Verlinkte Ereignisse

  • New Shepard, 1. bemannter Flug, 15:12 MESZ: 20. Juli 2021

New Shepard

  • 720 Antworten
  • 116237 Aufrufe
Re: New Shepard
« Antwort #700 am: 13. Oktober 2021, 18:34:35 »
Spock, mein Bester. Ich danke Dir.

Faszinierend, von meinem Lieblings-Vulkanier aus den Tiefen des Weltraums zu hören. Pass gut auf Dich auf. In ferner Zukunft werden wir uns wieder sehen ;)

Re: New Shepard
« Antwort #701 am: 13. Oktober 2021, 20:48:20 »
Ich fand die Worte von W. Shatner auch sehr bewegend.

Genau wegen diesem Eindruck, den der Blick von außerhalb auf unsere Erde hinterlässt halte ich Raumfahrt für so wichtig.

Da draußen ist nur Schwarz und Tod, die Erde ist das Leben. Und nur diese Erde mit ihrer zarten Lufthülle haben wir.

Re: New Shepard
« Antwort #702 am: 13. Oktober 2021, 23:36:09 »
Und wie jung die Raumfahrt doch ist.

Zitat
Als das erste von Menschenhand geschaffene Objekt, angetrieben von einer V-2, die Kármán-Linie überquerte, war William Shatner 13.
Als Sputnik 1 startete, war er 26.
Als Gagarin der erste Mensch im Weltraum wurde, war er 30.
Es ist erstaunlich, wie jung die Raumfahrt ist.
Heute, mit 90, hebt er selbst ab ins All.
https://twitter.com/tsplanets/status/1448297058390233094

Und er hofft, dass er sich nie von dem Ereignis erholt.

\\//_
(Live long and prosper)

Kurzes Video von innen.
https://twitter.com/blueorigin/status/1448385762345488395

Transkript von seinen Worten nach der Landung:
https://gist.github.com/ZumaPayload/b8dfe64c2749774540fd88553e5ec5dc
#I NEVER WANT TO HOLD/SCRUB AGAIN. \\//_

*

Online -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • *****
  • 15150
Re: New Shepard
« Antwort #703 am: 14. Oktober 2021, 01:00:28 »

*

Online -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • *****
  • 15150
Re: New Shepard
« Antwort #704 am: 14. Oktober 2021, 01:30:29 »
Flug New Shepard NS-18 Highlights:

https://www.youtube.com/watch?v=KE_iRB2ygl8

*

Online -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • *****
  • 15150
Re: New Shepard
« Antwort #705 am: 14. Oktober 2021, 01:57:06 »
Nach dem Flug schildert William Shatner seine Eindrücke:

https://www.youtube.com/watch?v=MoNqEbrrHu4&t=28s

Offline TWiX

  • *****
  • 2028
Re: New Shepard
« Antwort #706 am: 14. Oktober 2021, 07:48:57 »
Eric Berger, der normalerweise sein Ohr ziemlich nah dran hat, hat auf Twitter geschrieben, dass für dieses Jahr noch ein weiterer Flug, dann mit sechs Personen an Bord, geplant ist:
Zitat
Blue Origin has completed its second human spaceflight. It will target one more crew flight in 2021, with six yet-unnamed passengers. Cadence should ramp up to 6 to 12 passenger flights in 2022. Main impediment to increasing cadence is belived to be heat shield refurbishment.
Für nächstes Jahr hat man sich sechs bis zwölf Passagierflüge vorgenommen. Es wird davon ausgegangen, dass das Haupthindernis für mehr Flüge die Wiederaufbereitung des Hitzeschilds sei...
Quelle: https://twitter.com/SciGuySpace/status/1448302674894626816
Aktuelle Meldungen aus Raumfahrt und Astronomie: www.raumfahrer.net

*

Offline sven

  • *****
  • 836
    • svenreile.com
Re: New Shepard
« Antwort #707 am: 14. Oktober 2021, 11:23:42 »
Ich bin nach wie vor bewegt über Shatners Reaktion auf den Flug: Diesen Mann so ergriffen zu sehen, der uns () alle so inspiriert und so viele Karrieren in den unterschiedlichsten Disziplinen angeschoben hat, ist schon besonders.
Mit einem Mal kommen sich Science + Fiction doch sehr nahe.

Live long and prosper!

*

Offline alepu

  • *****
  • 3833
Re: New Shepard
« Antwort #708 am: 14. Oktober 2021, 11:44:28 »
Mr. Shatner hatte offensichtlich eine 'Bewußtseinserweiterung' bzw. dürfte Satori erlebt haben.

Re: New Shepard
« Antwort #709 am: 14. Oktober 2021, 21:55:36 »
Oh mein Gott.
Ich habe mir gerade nochmal den Flug mit dem deutschen Kommentar unseres Astronauten Ulrich Walter angesehen.

So viele Falschinformationen hätte meine Großmutter da nicht von sich gegeben.
Der war ja gar nicht vorbereitet.
"Nach der Stufentrennung berichtet er, dass der Fallschirm schon geöffnet wurde
und die Kapsel ist so klein, dass man sie gar nicht im Kamerabild sehen kann" usw...
Ich möchte seine Leistungen für die deutsche Wissenschaft nicht in Frage stellen, aber diese Kommentare gehen gar nicht.

https://www.youtube.com/watch?v=T6RpnPRN79o

*

Online roger50

  • Raumcon Berater
  • *****
  • 9613
Re: New Shepard
« Antwort #710 am: 15. Oktober 2021, 02:29:19 »
Stimme vollinhaltlich zu. Grauenhafter Kommentar.... :'o

Ich hätte Prof. werden sollen, so schlechte Kommentare  kann ich auch jederzeit abgeben. Nach "Blick von der Rakete auf den Fallschirm .." (in Wirklichkeit die Kapsel) habe ich abgeschaltet.

Gruß
roger50

*

Offline dido64

  • ****
  • 394
Re: New Shepard
« Antwort #711 am: 15. Oktober 2021, 10:11:52 »
Hallo alle zusammen.

Mir stellt sich eine Frage bzgl. der Sicherheit der Passagiere.
Wenn dort oben in 100 km Höhe eine Undichtigkeit an der Hülle der kapsel, den Fenstern oder der Zugangsluke auftritt, haben die Passagiere dann die Möglichkeit über eine Atemmaske oder ähnliches Sauerstoff zu atmen / zu überleben?
Habe den "Faden" durchsucht, aber nichts dazu gefunden.
Ich weiß, dass es LAS gibt. Bei den sonstigen Starts in den Weltraum (Dragon, Sojus, Shenzou, etc.) tragen die Astronauten Raum- bzw. Schutzanzüge mit Helmen.

Gruß Guido
Der Weltraum. Unendliche Weiten. Wir schreiben das Jahr ...........

Offline R2-D2

  • *****
  • 1049
Re: New Shepard
« Antwort #712 am: 15. Oktober 2021, 10:31:30 »
Hallo alle zusammen.

Mir stellt sich eine Frage bzgl. der Sicherheit der Passagiere.
Wenn dort oben in 100 km Höhe eine Undichtigkeit an der Hülle der kapsel, den Fenstern oder der Zugangsluke auftritt, haben die Passagiere dann die Möglichkeit über eine Atemmaske oder ähnliches Sauerstoff zu atmen / zu überleben?
Habe den "Faden" durchsucht, aber nichts dazu gefunden.
Ich weiß, dass es LAS gibt. Bei den sonstigen Starts in den Weltraum (Dragon, Sojus, Shenzou, etc.) tragen die Astronauten Raum- bzw. Schutzanzüge mit Helmen.

Gruß Guido
Es soll Sauerstoffmasken für den Fall des Druckverlusts geben:
https://www.businessinsider.com/jeff-bezos-risk-blue-origin-rocket-2021-6
Dies scheint für so einen kurzen Flug ausreichend, wenn es nur ein Leck mit einem langsamen Druckabfall gibt - viel Zeit hat man aber auch dann nicht (siehe Sojus-11). Bei einem plötzlichen Druckverlust durch ein geborstenes Fenster wird es eher schwierig... Wände und Fenster sind aber angeblich besonders robust ausgeführt.

*

Online roger50

  • Raumcon Berater
  • *****
  • 9613
Re: New Shepard
« Antwort #713 am: 16. Oktober 2021, 22:45:57 »
Hier noch ein kurzes BO-Video mit schönen Bildern. Bezos in der Kapsel verabschiedet die Passagiere, er schließt die Einstiegsluke von außen, die Crew bei Start und Landung, usw.


https://www.youtube.com/watch?v=LpiGHLbtsdk

Gruß
roger50

Online worchel

  • ***
  • 121
Re: New Shepard
« Antwort #714 am: 16. Oktober 2021, 23:05:29 »


https://www.youtube.com/watch?v=LpiGHLbtsdk

Die Frage ist doch: Wie, Wo und Wann ist dieses Vorschaubild entstanden ? Ich kann es im Video nicht finden. Auch die Aussicht aus den Fenstern passt mMn. nicht zusammen. Kann mich bitte jemand aufklären !?

Online Hugo

  • *****
  • 4139
Re: New Shepard
« Antwort #715 am: 16. Oktober 2021, 23:31:57 »
Offtopic:

Die Frage ist doch: Wie, Wo und Wann ist dieses Vorschaubild entstanden ? Ich kann es im Video nicht finden.

Auf Alphabets Youtube können Werbekunden den "Hochladen-Knopf" benutzen und somit eine beliebige JPG-Datei hochladen, welche dann als "Vorschau" angezeigt wird.

Das ist der Hauptgrund, warum ich absolut ungerne Hyperlinks zu Alphabets Youtube hier Poste, da der Werbekunde dort, dann jederzeit, auch nachträglich, das JPG in meinem Posting austauschen kann. Viele Werbekunden dort experimentieren auch damit, die Vorschaubilder gerade bei neuen Videos häufiger zu wechseln um damit verschiedene Zielgruppen anzusprechen, denn Vormittags schauen andere Leute als Abends z.B.

Offline TWiX

  • *****
  • 2028
Re: New Shepard
« Antwort #716 am: 13. November 2021, 12:38:05 »
Traurige Nachricht:
Glen de Vries, der gemeinsam mit William Shantner am 13. Oktober ins All geflogen ist, ist bei einem Flugzeugabsturz ums Leben gekommen:
https://twitter.com/blueorigin/status/1459248268806967299
Zitat
Wir sind erschüttert über das plötzliche Ableben von Glen de Vries. Er brachte so viel Leben und Energie in das gesamte Team von Blue Origin und in seine Mitstreiter. Seine Leidenschaft für die Luftfahrt, seine wohltätige Arbeit und seine Hingabe an sein Handwerk werden noch lange verehrt und bewundert werden.
Aktuelle Meldungen aus Raumfahrt und Astronomie: www.raumfahrer.net

*

Offline alepu

  • *****
  • 3833
Re: New Shepard
« Antwort #717 am: 13. November 2021, 18:00:32 »

Offline TWiX

  • *****
  • 2028
Re: New Shepard
« Antwort #718 am: 23. November 2021, 16:40:17 »
Es gibt einen Termin für den nächsten Flug mit Besatzung (NS-19), den 9. Dezember:
https://twitter.com/blueorigin/status/1463121591479504896

An Bord sein werden demnach Michael Strahan (rechts unten, Co-Moderator von Good Morning America) und Laura Shepard Churchley (Mitte unten, älteste Tochter von Alan Shepard) als Gäste sowie vier zahlende Passagiere: Dylan Taylor (links unten), Evan Dick (oben rechts), Lane Bess (links oben) und Cameron Bess (Mitte oben). Letztgenannte sind Vater und Sohn, ein erneutes Novum im All.
Weitere Informationen: https://www.blueorigin.com/news/new-shepard-ns-19-mission-updates
Aktuelle Meldungen aus Raumfahrt und Astronomie: www.raumfahrer.net

Re: New Shepard
« Antwort #719 am: 24. November 2021, 11:04:52 »
Ich finde ja dass es mit 4 Leuten schon eng in der Kapsel war. Mit 6 Leuten wird das freischweben doch schon sehr eingeschränkt...denke ich mal.

Was meint ihr?

*

Offline sven

  • *****
  • 836
    • svenreile.com
Re: New Shepard
« Antwort #720 am: 24. November 2021, 12:38:07 »
Für die zwei Minuten reichts... :E