Verlinkte Ereignisse

  • Jungfernflug Elektron, Mahia Peninsula (NZ), 04:30MESZ: 25. Mai 2017
  • Electron, "Still testing", Mahia (NZ), 02:44 MEZ: 21. Januar 2018
  • Electron, "It’s Business Time", Mahia (NZ) , 04:50: 11. November 2018
  • Electron, ELaNa XIX, Mahia (NZ), 07:33 MEZ: 16. Dezember 2018
  • Electron, R3D2, Mahia (NZ), 01:37 MESZ: 29. März 2019
  • Electron, STP-27RD, Mahia (NZ), ab 08:00 MESZ: 05. Mai 2019
  • Electron, "Make it Rain", Mahia (NZ), 06:30 MESZ: 29. Juni 2019
  • Electron, "Look Ma, No Hands", Mahis, 14:12 Uhr : 20. August 2019
  • Electron, "As The Crow Flies", Mahia (NZ), 02:22 : 17. Oktober 2019
  • Electron, "Running Out Of Fingers", Mahia, 08:56 : 06. Dezember 2019
  • Electron, "Birds of a Feather", Mahia LC1A, 01:00: 31. Januar 2020
  • Electron, "Don't stop me now", LC1A, 07:12: 13. Juni 2020
  • Electron, "Pics Or It Didn’t Happen", Mahia, 23:19 MESZ: 04. Juli 2020
  • Electron, Capella Sequoia, Mahia LC-1A (NZ), 05:05: 31. August 2020
  • Electron, CE-SAT-IIB und weitere, Mahia, 22:21 MESZ: 28. Oktober 2020
  • Electron, Dragracer A+B, Mahia LC1 (NZ), 03:20 MEZ: 20. November 2020
  • Electron, StriX-α, Mahia LC1A (NZ), 11:09 MEZ: 15. Dezember 2020
  • Electron/Kick Stage, OHB-Mission, Mahia LC-1, 07:26 MEZ: 20. Januar 2021
  • Electron/Photon, BlackSky Global-9, Mahia LC1, 23:20 MEZ: 22. März 2021
  • Electron/Kick Stage, 2x BlackSky Global, Mahia, 13:12 MESZ: 15. Mai 2021
  • Electron/Kick Stage, STP-27RM, Mahia, 08:00 MESZ: 29. Juli 2021
  • Electron/Kick Stage, BlackSky 10+11, Mahia (NZ), 02:40 MEZ: 18. November 2021
  • Electron/Kick Stage, BlackSky 12+13, Mahia (NZ), 01:02 MEZ: 09. Dezember 2021
  • Electron/Kick Stage, StriX-β, Mahia (NZ), 21:37 MEZ: 28. Februar 2022
  • Electron/Kick Stage, BlackSky 16+17, Mahia, 14:41 MESZ: 02. April 2022
  • Electron/Kick Stage, 34 Nutzlasten, Mahia, 00:49 MESZ: 03. Mai 2022
  • Electron/Curie, NROL-162 (RASR-3 Mission), Mahia,08:30 MESZ: 13. Juli 2022
  • Electron/Curie, NROL-199 (RASR-4 Mission), Mahia, 07:00 MESZ: 04. August 2022

Electron (Rocket Lab) Trägerstarts

  • 714 Antworten
  • 121799 Aufrufe
*

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • *****
  • 10189
Re: Electron (Rocket Lab) Trägerstarts
« Antwort #675 am: 03. Mai 2022, 01:03:20 »
Brennschluß 2.Stufe bei 28.500 kmh ... in Cruise Phase ...Hauptfallschirm ist geöffnet ... Livebilder vom Helikopter.

Gruß
roger50

Re: Electron (Rocket Lab) Trägerstarts
« Antwort #676 am: 03. Mai 2022, 01:08:19 »
Das Einfangen scheint funktioniert zu haben.

Gratulation.

https://twitter.com/thesheetztweetz/status/1521265314029314051
#I NEVER WANT TO HOLD/SCRUB AGAIN. \\//_

*

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • *****
  • 10189
Re: Electron (Rocket Lab) Trägerstarts
« Antwort #677 am: 03. Mai 2022, 01:11:00 »
Großer Beifall .... Booster gefangen! War nicht zu sehen, aber man sah den Booster am Fallschirm durchs Bild fliegen....

Kick-Stufe und Sats noch in Cruise Phase, man berichtet weiter... wie bei SpaceX mit Hintergrundmusik....

Gruß
roger50

Gruß
roger50

*

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • *****
  • 10189
Re: Electron (Rocket Lab) Trägerstarts
« Antwort #678 am: 03. Mai 2022, 01:18:45 »
Die Position der Kick-Stufe ist auf der hinterlegten Weltkarte klar zu sehen ... im Moment knapp westlich von Südafrika ...

Gruß
roger50

Offline wulf 21

  • *****
  • 1505
Re: Electron (Rocket Lab) Trägerstarts
« Antwort #679 am: 03. Mai 2022, 01:53:03 »
Nachdem im Stream bereits die Stufe nicht mehr zu sehen war und ein Aufstöhnen der Menge zu hören war, kam nun im Stream die Bestätigung:

Nach einem erfolgreichen Einfangen bemerkte der Helikopterpilot ungewöhnliche Beladung. Als Vorsichtsmaßnahme wurde die gefangene Stufe wieder von dem Helikopter abgetrennt und wird aus dem Wasser geborgen.

Payload aussetzen läuft.

*

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • *****
  • 10189
Re: Electron (Rocket Lab) Trägerstarts
« Antwort #680 am: 03. Mai 2022, 02:04:45 »
Alle Nutzlasten bis auf die letzte erfolgreich ausgesetzt, aber darauf wartet man in der Übertragung jetzt nicht mehr. Vorher war im Livestream in einer kurzen Sequenz der Booster am zusammenklappenden Fallschirm zu sehen, er wurde also geschnappt. Und das ist schon ein großer Erfolg für den ersten Versuch.

Ein schöner Start.

Gruß
roger50

P.S.: Die nächste Flug müßte jetzt die erste Mondmission CAPSTONE von Wallops aus sein, die soll ja auch ev. noch bis zum 15.05. erfolgen. Die kleinste "Mondrakete" aller Zeiten. Groß kann jeder, so klein nicht.

Edit: Korrektur Startort -> Mahia LC-1
« Letzte Änderung: 03. Mai 2022, 13:33:38 von roger50 »

Re: Electron (Rocket Lab) Trägerstarts
« Antwort #681 am: 03. Mai 2022, 02:29:36 »
Gratulation trotzdem, Orbit passt.
Ach wie oft hat das bei den anderen geknallt.  :D
Kann das sein, dass dieser Haken am Hubi auch mechanisch durch Überlast auslösen kann, wenn die Last zu hoch ist?

Den Knopf im Cockpit gibt es.

https://twitter.com/NASASpaceflight/status/1521275924456652804

Zitat
Unglaublicher Fang des Bergungsteams, ich kann nicht erklären, wie schwer dieser Fang war und dass die Piloten es geschafft haben. Sie ließen es nach dem Anschluss frei, da sie mit dem Flug nicht zufrieden waren, aber keine große Sache, die Rakete spritzte sicher herunter und das Schiff lädt sie jetzt.
https://twitter.com/Peter_J_Beck/status/1521279458140823552
« Letzte Änderung: 03. Mai 2022, 03:30:35 von Duncan Idaho »
#I NEVER WANT TO HOLD/SCRUB AGAIN. \\//_

Re: Electron (Rocket Lab) Trägerstarts
« Antwort #682 am: 03. Mai 2022, 03:46:53 »
Quelle, Rocket Lab, Twitter:


twitter.com/RocketLab/status/1521304506935353344
#I NEVER WANT TO HOLD/SCRUB AGAIN. \\//_

*

Offline alepu

  • *****
  • 5662
Re: Electron (Rocket Lab) Trägerstarts
« Antwort #683 am: 03. Mai 2022, 11:29:26 »
Schön, daß das nun mal geklappt hat!
Immerhin ist das Ding 12,1 m lang und hat 1,2 m Durchmesser und kam aus wieviel? 100 km Höhe? zurück.
Das Einfangen von am Fallschirm hängenden und aus dem Orbit kommenden Objekten hat die NASA ja schon vor vielen Jahrzehnten vorgemacht, aber diese Größenordnung ist denn doch nochmal was anderes!
Auch stell ich es mir nicht so einfach vor dies mit einem Hubschrauber zu machen. Erfahrungsgemäß beeinflussen die vom Heli-Rotor erzeugten Turbulenzen ganz massiv einen in unmittelbarer Nähe schwebenden Fallschirm.
Die sanfte Landung einer Neutron mit 40m x 7m wird dann allerdings sicher nochmal eine ganz neue Herausforderung.

Offline Hugo

  • *****
  • 4567
Re: Electron (Rocket Lab) Trägerstarts
« Antwort #684 am: 03. Mai 2022, 12:42:59 »
Glückwunsch für den ersten Teilerfolg beim Fangen. Das wird schon noch werden. Ich vermute, man wird jetzt prüfen müssen, was zur Überlastung des Hubschraubers geführt hat. Dank Kameras und Sensoren sollte das sicher möglich sein.

Re: Electron (Rocket Lab) Trägerstarts
« Antwort #685 am: 03. Mai 2022, 17:01:40 »
Hitzeschild scheint auch gut zu funktionieren.

https://twitter.com/Peter_J_Beck/status/1521349199299719168
#I NEVER WANT TO HOLD/SCRUB AGAIN. \\//_

*

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • *****
  • 7054
Re: Electron (Rocket Lab) Trägerstarts
« Antwort #686 am: 06. Juli 2022, 08:46:19 »
Im Auftrag der NRO soll am 12. Juli um 07:00 Uhr MESZ eine Electron Trägerrakete den Satelliten NROL-162 (RASR-3 Mission) von Mahia aus in ein Orbit befördern. Am 22. Juli soll NROL-199 (RASR-4 Mission) folgen.

https://nextspaceflight.com/launches/details/6805
https://nextspaceflight.com/launches/details/6806
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die Keiner kann.

Offline TWiX

  • *****
  • 2156
Re: Electron (Rocket Lab) Trägerstarts
« Antwort #687 am: 06. Juli 2022, 10:42:49 »
Zusammen mit CAPSTONE wären das dann übrigens drei Starts in einem Monat. Was die Gesamtzahl an Starts der Electron dieses Jahr dann binnen Monatsfrist verdoppelt hätte...

Natürlich haben die zwei Missionen auch schon einen Namen bekommen:
NROL-162 am 12. Juli "Wise One Looks Ahead" und NROL-199 am 22. Juli "Antipodean Adventure"

Natürlich gibt´s auch wieder jeweils einen Patch:



Quelle:
twitter.com/RocketLab/status/1544419489625739264
Aktuelle Meldungen aus Raumfahrt und Astronomie: www.raumfahrer.net

*

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • *****
  • 10189
Re: Electron (Rocket Lab) Trägerstarts
« Antwort #688 am: 10. Juli 2022, 23:06:39 »
WDR ist durchgeführt, die Nutzlast ist auf der Rakete integriert, die inzwischen schon auf der Rampe steht.

https://twitter.com/rocketlab/status/1546230860206448640

Das Startfenster öffnet sich um 7:00 MESZ am 12.Juli.

Gruß
roger50

*

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • *****
  • 7054
Re: Electron (Rocket Lab) Trägerstarts
« Antwort #689 am: 11. Juli 2022, 07:34:01 »
Der Start ist auf den 13. Juli verschoben worden.
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die Keiner kann.

*

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • *****
  • 7054
Re: Electron (Rocket Lab) Trägerstarts
« Antwort #690 am: 12. Juli 2022, 21:00:54 »
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die Keiner kann.

*

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • *****
  • 10189
Re: Electron (Rocket Lab) Trägerstarts
« Antwort #691 am: 13. Juli 2022, 00:02:49 »

*

Offline fl67

  • *****
  • 2446
Re: Electron (Rocket Lab) Trägerstarts
« Antwort #692 am: 13. Juli 2022, 08:14:43 »
Der Start soll um 8:30 MESZ stattfinden.

Der offizelle Stream von RocketLab:


https://www.youtube.com/watch?v=f6Nphz4f9oY

*

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • *****
  • 7054
Re: Electron (Rocket Lab) Trägerstarts
« Antwort #693 am: 13. Juli 2022, 08:31:42 »
Liftoff.

Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die Keiner kann.

*

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • *****
  • 7054
Re: Electron (Rocket Lab) Trägerstarts
« Antwort #694 am: 13. Juli 2022, 08:33:26 »
Stufentrennung erfolgreich.
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die Keiner kann.

*

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • *****
  • 7054
Re: Electron (Rocket Lab) Trägerstarts
« Antwort #695 am: 13. Juli 2022, 08:42:28 »
Auch die zweite Stufe hat ihren Dienst getan.

Damit ist die Übertragung beendet.
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die Keiner kann.

*

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • *****
  • 10189
Re: Electron (Rocket Lab) Trägerstarts
« Antwort #696 am: 13. Juli 2022, 14:24:20 »
Satelliten erfolgreich ausgesetzt. NRO bestätigt den Mission Success:

https://twitter.com/NatReconOfc/status/1547126499219804164

Gruß
roger50

Offline R2-D2

  • *****
  • 1181
Re: Electron (Rocket Lab) Trägerstarts
« Antwort #697 am: 19. Juli 2022, 10:06:25 »
Der Start von NROL-199, vorher NET 21.07., wurde verschoben, weil die Satelliten noch Software-Updates bekommen.
Ein neues Datum wird bekanntgegeben.
https://twitter.com/RocketLab/status/1549191581856452608

Offline TWiX

  • *****
  • 2156
Re: Electron (Rocket Lab) Trägerstarts
« Antwort #698 am: 29. Juli 2022, 08:49:04 »
Die Mission hat jetzt einen neuen Termin. Um 7 Uhr MESZ am 2. August öffnet sich das aktuell vorgesehene Startfenster:
https://twitter.com/RocketLab/status/1552753767837483009
Aktuelle Meldungen aus Raumfahrt und Astronomie: www.raumfahrer.net

Offline R2-D2

  • *****
  • 1181
Re: Electron (Rocket Lab) Trägerstarts
« Antwort #699 am: 01. August 2022, 15:06:48 »
Die Rakete für den morgigen Start steht auf dem Startplatz B.

Die roten Teile sind für Wiederverwendung ausgelegt, dieses Mal wird die erste Stufe aber nicht eingefangen werden
https://twitter.com/rocketlab/status/1553911055935410176