Marssimulation AMADEE des Österreichischen Weltraum Forums

  • 16 Antworten
  • 5482 Aufrufe
*

Offline James

  • Portal Redakteur
  • *****
  • 3256
Heute beginnt die 12. Marssimulation des ÖWFs mit 14 Teilnehmern in der Wüste des Oman.
Ausführlich hier nachzulesen:

http://science.orf.at/stories/2893900/
http://oewf.org/en/portfolio/amadee-18/

Offline Axel_F

  • *****
  • 3585
Re: Marssimulation AMADEE des Österreichischen Weltraum Forums
« Antwort #1 am: 08. Februar 2018, 13:08:49 »
Wahnsinn. Davon habe ich noch nie gehört :o Die Station ist ja viel größer als der kleine Silo der Mars Society und es ist schon das 18. Team :o

Wäre es nicht besser diesen Thread in Konzepte oder Projekte zu verschieben?
"Denn ein Schiff erschaffen heißt nicht die Segel hissen, die Nägel schmieden, die Sterne lesen, sondern die Freude am Meer wachrufen." (Antoine de Saint-Exupéry)

*

Online fl67

  • *****
  • 2572
Re: Marssimulation AMADEE des Österreichischen Weltraum Forums
« Antwort #2 am: 10. März 2018, 09:46:07 »
Dokumentation des ORF über die österreichische Mars-Simulation im Oman: Webseite - MP4 Download

(noch 4 Tage in der Mediathek)

*

Offline Rücksturz

  • Portal Redakteur
  • *****
  • 4361
Re: Marssimulation AMADEE des Österreichischen Weltraum Forums
« Antwort #3 am: 01. November 2021, 11:07:11 »
Vielleicht sollte man den Titel des Threads verallgemeinern in "Marssimulationen AMADEE des Österreichischen Weltraum Forums (ÖWF)"

"Mars-Missions-Simulation mit Netzwerktechnik von LANCOM

WLAN goes Mars – Österreichisches Weltraum Forum simuliert Mars-Mission mit Netzwerktechnik von LANCOM. Eine Pressemitteilung der LANCOM Systems GmbH."



Bild: ÖWF, Florian Voggeneder

Weiter in der Pressemitteilung des ÖWF:
https://www.raumfahrer.net/mars-missions-simulation-mit-netzwerktechnik-von-lancom/

Viele Grüße
Rücksturz
- vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt
- erst lesen, dann denken, dann posten
- eingebrachte Artikel sprechen für Dich 
- denke beim Schreiben Deines Beitrages an den Empfänger

*

Offline Rücksturz

  • Portal Redakteur
  • *****
  • 4361
Re: Marssimulation AMADEE des Österreichischen Weltraum Forums
« Antwort #4 am: 09. November 2021, 19:12:57 »
"ÖWF: Mars Analog Mission erfolgreich

Vor wenigen Tagen endete die 13. Mars Analog Mission AMADEE-20 des Österreichischen Weltraum Forums (ÖWF). Zum Abschluss der Mission, an der Forschende aus 25 Ländern beteiligt waren, empfing der Präsident des Gastlandes Israel, Izchak Herzog zwei Analog-Astronauten, um sich näher über die Mars Simulation zu informieren. Im Rahmen der Missionsanalyse mit der israelischen Raumfahrtagentur wurden bilaterale Folgekooperationen besprochen. Eine Presseaussendung des ÖWF."



Analog-Astronauten mit autonom navigierender Drohne. (Foto: ÖWF/Florian Voggeneder)

Weiter in der Pressemitteilung des ÖWF:
https://www.raumfahrer.net/oewf-mars-analog-mission-erfolgreich/

Viele Grüße
Rücksturz
- vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt
- erst lesen, dann denken, dann posten
- eingebrachte Artikel sprechen für Dich 
- denke beim Schreiben Deines Beitrages an den Empfänger

*

Offline Rücksturz

  • Portal Redakteur
  • *****
  • 4361
Re: Marssimulation AMADEE des Österreichischen Weltraum Forums
« Antwort #5 am: 28. November 2021, 18:04:10 »
Ganz später Nachtrag:

"Forschungsteam der Universität Klagenfurt erprobt Mars-Helikopter


Dass der Mars-Helikopter „Ingenuity“ derzeit den Roten Planeten erkundet , ist unter anderem einer Navigationstechnologie verdankt, die von Stephan Weiss, Professor für Regelung Vernetzter Systeme an der Universität Klagenfurt, mitentwickelt wurde. Drei Doktoranden von ihm werden von 4. bis 10. Oktober 2021 nun an der AMADEE-20 Marsmissionssimulation des Österreichischen Weltraum Forums (ÖWF) teilnehmen und Daten zur Weiterentwicklung des Helikopters in der Negev Wüste in Israel sammeln. Eine Medienmitteilung der Universität Klagenfurt."



Drohne für AMADEE20. (Foto: aau/KK)


Weiter in der Medienmitteilung der Uni Klagenfurt:
https://www.raumfahrer.net/forschungsteam-der-universitaet-klagenfurt-erprobt-mars-helikopter/

Viele Grüße
Rücksturz

PS. Noch mal die Bitte an einen Moderator, die Zahl aus dem Titel des Threads zu entfernen.
- vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt
- erst lesen, dann denken, dann posten
- eingebrachte Artikel sprechen für Dich 
- denke beim Schreiben Deines Beitrages an den Empfänger

*

Offline James

  • Portal Redakteur
  • *****
  • 3256
Re: Marssimulation AMADEE des Österreichischen Weltraum Forums
« Antwort #6 am: 03. März 2022, 11:05:28 »
"Mars analog Mission: ÖWF zu Gesprächen in Kairo

Gespräche mit Ägyptischer Weltraumagentur, Botschafter und offiziellen Vertretern und Vertreterinnen des Landes. Eine Presseaussendung des des Österreichischen Weltraum Forums (ÖWF)."


EgSA überreicht Ehrenplakette an österreichische Delegation, v.l.n.r.: Sophie Gruber, ÖWF-Missionsmanagerin, Gernot Grömer, ÖWF-Direktor, Mohamed El-Koosy, CEO EgSA, Georg Stillfried, österreichischer Botschafter in Ägypten, Reinhard Tlustos, ÖWF-Vorstandsmitglied (c) EgSA

Weiter in der Presseaussendung des des Österreichischen Weltraum Forums (ÖWF):   =>  Link zum Portalartikel

Viele Grüße
James

Re: Marssimulation AMADEE des Österreichischen Weltraum Forums
« Antwort #7 am: 05. März 2022, 20:15:21 »
Ist zwar OT, aber da hätte der Fotograf echt mal auf den Hintergrund achten sollen... ;)
Gruß Badabumm

tonthomas

  • Gast
Re: Marssimulation AMADEE des Österreichischen Weltraum Forums
« Antwort #8 am: 05. März 2022, 20:33:18 »
... da hätte der Fotograf echt mal auf den Hintergrund achten sollen... ;)
? Warum genau?

Gruß   Pirx

Re: Marssimulation AMADEE des Österreichischen Weltraum Forums
« Antwort #9 am: 05. März 2022, 22:31:41 »
Die Zipfelmütze der Dame links ist doch etwas grotesk...
Gruß Badabumm

tonthomas

  • Gast
Re: Marssimulation AMADEE des Österreichischen Weltraum Forums
« Antwort #10 am: 05. März 2022, 23:00:47 »
Die Zipfelmütze der Dame links ist doch etwas grotesk...
Ah .. ja. Man hätte die Fahnenaufsteller vllt. vor dem Photo auf Seite stellen sollen. Insofern find´ ich die Bildkomposition (auch) nicht besonders gelungen.

Gruß   Pirx

*

Offline Nitro

  • Raumcon Moderator
  • *****
  • 6712
Re: Marssimulation AMADEE des Österreichischen Weltraum Forums
« Antwort #11 am: 06. März 2022, 02:50:18 »
Die Zipfelmütze der Dame links ist doch etwas grotesk...

Das ist eine Fahne.  ;)
Bevor man einen Beitrag letztendlich abschickt sollte man ihn sich noch ein letztes Mal durchlesen und sich dabei überlegen ob man ihn genau in diesem Wortlaut auch Abends seinem Partner und/oder Kindern ohne Bedenken vorlesen würde.

*

Offline James

  • Portal Redakteur
  • *****
  • 3256
Re: Marssimulation AMADEE des Österreichischen Weltraum Forums
« Antwort #12 am: 05. April 2022, 20:14:22 »
"ÖWF lud hochkarätige Raumfahrt-Forschungsteams nach Wien ein.

— Österreichisches Weltraum Forum als Drehscheibe für High-Tech-Forschung. —
Aus Anlass der Mars-Simulation AMADEE-20, die im Oktober 2021 in Israel stattfand, versammelte das Österreichische Weltraum Forum (ÖWF) Forscher und Forscherinnen aus Europa und Israel beim Science Workshop in Wien, um erste Erkenntnisse zu diskutieren. Die endgültigen Daten werden in den nächsten 12 Monaten der wissenschaftlichen Gemeinschaft zur Verfügung gestellt. Die Ergebnisse sollen zukünftige astronautische Missionen zu Mars und Mond mitvorbereiten. Eine Presseaussendung des Österreichischen Weltraum Forums (ÖWF)"


ÖWF Analog-Astronaut mit der AMAZE Drohne während der AMADEE-20 Mars Simulation in Israel. (Bild: ÖWF/Florian Voggeneder)

Weiter in der Presseaussendung des Österreichischen Weltraum Forums (ÖWF)  =>  Link zum Portalartikel

Viele Grüße
James

Nachtrag:  Auch von mir das Ansuchen um Entfernen des "18" aus dem Threadtitel (welcher Depp hat den so was reingeschrieben?  8) )
« Letzte Änderung: 05. April 2022, 21:50:48 von James »

*

Offline alepu

  • *****
  • 9922
Re: Marssimulation AMADEE des Österreichischen Weltraum Forums
« Antwort #13 am: 06. April 2022, 12:46:43 »
Sieht da tatsächlich fast so aus wie auf dem Mars!

*

Offline James

  • Portal Redakteur
  • *****
  • 3256
Re: Marssimulation AMADEE des Österreichischen Weltraum Forums
« Antwort #14 am: 20. April 2023, 15:30:23 »
Das ÖWF und die Republik Armenien unterzeichnen Memorandum of Understanding in Jerevan

Eine Delegation des Österreichischen Weltraum Forums (ÖWF) unterzeichnete am 17. April 2023 mit der Armenischen Agentur für Luft- und Raumfahrt (Armenian Aerospace Agency) in Jerevan die offizielle Kooperationsvereinbarung zur Durchführung einer vierwöchigen Mars-Missions-Simulation im März 2024. Die Armenische Agentur für Luft- und Raumfahrt ist die vor kurzem gegründete nationale Koordinationsstelle für Forschung und Entwickung der armenischen Regierung. Eine Presseaussendung des Österreichischen Weltraum Forum (ÖWF).


Nach der Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung übergeben Gernot Grömer (MItte) und Reinhard Tlustos (rechts) das AMADEE-24 Mission Patch an Mher Mehrabyan. Foto: Inno Armenia

Weiter in der Presseaussendung des ÖWF  =>  Link zum Portalartikel

Viele Grüße, James

Nachtrag: Wir haben bereits mehrmals um die Löschung der Zahl 18 im Threadtitel ersucht (wir sind mittlerweile bei AMADEE-24). Irgendwie kommt dies einfach nicht in der Moderation an. Vielleicht könnte dies einer der Moderatoren oder Berechtigten durchführen. Vielen Dank.

*

Offline James

  • Portal Redakteur
  • *****
  • 3256
Re: Marssimulation AMADEE des Österreichischen Weltraum Forums
« Antwort #15 am: 12. Februar 2024, 10:28:05 »
Würzburger Roboter proben für den Mars

In der armenischen Wüste wird Technik für mögliche Marsmissionen getestet. Mit dabei sind auch zwei Robotersysteme, die Studierende der Uni Würzburg im Elitestudiengang Satellite Technology gefertigt haben. Eine Pressemitteilung der Julius-Maximillians-Universität Würzburg (JMU).


Die Roboter der Universität Würzburg und der Fachhochschule Oberösterreich. (Bild: Bild: Stefan Dumberger / FHOÖ)

Weiter in der Pressemitteilung der JMU  =>  Link zum Portalartikel

Viele Grüße, James

*

Offline James

  • Portal Redakteur
  • *****
  • 3256
Re: Marssimulation AMADEE des Österreichischen Weltraum Forums
« Antwort #16 am: 09. Juni 2024, 12:40:56 »
Junge TirolerInnen forschten mit dem Österreichischen Weltraum Forum für den Mars

Mars-Mission AMADEE-24: Programm für junge ForscherInnen vom Österreichischen Weltraum Forum erfolgreich abgeschlossen. Land Tirol förderte Tiroler NachwuchsforscherInnen mit rund 30.000 Euro. Eine Pressemeldung des Landes Tirol.


Im Suitlab in Innsbruck wurden den jungen Forschenden ein Teil des Raumanzug-Simulators vorgeführt. (Bild: OeWF)

Weiter in der Pressemeldung des Landes Tirol  =>  Link zum Portalartikel

Viele Grüße, die Redaktionsmitglieder