Chinesische CZ-2 Trägerstarts

  • 293 Antworten
  • 29281 Aufrufe
*

Online RonB

  • Raumcon Moderator
  • *****
  • 7157
Re: Chinesische CZ-2 Trägerstarts
« Antwort #250 am: 02. Juni 2022, 14:31:04 »
Was ist heute in der chinesischen Raumfahrt schon klar  ???? Fünf unterschiedliche Quellen = sechs unterschiedliche Aussagen. Es ist zum :-o3.
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die Keiner kann.

Offline HAL 9000

  • ***
  • 157
Re: Chinesische CZ-2 Trägerstarts
« Antwort #251 am: 06. Juni 2022, 17:25:51 »
Hallo

Hier ein Foto der 9 chinesichen Satelliten vor ihrem Start.

http://twitter.com/AJ_FI/status/1532365444178395136/photo/1http://

Gruß  HAL 9000

*

Online RonB

  • Raumcon Moderator
  • *****
  • 7157
Re: Chinesische CZ-2 Trägerstarts
« Antwort #252 am: 14. Juni 2022, 16:29:25 »
Es wird von einem weiteren Start einer CZ-2D am 25. Juni von Xichang ausgegangen. Über die Nutzlast ist wieder mal nichts bekannt, es könnte sich aber um weitere Jilin-1 Satelliten handeln.
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die Keiner kann.

*

Online RonB

  • Raumcon Moderator
  • *****
  • 7157
Re: Chinesische CZ-2 Trägerstarts
« Antwort #253 am: 20. Juni 2022, 17:54:38 »
Laut NOTAM soll der o.g. Start am 23. Juni zwischen 04:13 und 04:34 Uhr erfolgen.
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die Keiner kann.

*

Online RonB

  • Raumcon Moderator
  • *****
  • 7157
Re: Chinesische CZ-2 Trägerstarts
« Antwort #254 am: 23. Juni 2022, 07:24:10 »
Heute morgen um 04:22 ist von Xichang eine CZ-2D mit drei Satelliten der Serie Yaogan-35-02 gestartet worden.


https://www.youtube.com/watch?v=d9WGdBpz7tU
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die Keiner kann.

*

Online RonB

  • Raumcon Moderator
  • *****
  • 7157
Re: Chinesische CZ-2 Trägerstarts
« Antwort #255 am: 03. Juli 2022, 16:52:38 »
Im Juli soll wahrscheinlich mit einer CZ-2D der Satellit Luojia-3-01 von Taiyuan gestartet werden.
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die Keiner kann.

*

Online RonB

  • Raumcon Moderator
  • *****
  • 7157
Re: Chinesische CZ-2 Trägerstarts
« Antwort #256 am: 15. Juli 2022, 08:14:25 »
Für den 16. Juli um 00:50 Uhr MESZ wird der Start mehrerer Nutzlasten auf einer CZ-2D von Taiyuan vermutet.
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die Keiner kann.

*

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • *****
  • 10262
Re: Chinesische CZ-2 Trägerstarts
« Antwort #257 am: 16. Juli 2022, 02:12:51 »
Dieser Start ist um 0:57 MESZ erfolgt und war erfolgreich. Allerdings war es keine CZ-2D, sondern eine CZ-2C, mit 2 Aufklärungssatelliten an Bord, Siwei Gaojing-1 #03/04 an Bord. In englisch: SuperView Neo-2 #01/02. Die Auflösung dieser Sats soll bei 50 cm liegen.

https://twitter.com/CNSpaceflight/status/1548086584867663879

Insgesamt soll die Satellitenfamilie 28 Sats umfassen. Die beiden ersten, Siwei Gaojing1 #1/2 wurde erst am 29.04.22 auf einer CZ-4C gestartet.

Gruß
roger50
« Letzte Änderung: 16. Juli 2022, 13:51:44 von roger50 »

*

Online RonB

  • Raumcon Moderator
  • *****
  • 7157
Re: Chinesische CZ-2 Trägerstarts
« Antwort #258 am: 16. Juli 2022, 07:35:29 »
Das obligatorische Startvideo.


https://www.youtube.com/watch?v=3yVkiJbaxP8
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die Keiner kann.

*

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • *****
  • 10262
Re: Chinesische CZ-2 Trägerstarts
« Antwort #259 am: 16. Juli 2022, 13:45:34 »
Die Namen der Satelliten sind offenbar noch nicht ganz klar. Heute Nacht, kurz nach dem Start hieß es: Siwei Gaojing-1 #3+4, jetzt sieht man bei NSF (und im verlinkten Startvideo) die Namen Siwei Gaojing-2 #1+2.

Habe den Linkfehler zur Twitter-Meldung, auf die sich mein Post bezog, gerade korrigiert.

Wir müssen wohl eine offizielle Startmitteilung abwarten...

Gruß
roger50


*

Online RonB

  • Raumcon Moderator
  • *****
  • 7157
Re: Chinesische CZ-2 Trägerstarts
« Antwort #260 am: 20. Juli 2022, 09:03:07 »
Am 29. Juli wird möglicherweise der Start einer CZ-2D von Xichang erfolgen. Zur Nutzlast werden wieder einmal keine Angaben gemacht.
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die Keiner kann.

*

Online RonB

  • Raumcon Moderator
  • *****
  • 7157
Re: Chinesische CZ-2 Trägerstarts
« Antwort #261 am: 20. Juli 2022, 18:21:28 »
Von Taiyuan soll am 4. August wahrscheinlich eine CZ-2D mit 10 Jilin-1 Gaofen03D und 6 Yunyao-1 Satelliten gestartet werden.
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die Keiner kann.

*

Online RonB

  • Raumcon Moderator
  • *****
  • 7157
Re: Chinesische CZ-2 Trägerstarts
« Antwort #262 am: 21. Juli 2022, 09:10:47 »
Von Taiyuan soll am 4. August wahrscheinlich eine CZ-2D mit 10 Jilin-1 Gaofen03D und 6 Yunyao-1 Satelliten gestartet werden.

Diese Nutzlasten sollen wahrscheinlich am 20. August mit einer CZ-6 gestartet werden.

https://forum.raumfahrer.net/index.php?topic=13799.msg535049#msg535049
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die Keiner kann.

*

Online RonB

  • Raumcon Moderator
  • *****
  • 7157
Re: Chinesische CZ-2 Trägerstarts
« Antwort #263 am: 28. Juli 2022, 17:39:07 »
Für den 29. Juli um 15:26 Uhr MESZ ist der Start einer CZ-2D mit vermutlich drei Yaogan-35-03 Satelliten von Xichang angekündigt worden.

Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die Keiner kann.

*

Online RonB

  • Raumcon Moderator
  • *****
  • 7157
Re: Chinesische CZ-2 Trägerstarts
« Antwort #264 am: 29. Juli 2022, 16:11:57 »
Heute um 15:28 Uhr MESZ wurden erfolgreich drei Yaogan-35-03 Satelliten auf einer CZ-2D gestartet.

https://twitter.com/CNSpaceflight/status/1553016491905204224
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die Keiner kann.

*

Online RonB

  • Raumcon Moderator
  • *****
  • 7157
Re: Chinesische CZ-2 Trägerstarts
« Antwort #265 am: 03. August 2022, 09:08:46 »
Am 4. August um 18:30 Uhr MESZ soll von Jiuquan wahrscheinlich zum zweiten Mal der experimentelle Raumgleiter auf einer CZ-2F gestartet werden.

https://nextspaceflight.com/launches/details/6993

Über den ersten Flug am 6. September 2020 wurde so gut wie nichts veröffentlicht. Es gibt auch noch keine offiziellen Aufnahmen von dem Fluggerät.

https://twitter.com/CNSpaceflight/status/1554421797978017794
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die Keiner kann.

*

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • *****
  • 10262
Re: Chinesische CZ-2 Trägerstarts
« Antwort #266 am: 03. August 2022, 11:25:07 »
Für den ersten Flug dieses Raumgleiters haben wir sogar einen eigenen Thread:
https://forum.raumfahrer.net/index.php?topic=17740.0
Damals blieb das Gerät 2 Tage im Orbit und setzte einen eigenen Satelliten aus.

Morgen herrscht starkes Gedrängel im Weltraum. Wenn u.a. das Wetter überall mitspielt könnten wir morgen zwischen 3:00 - 23:10 UTC 6 Starts erleben. Soviele gab es m.W. noch nie an einem Tag. Es ist fast alles dabei: Satelliten, eine Mondmission, ein Raumgleiter und ein bemannter ballistischer Flug...
Und das alles auf 6 verschiedenen Trägern: Atlas-V, Electron, Falcon-9, New Shepard, CZ-4, CZ-2F....

Gruß
roger50


*

Online RonB

  • Raumcon Moderator
  • *****
  • 7157
Re: Chinesische CZ-2 Trägerstarts
« Antwort #267 am: 04. August 2022, 16:51:55 »
Hier wird bestätigt, dass es sich heute um den zweiten Start des Raumgleiters Chongfu Shiyong Shiyan Hangtian Qi (CSSHQ) handelt.

https://twitter.com/SpaceIntellige3/status/1555112060874268674
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die Keiner kann.

*

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • *****
  • 10262
Re: Chinesische CZ-2 Trägerstarts
« Antwort #268 am: 04. August 2022, 21:36:51 »
Über 3 Stunden nach dem erwarteten Start gegen 18:00 MESZ gibt es absolut keine Informationen, es herrscht tiefes Schweigen im Wald. Kein chinesisches Medium hat irgendeine Info veröffentlich, weder, ob es überhaupt einen Start gab, geschweige über den Typ des Trägers oder die Nutzlast.

Es war beim ersten Start dieses Fahrzeugs 2020 sehr ähnlich. Siehe Link zwei Beiträge weiter oben.

Ich hoffe, daß im Lauf der kommenden Nacht (dann wieder Tag in China) noch eine Meldung kommt.

Gruß
roger50

*

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • *****
  • 10262
Re: Chinesische CZ-2 Trägerstarts
« Antwort #269 am: 04. August 2022, 23:47:38 »
Yep, inzwischen ist die Erfolgsmeldung eingetrudelt. Es handelte sich um eine CZ-2F mit einem "wiederverwendbaren" Raumschiff. Die Meldung ähnelt nach Aussagen von Foristen auf NSF sehr stark derjenigen von 2020. Bilder des Trägers oder gar Videos gab es damals nicht und gibt es jetzt nicht.

https://twitter.com/CNSpaceflight/status/1555271368844881920

2 Objekte wurden von der USSF geortet:
2022-093A/53357 & 2022-093B/53358:
Beide im 346 x 593 km x 49.99° Orbit.

Diesmal wird die Mission wohl länger als 2 Tage dauern, die Flugbahn spielt jedenfalls mit.

Gruß
roger50

*

Online RonB

  • Raumcon Moderator
  • *****
  • 7157
Re: Chinesische CZ-2 Trägerstarts
« Antwort #270 am: 05. August 2022, 09:32:57 »
Der erfolgreiche Start wird auch von weibo gemeldet.

https://m.weibo.cn/detail/4798934479012288

automatische Übersetzung:
[Long March 2F-Trägerrakete hat erfolgreich ein wiederverwendbares Testraumschiff gestartet] Die neuesten Nachrichten der Nachrichtenagentur Xinhua: Am 5. August 2022 startete mein Land mit der Long March 2F-Trägerrakete erfolgreich einen wiederverwendbaren Typ 1 im Jiuquan Satellite Launch Center ist die 18. Startmission der Trägerrakete Long March-2F.
Das Testraumschiff wird sich eine Zeit lang im Orbit befinden, bevor es zum geplanten Landeplatz in China zurückkehrt, während dessen die wiederverwendbare und im Orbit befindliche Servicetechnologie wie geplant verifiziert wird, um technische Unterstützung für die friedliche Nutzung des Weltraums zu leisten.
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die Keiner kann.

*

Online RonB

  • Raumcon Moderator
  • *****
  • 7157
Re: Chinesische CZ-2 Trägerstarts
« Antwort #271 am: 10. August 2022, 10:06:44 »
Für den 15. August wird der Start einer CZ-2D mit Yaogan-35-04 Satelliten von Xichang angenommen.
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die Keiner kann.

*

Online RonB

  • Raumcon Moderator
  • *****
  • 7157
Re: Chinesische CZ-2 Trägerstarts
« Antwort #272 am: 13. August 2022, 12:20:48 »
Der Start einer CZ-2D mit Yaogan-35-04 wird jetzt am 20. August geführt.
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die Keiner kann.

*

Offline HausD

  • *****
  • 13008
Re: Chinesische CZ-2 Trägerstarts
« Antwort #273 am: 15. August 2022, 09:25:51 »
Verkleidung des CSSHQ ausgestellt... ( 1 )

Die Verkleidungen des CSSHQ wurden gefunden und geborgen.

Eine Hälfte nach der Entdeckung                                               Bergung                     Bilder: CSF

Eine Hälfte der Verkleidung des CSSHQ Raumgleiters wird zum Ausstellungsplatz gefahren.
Verkleidungshälfte auf dem Tieflader                                              Bild: CSF/ed.HausD

Vor dem Ausstellungsplatz wird die Hälfte der Verkleidung des CSSHQ entladen.
Das Entladen der Verkleidungshälfte des CSSHQ                               Bild: CSF/ed.HausD

Vorn hängt die Verkleidungshälfte des CSSHQ am Kranhaken, hinten liegt die Oberstufe  der Langer Marsch-2F  (CZ-2F) auf dem Platz vor der Schule.
Die Verkleidungshälfte des CSSHQ am Kranhaken                            Bild: CSF/ed.HausD

Gruß, HausD


*

Offline HausD

  • *****
  • 13008
Re: Chinesische CZ-2 Trägerstarts
« Antwort #274 am: 15. August 2022, 10:03:22 »
Verkleidung des CSSHQ ausgestellt... ( 2 )

Die Verkleidungen des CSSHQ wurden gefunden, geborgen und ausgestellt.
Die gefundene und geborgene Verkleidungshälfte wird auf seinen vorgesehenen Platz gesetzt.
Eine Hälfte wird zum vorgesehenen Platz gebracht                                              Bild: CSF/ed.HausD

Auf dem Platz ( mit den 600-er Bodenplatten) liegen nun akkurat aufgereiht:
         oben      das Triebwerk und die Oberstufe der  CZ-2F
        unten      die halbe Verkleidung des CSSHQ
Das "Millimeter-Papier" lädt zum Vergleichen ein                                              Bild: CSF/ed.HausD

Hier sind von einem Nutzer anhand der Bodenplattengröße die Maße des unter der Verkleidung liegenden CSSHQ-Gleiters extrapoliert worden.
Maßvergleich der Verkleidungshälfte und des CSSHQ                                     Bild: CSF/ed.HausD

Die Langer Marsch-2F  (CZ-2F) Oberstufe, die den CSSHQ Gleiter ins All gebracht hat. Geborgen und auf dem Platz vor der Schule in die Ausstellung eingefügt.
Die Langer Marsch-2F  (CZ-2F) Oberstufe                                                        Bild: CSF/ed.HausD

Gruß, HausD