Verlinkte Ereignisse

  • 23:18 MESZ Ariane-5 ECA VA-209 mit Astra 2F und GSAT 10: 28. September 2012

Ariane-5 ECA VA-209 mit Astra 2F und GSAT 10

  • 56 Antworten
  • 14728 Aufrufe
*

Offline Pirx

  • Raumcon Administrator
  • *****
  • 18133
Re: Ariane-5 ECA VA-209 mit Astra 2F und GSAT 10
« Antwort #50 am: 29. September 2012, 05:29:25 »
Supi!  Beide Satelliten ausgesetzt ??  Trommelt roger50
Das sieht gut aus. Die ISRO meldet für GSAT 10 Bahndaten wie folgt in soll/ist:

Perigäum: 250,85 km geplant, 250,92 km erreicht
Apogäum: 35.885 km geplant, 35.853 km erreicht
Bahnneigung: 6,001 Grad geplant, 5,998 Grad errreicht

Laut ISRO wurde GSAT 10 nach 30 Minuten und 45 Sekunden Flug ausgesetzt und konnte direkt unter die Fittiche des zentralen indischen Satellitenkontrollzentrum Hassan (Master Control Facility - MCF) genommen werden.

Gruß   Pirx
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

*

Offline Pirx

  • Raumcon Administrator
  • *****
  • 18133
Re: Ariane-5 ECA VA-209 mit Astra 2F und GSAT 10
« Antwort #51 am: 29. September 2012, 18:03:19 »
Guten Abend!

Ein Bericht zum Start findet sich im Portal: http://www.raumfahrer.net/news/raumfahrt/29092012105918.shtml

Gruß   Pirx
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

*

Offline Pirx

  • Raumcon Administrator
  • *****
  • 18133
Re: Ariane-5 ECA VA-209 mit Astra 2F und GSAT 10
« Antwort #52 am: 03. Oktober 2012, 08:40:25 »
Astra 2F ist katalogisiert mit der NORAD Nr. 38.778 bzw. als COSPAR-Objekt Nr. 2012-051A.
GSAT 2 ist katalogisiert mit der NORAD Nr. 38.779 bzw. als COSPAR-Objekt Nr. 2012-051B.

Die Oberstufe der Rakete ist katalogisiert als Ariane 5 R/B NORAD 38.780 / COSPAR 2012-051C, die SYLDA als Ariane 5 DEB NORAD 38.781 / COSPAR 2012-051D.

Gruß    Pirx
         
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

*

Offline Schillrich

  • Raumcon Moderator
  • *****
  • 19253
Re: Ariane-5 ECA VA-209 mit Astra 2F und GSAT 10
« Antwort #53 am: 06. Oktober 2012, 08:56:00 »
Offenbar gibt es nach dem Start von Astra 2F Streit zwischen SES Astra und Eutelsat. Beide streiten über ein 500MHz breites Band im Spektrum über Europa. SES sagt, sie hätten die Rechte 2005 von Media Broadcast erworben und möchten noch 2 weitere Satelliten starten und deren Nutzlasten in diesem Bereich betreiben. Zurzeit strahlt Eutelsat 28A auf dieser Frequenz ab, offenbar auch im Auftrag von Media Broadcast. Eutelsat wurde von diesem Transfer der Rechte und dem Vertrag zwischen SES und Media Broadcast offenbar überrascht.
Die International Chamber of Commerce (ICC) in Paris soll den Fall verhandeln. SES fühlt sich aber offenbar an die ICC nicht gebunden.

http://spacenews.com/satellite_telecom/121005-astra-launch-reignites-dispute.html
\\   //    Grüße
 \\ ///    Daniel

"We are following you ... but not on twitter." (Futurama)

GerdW

  • Gast
Re: Ariane-5 ECA VA-209 mit Astra 2F und GSAT 10
« Antwort #54 am: 06. Oktober 2012, 09:37:45 »
Was soll das Theater von Eutelsat?
Eutelsat hat bis heute keinen neuen Ersatzsatelliten für Eutelsat 28A, dessen Lebenszeit zu Ende geht, bestellt.
Als dieser Satellit vor kurzen erste Anzeichen von Altersschwäche zeigte, haben sie als "Backup" den Eutelsat 28B
dazugestellt. Dahinter verbirgt sich der Eutelsat W2M, der damals gleich nach dem Start wegen einem defektem
Solarsegel nicht übernommen werden sollte. Vermutlich soll er mehr der Beruhigung der Kunden dienen.
Er hat weder die Gesamtleistung, noch die starken kleinen Beams wie Eutelsat 28A.
Es war zu vermuten, das die SES diese Frequenzen auf ihren neuen Satelliten mit vorbereitet.
Sowohl SES als auch Eutelsat haben zur Zeit kaum noch Reserven, und nutzen ihre alten Satelliten bis zum Allerletzten
aus.
Aber Eutelsat scheint bei seinen vielen Halb- und Viertelpositionen so langsam den Überblick zu verlieren.

*

Offline Schillrich

  • Raumcon Moderator
  • *****
  • 19253
Re: Ariane-5 ECA VA-209 mit Astra 2F und GSAT 10
« Antwort #55 am: 06. Oktober 2012, 10:00:03 »
Ich habe auch den Eindruck, dass Eutelsat das "etwas übersehen" hat. Aber wie gesagt, ist nur mein Eindruck.
\\   //    Grüße
 \\ ///    Daniel

"We are following you ... but not on twitter." (Futurama)

GerdW

  • Gast
Re: Ariane-5 ECA VA-209 mit Astra 2F und GSAT 10
« Antwort #56 am: 11. Oktober 2012, 21:48:07 »
Hallo,

EADS-Astrium hat den Astra 2F erfolgreich getestet und an SES übergeben. meldet Astrium:

http://www.astrium.eads.net/en/news2/astrium-delivers-astra-2f-in-orbit.html

Jetzt testet SES noch die Kommunikationsnutzlast.