
  • 13644
Re: Terminvorschau auf Veranstaltungen
« Antwort #191 am: 15. Juni 2023, 08:09:11 »
Lange Nacht der Wissenschaften 2023 (DD)

„Schlaugemacht bis Mitternacht!” ist das Motto der 20. Dresdner Langen Nacht der Wissenschaften am 30. Juni 2023. Im gesamten Stadtgebiet öffnen wissenschaftliche Einrichtungen ihre (virtuellen) Türen und laden interessierte Besucherinnen und Besucher dazu ein, Naturwissenschaft und Technik, Forschung und Innovation, Kunst und Kultur aus unmittelbarer Nähe zu erleben.

51 Mitveranstaltende –so viele wie noch nie– stellen ein bunt gefächertes Programm auf die Beine. Von 17-24 Uhr sorgen Vorträge, Experimente, Führungen und Mitmachshows für viele staunende Augen.

Mit rund 700 Veranstaltungen präsentiert sich der Dresdner Forschungsstandort äußerst abwechslungsreich und vielfältig. Von Jung bis Alt und für Groß und Klein gibt es eine Menge Wissenschaft zu erkunden.                    Bild, Quelle: LNDWDD

Viele Grüße, HausD

*

Offline James

  • Portal Redakteur
  • *****
  • 3256
Re: Terminvorschau auf Veranstaltungen
« Antwort #192 am: 20. Juni 2023, 10:18:15 »
MPS: Max-Planck-Tag in Göttingen

Einen Tag zum Staunen, Entdecken und Mitmachen bietet die Max-Planck-Gesellschaft am Freitag, 23. Juni 2023, an ihrem Gründungsort Göttingen an. Eine Information des Max-Planck-Instituts für Sonnensystemforschung.


Max Planck. (Foto: Courtesy of the Clendening History of Medicine Library, University of Kansas Medical Center)

Weiter in der Information des Max-Planck-Instituts für Sonnensystemforschung  =>  Link zum Portalartikel

Viele Grüße, James

*

Offline Rücksturz

  • Portal Redakteur
  • *****
  • 4361
Re: Terminvorschau auf Veranstaltungen
« Antwort #193 am: 25. Juni 2023, 12:12:25 »
"Universität Bayreuth: KinderUni-Vortrag zu Sonnenstürmen

Nächster KinderUni-Vortrag zu Sonnenstürmen am 28. Juni 2023 um 17.15 Uhr im Audimax. Eine Information der Universität Bayreuth."



Sonnensturm zielt Richtung Erde - künstlerische Darstellung. (Grafik: NASA)

Weiter in der Presseinformation der Uni Bayreuth:
https://www.raumfahrer.net/universitaet-bayreuth-kinderuni-vortrag-zu-sonnenstuermen/

Viele Grüße
Rücksturz
- vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt
- erst lesen, dann denken, dann posten
- eingebrachte Artikel sprechen für Dich 
- denke beim Schreiben Deines Beitrages an den Empfänger

*

Offline Rücksturz

  • Portal Redakteur
  • *****
  • 4361
Re: Terminvorschau auf Veranstaltungen
« Antwort #194 am: 25. Juni 2023, 12:27:47 »
"Universität Kassel: Forschung zum Anfassen am Tag der Physik

Ein buntes Programm für Neugierige aller Altersstufen bietet der „Tag der Physik” an der Universität Kassel. Veranstaltet wird er vom Institut für Physik am 8. Juli 2023 nach langer pandemiebedingter Pause: Von 10 bis 17 Uhr öffnet das Institut seine Türen für spannende Experimente und Einblicke in die Forschung. Eine Pressemitteilung der Universität Kassel."



Informationen zum „Tag der Physik". (Bild: Universität Kassel)

Weiter in der Pressemitteilung der Uni Kassel:
https://www.raumfahrer.net/universitaet-kassel-forschung-zum-anfassen-am-tag-der-physik/

Viele Grüße
Rücksturz
- vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt
- erst lesen, dann denken, dann posten
- eingebrachte Artikel sprechen für Dich 
- denke beim Schreiben Deines Beitrages an den Empfänger

*

Offline James

  • Portal Redakteur
  • *****
  • 3256
Re: Terminvorschau auf Veranstaltungen
« Antwort #195 am: 30. Juni 2023, 20:22:57 »
Internationaler Moskauer Luft- und Raumfahrtsalon MAKS 2023 verschoben

MAKS 2023 erst 2024. Ein Beitrag von Gerhard Kowalski.


Buran OK-GLI, MAKS 1999. (Bild: Wikipedia CC BY 2.5)

Weiter im Portalartikel von Gerhard Kowalski  =>  Link zum Portalartikel

Viele Grüße, James

Obwohl ich mich gerade frage, ob wir diese Verschiebung nicht schon hatten:
Mittlerweile ist die Absage bestätigt: https://tass.com/society/1622501
Zitat
MAKS Airshow vor den Toren Moskaus fällt 2023 aus, wird 2024 nachgeholt. Der 16. Internationale Luft- und Raumfahrtsalon MAKS-2023 sollte vom 25. bis 30. Juli 2023 in Schukowski in der Region Moskau stattfinden.

RTN

  • Gast
Re: Terminvorschau auf Veranstaltungen
« Antwort #196 am: 24. Juli 2023, 12:03:41 »
"
Astrowanderung Effelsberg

Samstag, 29. Jul. 2023 von 13:00 bis 17:00
Bad Münstereifel

..Begleiten Sie Dr. Norbert Junkes vom Max-Planck-Institut für Radioastronomie auf einem dreistündigen Rundweg vom Planetenweg Effelsberg über das Radioteleskop zurück über den Galaxie- und Milchstraßenweg (9,3 km). Erfahren Sie spannende Fakten, stellen Sie Fragen und tauchen Sie in die faszinierende Welt der Radioastronomie. Lassen Sie sich von der Schönheit unseres Universums verzaubern. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!
"

https://eveeno.com/effelsberg_wanderung

*

Offline James

  • Portal Redakteur
  • *****
  • 3256
Re: Terminvorschau auf Veranstaltungen
« Antwort #197 am: 04. August 2023, 12:43:58 »
Radioteleskop Effelsberg: Tag der Offenen Tür Samstag, 9. September 2023

Das Radio-Observatorium Effelsberg, die Außenstelle des Max-Planck-Instituts für Radioastronomie (MPIfR), öffnet am Samstag, 9. September 2023 von 10:00 – 17:00 Uhr seine Pforten für die Öffentlichkeit. Eine Information des Max-Planck-Instituts für Radioastronomie, Bonn.


Plakat zum “Tag der Offenen Tür” 2023. (Foto & Entwurf: Norbert Junkes/MPIfR)

Weiter in der Information des Max-Planck-Instituts für Radioastronomie  =>  Link zum Portalartikel

Viele Grüße, James

*

Offline James

  • Portal Redakteur
  • *****
  • 3256
Re: Terminvorschau auf Veranstaltungen
« Antwort #198 am: 09. August 2023, 20:43:07 »
AIP: Lange Nacht der Astronomie am 12. August

12. August 2023 17 bis 1 Uhr Tempelhofer Feld in Berlin. Eine Information des Leibniz-Instituts für Astrophysik Potsdam (AIP).


Lange Nacht der Astronomie 2022 (Bild: SPB, Pedro Becerra)

Weiter in der Information des AIP  =>  Link zum Portalartikel

Viele Grüße, James

Offline Ijon

  • ****
  • 416
Re: Terminvorschau auf Veranstaltungen
« Antwort #199 am: 26. August 2023, 16:41:48 »
Cosmic Kiss - Mathias Maurer & Sarah Conrand

Am 18. Oktober im Zeiss-Großplanetarium, Prenzlauer Allee 80 10405 Berlin

Sechs Monate auf der ISS - Eine Liebeserklärung an den Weltraum
Sie können sich noch so beeilen – es wird nicht früher.
Prof Lesch in alpha Centauri: Was macht die Zeit wenn sie vergeht?