Verlinkte Ereignisse

  • 19:03 MEZ OTV-3 auf Atlas V 501: 11. Dezember 2012

X-37B OTV-3 auf Atlas V 501

  • 155 Antworten
  • 56629 Aufrufe
*

Offline STS-125

  • *****
  • 3510
X-37B OTV-3 auf Atlas V 501
« am: 17. Juni 2012, 00:59:34 »
Hallo,

laut SFN soll im Oktober dieses Jahres die dritte X-37B-Mission starten, dabei wird wieder eine Atlas V 501 verwendet, also 5m Durchmesser der Nutzlastverkleidung, keine Booster sowie ein Triebwerk in der Centaur-Stufe. Die dabei verwendete X-37B wird den Namen OTV-3 (Orbital Test Vehicle 3) tragen, also wahrscheinlich ein drittes Exemplar des unbemannten Shuttles.

Gruß, Simon
« Letzte Änderung: 08. Dezember 2012, 10:36:32 von tobi »

Re: X-37B OTV-3 auf Atlas V 501
« Antwort #1 am: 17. Juni 2012, 08:26:41 »
Auf Spaceflightnow habe ich gelesen, dass beim dritten OTV-Flug das aufgearbeitete erste Exemplar (OTV-1)zum Einsatz kommt.

Re: X-37B OTV-3 auf Atlas V 501
« Antwort #2 am: 17. Juni 2012, 13:47:38 »
Und noch ein Start fürs Militär?
War klar, für zivile Nutzung würde es sowieso kein Geld geben...

*

Offline Nitro

  • Raumcon Moderator
  • *****
  • 6411
Re: X-37B OTV-3 auf Atlas V 501
« Antwort #3 am: 17. Juni 2012, 13:56:46 »
Naja, das Ding gehört nun einmal dem Militär.

Man hört ja z.B auch von keinen Universitäten die Höhenforschungsexperimente in F-18 Jägern machen.
Bevor man einen Beitrag letztendlich abschickt sollte man ihn sich noch ein letztes Mal durchlesen und sich dabei überlegen ob man ihn genau in diesem Wortlaut auch Abends seinem Partner und/oder Kindern ohne Bedenken vorlesen würde.

Re: X-37B OTV-3 auf Atlas V 501
« Antwort #4 am: 19. Juni 2012, 05:49:13 »
Guten Morgen

Die dabei verwendete X-37B wird den Namen OTV-3 (Orbital Test Vehicle 3) tragen, also wahrscheinlich ein drittes Exemplar des unbemannten Shuttles.

SFN schreibt, dass die erste X-37B wieder fliegen wird.
\\   //    Grüße
 \\ ///    Daniel

"We are following you ... but not on twitter." (Futurama)

Re: X-37B OTV-3 auf Atlas V 501
« Antwort #5 am: 19. Juni 2012, 07:21:57 »
OTV (Orbital Test Vehicle) ist wie bei STS (Space Transport System) die Bezeichnung für das System und die Nummer ist die Missionsnummer (bzw. die geplante z.B. Bei Shuttle Missionen STS-3XX)
Also OTV-3 wird die Dritte Mission eines OTV sein.

Offline Flandry

  • *****
  • 724
Re: X-37B OTV-3 auf Atlas V 501
« Antwort #6 am: 19. Juni 2012, 10:03:57 »
OTV (Orbital Test Vehicle) ist wie bei STS (Space Transport System) die Bezeichnung für das System und die Nummer ist die Missionsnummer (bzw. die geplante z.B. Bei Shuttle Missionen STS-3XX)
Also OTV-3 wird die Dritte Mission eines OTV sein.

Ich vermute, die Verwirrung rührt daher, dass beim Space-Shuttle OV (=Orbiter Vehicle) den Orbiter bezeichnet, wodurch nahe liegt, dass OTV (=Orbital Test Vehicle) ebenfalls das verwendete Vehikel bezeichnet.

Offline Ruhri

  • *****
  • 4042
Re: X-37B OTV-3 auf Atlas V 501
« Antwort #7 am: 19. Juni 2012, 23:11:32 »
Wenn OTV-X die Mission bezeichnet, stellt sich natürlich die Frage, ob es für die Shuttle irgendwelche Namen oder Bezeichnungen gibt?

*

Offline vostei

  • *****
  • 864
AW: X-37B OTV-3 auf Atlas V 501
« Antwort #8 am: 20. Juni 2012, 11:59:52 »
Hallo, die aktuell letzte Mission wurde doch eigentlich mit USA-226 bezeichnet, http://en.wikipedia.org/wiki/USA-226

Gesendet von meinem Desire HD mit Tapatalk 2
Lieber fünf vor Zwölf, als keins nach Eins

Re: X-37B OTV-3 auf Atlas V 501
« Antwort #9 am: 19. September 2012, 09:57:17 »
Die Atlas V 501 für den Flug wird schon integriert (ist ja auch nicht mehr so lange hin ...). Die erste Stufe wurde aufgerichtet und die Centaur ist auch schon "oben", evtl. aber noch nicht mit der ersten zusammengeführt. Als Datum steht dort jetzt der 25. Oktober (Kalender angepasst).

http://spaceflightnow.com/atlas/av034/stacking.html
\\   //    Grüße
 \\ ///    Daniel

"We are following you ... but not on twitter." (Futurama)

*

Offline klausd

  • *****
  • 11429
    • spacelivecast.de
Re: X-37B OTV-3 auf Atlas V 501
« Antwort #10 am: 19. September 2012, 19:28:27 »

Als Startzeit wird der späte Abend bis zum frühen Morgen vermutet. Also nach unserer Zeit dann irgendwas von 04:00 Uhr - 8:00 Uhr. Das würde dann den 26. Oktober bei uns ergeben in jedem Fall.

Also Startdatum wieder angepasst in unserem Kalender.

Gruß, Klaus

tobi

  • Gast
Re: X-37B OTV-3 auf Atlas V 501
« Antwort #11 am: 12. Oktober 2012, 20:54:53 »
Wegen der RL-10 Anomalie beim letzten Delta IV Flug ist der Start erstmal ausgesetzt:
http://www.spacenews.com/launch/121012-shelton-investigation-delta-anomaly.html

tobi

  • Gast
Re: X-37B OTV-3 auf Atlas V 501
« Antwort #12 am: 20. Oktober 2012, 10:52:17 »
Der Start wurde wegen der RL-10 Anomalie erstmal auf den 13. November verschoben.

Re: X-37B OTV-3 auf Atlas V 501
« Antwort #13 am: 02. November 2012, 19:59:24 »
Jetzt wird der 27. November angepeilt:
http://www.ulalaunch.com/site/pages/Launch.shtml#/33/

\\   //    Grüße
 \\ ///    Daniel

"We are following you ... but not on twitter." (Futurama)

tobi

  • Gast
Re: X-37B OTV-3 auf Atlas V 501
« Antwort #14 am: 08. November 2012, 18:22:07 »
Man hat die Ursache des RL-10 Problems noch nicht gefunden. Eine weitere Verschiebung scheint wahrscheinlich:
http://www.aviationweek.com/Article.aspx?id=/article-xml/asd_11_08_2012_p03-02-514469.xml

*

Offline HausD

  • *****
  • 13198
Re: X-37B OTV-3 auf Atlas V 501
« Antwort #15 am: 10. November 2012, 09:15:46 »
X-37B OTV-3 "Coyote"

Wenn OTV-X die Mission bezeichnet, stellt sich natürlich die Frage, ob es für die Shuttle irgendwelche Namen oder Bezeichnungen gibt?
Das Projekt X-37B OTV-3 hat übrigens den Namen Coyote bekommen :
Bild: Wikipedia
Der Kojote mit gespitzten Ohren ...
... und Coyote mit gespreizten Heckfossen.


Das Bild (USAF) zeigt jedoch noch X-37B OTV-2 bei (oder nach) der Landung.

Gruß, HausD


jok

  • Gast
Re: X-37B OTV-3 auf Atlas V 501
« Antwort #16 am: 21. November 2012, 14:48:49 »
Man hat die Ursache des RL-10 Problems noch nicht gefunden. Eine weitere Verschiebung scheint wahrscheinlich:
http://www.aviationweek.com/Article.aspx?id=/article-xml/asd_11_08_2012_p03-02-514469.xml

Hallo,

..und wegen der bereits angesprochenen Probleme nun die Verschiebung der Verschiebung  ;)

ULA meldet Start NET 11. Dezember 2012 ...also nicht vor dem 11.12.2012

Link: http://www.ulalaunch.com/site/pages/Launch.shtml

gruß jok

tobi

  • Gast
Re: X-37B OTV-3 auf Atlas V 501
« Antwort #17 am: 30. November 2012, 23:57:20 »
Ein "bekannter" Poster bei NSF schreibt, dass die Atlas 5 in 2 Wochen fliegen wird, die Ursache scheint also gefunden.

jok

  • Gast
Re: X-37B OTV-3 auf Atlas V 501
« Antwort #18 am: 06. Dezember 2012, 18:14:07 »
Hallo,

...laut Artikel auf SFN sind die ULA Techniker optimistisch das auf der Atlas 5 Oberstufe keine Probleme aktuell sind.
Mit Ihren Unterlagen wollen Sie auf dem am Freitag stattfindenden Launch Readiness Review grünes Licht für einen Start am kommenden Dienstag aufzeigen  ;)

gruß jok

*

Offline Pirx

  • Raumcon Administrator
  • *****
  • 19105
    • Mastodon / chaos.social
Re: X-37B OTV-3 auf Atlas V 501
« Antwort #19 am: 07. Dezember 2012, 16:28:46 »
...ULA meldet Start NET 11. Dezember 2012 ...also nicht vor dem 11.12.2012  Link: http://www.ulalaunch.com/site/pages/Launch.shtml  gruß jok
Florida Today meldete gestern, dass der Start am kommenden Dienstag, also am 11. Dezember 2012, in einem Fenster von 1:03 pm bis 6:03 pm (Ortszeit ?) stattfinden wird.

spacecoastlaunches.com sagt:
"December 11, 2012 • Atlas 5 • OTV3
Launch Time: 11:45am-3:45pm
Launch Site: SLC-41, Cape Canaveral Air Force Station, Florida"

Und ganz offiziell von der Patrick AFB:
"Launch Vehicle/Mission:   Atlas V OTV-3
Date:  Dec. 11
Launch Window:  TBD
Pad:  LC-41
Launch Hazard Area period: 10:45 a.m. to 5:15 p.m."

Gruß   Pirx
Friede ist nicht Abwesenheit von Krieg. Friede ist eine Tugend, eine Geisteshaltung, eine Neigung zu Güte, Vertrauen und Gerechtigkeit. (Baruch de Spinoza)
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

*

Offline Pirx

  • Raumcon Administrator
  • *****
  • 19105
    • Mastodon / chaos.social
Re: X-37B OTV-3 auf Atlas V 501
« Antwort #20 am: 07. Dezember 2012, 16:44:58 »
Wo man sich während Start und Flug des Trägers besser nicht aufhalten sollte:



(Quelle: USAF)

Gruß  Pirx
Friede ist nicht Abwesenheit von Krieg. Friede ist eine Tugend, eine Geisteshaltung, eine Neigung zu Güte, Vertrauen und Gerechtigkeit. (Baruch de Spinoza)
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

tobi

  • Gast
Re: X-37B OTV-3 auf Atlas V 501
« Antwort #21 am: 08. Dezember 2012, 10:34:19 »
Die Ursache des Delta IV Problems ist gefunden:
http://www.spacenews.com/article/leak-cited-in-delta-4-anomaly-x-37b-is-cleared-to-launch#.UMMEb3fMYfQ

Es gab ein Leck im Inneren der Brennkammer. Dadurch ist vermutlich (Kühl-)Wasserstoff in die Brennkammer gelangt, der dann nicht mehr der Turbine zur Verfügung stand und dann ist der Druck und damit Schub gesunken.

Bei der Atlas V wurde das Triebwerk auch untersucht und ein ähnliches Problem soll nicht bestehen, daher ist der Start jetzt freigegeben.

*

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • *****
  • 10539
Re: X-37B OTV-3 auf Atlas V 501
« Antwort #22 am: 10. Dezember 2012, 23:18:24 »
N'abend,

die Atlas-5 steht inzwischen auf der Rampe und ist bereits für den morgigen Start.  :)

SFN nennt als geplante Startzeit 19:03 MEZ. Das stimmt mit der Öffnung des Startfensters, das weiter oben von Pirx genannt wurde, überein.

Gruß
roger50

*

Offline Pirx

  • Raumcon Administrator
  • *****
  • 19105
    • Mastodon / chaos.social
Re: X-37B OTV-3 auf Atlas V 501
« Antwort #23 am: 11. Dezember 2012, 17:03:46 »
Guten Abend Zusammen!

Hinsichtlich des für heute angesetzten OTV-3-Starts sind bisher keine Meldungen über irgendwelche Probleme, die den Start verhindern könnten, aufgeschlagen.

Sieht also bisher gut aus für das geheime Vögelchen der Vereinigten Staaten.

Gruß   Pirx
Friede ist nicht Abwesenheit von Krieg. Friede ist eine Tugend, eine Geisteshaltung, eine Neigung zu Güte, Vertrauen und Gerechtigkeit. (Baruch de Spinoza)
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

*

Offline Pirx

  • Raumcon Administrator
  • *****
  • 19105
    • Mastodon / chaos.social
Re: X-37B OTV-3 auf Atlas V 501
« Antwort #24 am: 11. Dezember 2012, 17:18:30 »
Die ULA wird wieder einen Webcast zeigen: http://www.ulalaunch.com/site/pages/Webcast.shtml . Soll 20 Minuten vor dem Start beginnen. Wenn der Start um 19:03 Uhr MEZ versucht werden soll, beginnt der Webcast um 18:43 Uhr MEZ.

Gruß   Pirx
Friede ist nicht Abwesenheit von Krieg. Friede ist eine Tugend, eine Geisteshaltung, eine Neigung zu Güte, Vertrauen und Gerechtigkeit. (Baruch de Spinoza)
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)