Verlinkte Ereignisse

  • 17:23 MEZ - Progress M-22M - Start: 05. Februar 2014
  • 15:55 MESZ Progress M-22M/ISS - Undocking: 07. April 2014
  • Progress M-22M - Deorbit burn: 18. April 2014

Progress M-22M - Sojus-U - Baikonur

  • 39 Antworten
  • 18108 Aufrufe
*

Offline HausD

  • *****
  • 13010
Progress M-22M - Sojus-U - Baikonur
« am: 01. November 2013, 16:05:03 »
Progress M-22M in Baikonur

Heute, am 01.11.13 ist per Bahn das Transportraumschiff Progress M-22M von Moskau nach Baikonur transportiert worden. Es befindet sich schon im MIK auf dem Pl.254, wo sein Vorgänger langsam auf seinen Einsatz vorbereitet wird. Da jetzt noch ziemlicher Betrieb ist, soll Progress M-22M noch im Transportwaggon und verpackt bleiben.

Es pressiert ja auch noch nicht
Zitat von: anik
5 февраля – Прогресс М-22М (№422) – Союз-У – Байконур 1/5

Gruß, HausD
« Letzte Änderung: 12. April 2014, 22:32:32 von STS-125 »

*

Offline HausD

  • *****
  • 13010
Re: Progress M-22M - Sojus-U - Baikonur
« Antwort #1 am: 26. Januar 2014, 13:01:00 »
Arbeiten an Progress M-22M und Sojus-U

Am 13.01.2014 begannen auf dem Kosmodrom - Baikonur die Arbeiten zur Vorbereitung des Transportraumschiffs Progress M-22M und der Trägerrakete Sojus-U.

Am 15.01.2014 wurde mit der Montage der Trägerrakete in der Halle der Filiale von "PROGRESS" Samara des MIK auf dem Pl. 112 begonnen.

Am 22.01.2014 begannen im MIK (Pl. 254) die Stauarbeiten für die Güter, die zur ISS gebracht werden sollen. Am Wochenende wird dann nach der Sitzung der Verantwortlichen für den Fortgang der Arbeiten am 24.01. mit dem Befüllen der Treibstoffe für die ISS begonnen.

Heute, am 26.01.2014 informiert interfax darüber, dass im Rahmen eines russisch-japanischen Experiments Goldfische, Mückenlarven und Plattwürmer zum Gepäck, das zur ISS gebracht wird, gehören. Das Experiment der JAXA und des russischen Instituts für Biomedizinische Forschung (IMBP) hat den Namen "Aquarium" bekommen.

Gruß, HausD

*

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • *****
  • 10268
Re: Progress M-22M - Sojus-U - Baikonur
« Antwort #2 am: 26. Januar 2014, 16:38:50 »
N'abend,

wie bei Energiya zu lesen, wurde am 24.1. das Raumschiff zur Betankung freigegeben.

Gruß
roger50

*

Offline HausD

  • *****
  • 13010
Re: Progress M-22M - Sojus-U - Baikonur
« Antwort #3 am: 28. Januar 2014, 13:49:01 »
Zurück vom Tanken


Progress M-22M ist von der eigenen Betankung und Gasbefüllung, die auf dem Pl. 31 stattgefunden haben soll, mit der Bahn wieder zurück im MIK Pl. 254.


Hier sollen die abschließenden Vorbereitungen stattfinden.

Gruß, HausD

*

Offline HausD

  • *****
  • 13010
Re: Progress M-22M - Sojus-U - Baikonur
« Antwort #4 am: 31. Januar 2014, 09:55:04 »
Nutzlastabdeckung steht bereit
Heute, am 31.01., erfolgen die letzten Arbeiten im MIK Pl. 254. Dazu gehören das Versehen mit dem Adapter zur sog. Beschleunigungsstufe, der 3. Raketen-Stufe und das Verpacken vom Transportraumschiff in seine Nutzlastabdeckung.


Dann erfolgt per Bahn die Auslieferung in die Montagehalle des MIK auf dem Platz 112, dorthin, wo die Trägerrakete und die 3. Raketenstufe bereits "warten".

Gruß, HausD

jakda

  • Gast
Re: Progress M-22M - Sojus-U - Baikonur
« Antwort #5 am: 31. Januar 2014, 11:04:58 »
Ich glaube, dieses Progress hat wieder die rotierende (alte) Kurs-Radarantenne...

*

Offline HausD

  • *****
  • 13010
Re: Progress M-22M - Sojus-U - Baikonur
« Antwort #6 am: 31. Januar 2014, 12:38:25 »
Ich glaube, dieses Progress hat wieder die rotierende (alte) Kurs-Radarantenne...
So sehe ich das auch (li im Bild, unter der Leuchte):


Gruß, HausD

*

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • *****
  • 10268
Re: Progress M-22M - Sojus-U - Baikonur
« Antwort #7 am: 31. Januar 2014, 13:55:17 »
Moin,

was ist denn die Startzeit am Mittwoch? Konnte ich bisher nirgends finden... :o

Gruß
roger50

AN

  • Gast
Re: Progress M-22M - Sojus-U - Baikonur
« Antwort #8 am: 31. Januar 2014, 14:45:13 »
Moin,

was ist denn die Startzeit am Mittwoch? Konnte ich bisher nirgends finden... :o

Gruß
roger50
"The launch of Soyuz -U carrying Progress M-22M  is scheduled for  8.23 p.m. Moscow time, on February 5, 2014 from the Baikonur cosmodrome."

Quelle: http://www.tsenki.com/en/news/news_tsenki/?ELEMENT_ID=106170

Gruß

A.

jakda

  • Gast

*

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • *****
  • 10268
Re: Progress M-22M - Sojus-U - Baikonur
« Antwort #10 am: 31. Januar 2014, 17:47:40 »
N'abend,

"The launch of Soyuz -U carrying Progress M-22M  is scheduled for  8.23 p.m. Moscow time, on February 5, 2014 from the Baikonur cosmodrome."

Danke.  :)

Das wäre dann 17:23 MEZ in unserer Zeitzone. Sehr zuschauerfreundliche Zeit...

Gruß
roger50

*

Offline HausD

  • *****
  • 13010
Re: Progress M-22M - Sojus-U - Baikonur
« Antwort #11 am: 02. Februar 2014, 17:40:02 »
Integration im MIK -Pl. 112

Nach dem Transport von Progress M-22M am 31.01. vom Pl.254 zum Pl.112, ...

... wartet die Trägerrakete bereits auf dem Transportwagen.


In der STAY OUT ZONE wird Progress M-22M mit der 3. Stufe, der Beschleunigungsstufe zusammengebaut und per Kran zum Transportwagen gebracht.




Fertig (, fast)! Dann kann bald das Hangartor (links hinter dem Fotografen) aufgehen... wie üblich 07:00 Ortszeit, zum Rollout.

Gruß, HausD

*

Offline HausD

  • *****
  • 13010
Re: Progress M-22M - Sojus-U - Baikonur
« Antwort #12 am: 03. Februar 2014, 14:29:50 »
Herausrollen zum Startplatz


Das Hangartor ist auf , es ist noch dunkel, die Rakete mit ihrer Nutzlast rollt nach draussen.

Вывоз РКН Союз-У с ТГК Прогресс М-22М
Nach einigem Rangieren geht es zum Startplatz 5/1, "Gagarins Start".

Gruß, HausD

AN

  • Gast
Re: Progress M-22M - Sojus-U - Baikonur
« Antwort #13 am: 05. Februar 2014, 07:35:10 »
Startübertragungen im Internet:

TsENKI:
"Start: 14:20:00 February 05, 2014 (UTC).
End: 17:20:00 February 05, 2014 (UTC) .
Launch time: 16:23:33 February 05, 2014 (UTC)"

http://www.tsenki.com/en/broadcast/broadcast/

NASA TV:
Launch Coverage ab 16:00 UTC
Docking Coverage ab 21:45 UTC

http://www.nasa.gov/multimedia/nasatv/

Gruß

A.

AN

  • Gast
Re: Progress M-22M - Sojus-U - Baikonur
« Antwort #14 am: 05. Februar 2014, 07:44:09 »
Die Rakete im Freien:













Quelle: ferderalspace / Roskosmos

Gruß

A.

SpaceGeek

  • Gast
Re: Progress M-22M - Sojus-U - Baikonur
« Antwort #15 am: 05. Februar 2014, 14:54:35 »
Tsenki ist schon auf Sendung.

http://www.tsenki.com/broadcast/broadcast/live1.php




Edit: Scheint wieder Offline zu sein :/

*

Offline Pirx

  • Raumcon Administrator
  • *****
  • 18838
    • Mastodon / chaos.social
Re: Progress M-22M - Sojus-U - Baikonur
« Antwort #16 am: 05. Februar 2014, 16:25:06 »
Schaut nicht supergemütlich aus:


Gruß   Pirx
Friede ist nicht Abwesenheit von Krieg. Friede ist eine Tugend, eine Geisteshaltung, eine Neigung zu Güte, Vertrauen und Gerechtigkeit. (Baruch de Spinoza)
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

*

Offline Pirx

  • Raumcon Administrator
  • *****
  • 18838
    • Mastodon / chaos.social
Re: Progress M-22M - Sojus-U - Baikonur
« Antwort #17 am: 05. Februar 2014, 17:13:34 »
Die Zugangsbühnen wurden zwischenzeitlich zur Seite geklappt:




Gruß   Pirx
Friede ist nicht Abwesenheit von Krieg. Friede ist eine Tugend, eine Geisteshaltung, eine Neigung zu Güte, Vertrauen und Gerechtigkeit. (Baruch de Spinoza)
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Re: Progress M-22M - Sojus-U - Baikonur
« Antwort #18 am: 05. Februar 2014, 17:31:23 »
Mahlzeit!

Inzwischen sind nicht nur die Zugangsbühnen sondern auch die Rakete weg. Oder anders gesagt: Sie ist erfolgreich gestartet!
:D
Bei NASA-TV konnte man auf den Kontrollschirmen im Flugleitzentrum sehen, dass die Solarzellen und Antennen ausgeklappt waren.
Die Übertragung der Annäherung an die ISS beginnt bei NASA-TV um 22:45 MEZ. Das Andocken selbst ist für 23:25 MEZ geplant.

Gruß
Peter

*

Offline HausD

  • *****
  • 13010
Re: Progress M-22M - Sojus-U - Baikonur
« Antwort #19 am: 05. Februar 2014, 18:04:57 »
Kurs-Antennen entfaltet


... und ein Startbild.
Mittlerweile ist die Trennung der Progress M-22M von der 3. Stufe der Rakete erfolgt, die Sonnenpaneele sind entfaltet und die KURA-Antennen sind aufgeklappt.

Gruß, HausD

McFire

  • Gast
Re: Progress M-22M - Sojus-U - Baikonur
« Antwort #20 am: 05. Februar 2014, 21:16:12 »
Geht mir das nur so - irgendwie werd ich immer unruhiger - es ging bisher immer alles wieder reibungslos ab mit Progress , aber auch vor allem mit Sojus....

*

Offline KSC

  • Moderator
  • *****
  • 7826
Re: Progress M-22M - Sojus-U - Baikonur
« Antwort #21 am: 05. Februar 2014, 21:28:55 »
Na, also ganz so lange liegt der Fehlstart von Progress M-12M auf einer Sojus U nun auch wieder nicht zurück.
Das war im August 2011.

Gruß,
KSC

Offline Axel_F

  • *****
  • 3574
Re: Progress M-22M - Sojus-U - Baikonur
« Antwort #22 am: 05. Februar 2014, 21:40:50 »
Wollen wir es mal nicht beschreien.  :-\

 Ich wünsche mir lieber "Routine"-Starts als Feuerbälle oder ähnliche Totalverluste. Ich freue mich, dass der Start der Progress erfolgreich war. Ich denke, dass nur routinierte und zuverlässige Arbeitspferde (wie die Progress und vielleicht die Dragon oder Cygnus) die Entwicklung der Raumfahrt voranbringen. Russland soll sich nicht mit Probleme herumschlagen, sondern ihre ganze Kraft den neuen Modulen für ISS und Post-ISS sowie neuen Antrieben bündeln.
"Denn ein Schiff erschaffen heißt nicht die Segel hissen, die Nägel schmieden, die Sterne lesen, sondern die Freude am Meer wachrufen." (Antoine de Saint-Exupéry)

*

Offline Pirx

  • Raumcon Administrator
  • *****
  • 18838
    • Mastodon / chaos.social
Re: Progress M-22M - Sojus-U - Baikonur
« Antwort #23 am: 05. Februar 2014, 21:50:14 »
Bewegte Bilder vom Start:


[ISS] Launch of Soyuz-U with Progress M-22M Onboard

Gruß    Pirx
Friede ist nicht Abwesenheit von Krieg. Friede ist eine Tugend, eine Geisteshaltung, eine Neigung zu Güte, Vertrauen und Gerechtigkeit. (Baruch de Spinoza)
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

McFire

  • Gast
Re: Progress M-22M - Sojus-U - Baikonur
« Antwort #24 am: 05. Februar 2014, 21:51:58 »
Nee beschreien will ich da nix  :)

Zitat
Ich wünsche mir lieber "Routine"-Starts als Feuerbälle oder ähnliche Totalverluste.

Das ist ja klar !