Briefmarken Astronomie & Raumfahrt

  • 16 Antworten
  • 6396 Aufrufe

~Umlaufbahn~

  • Gast
Briefmarken Astronomie & Raumfahrt
« am: 17. Juli 2011, 10:31:31 »
Hallo!

Bei dem üblen Sommerwetter (haben wir tatsächlich Juli?? :( ) tut sich leider für die Astronomie-Freunde nachts nicht viel am Himmel.
Dafür aber ab 11. August beim Postamt!
Dann gibt es da diese wunderschönen Briefmarken zu erwerben...

Neben den Plejaden, ein weiteres Lieblingsmotiv von mir.
Der Pferdekopf-Nebel:

Und auch das Sonnensystem....sehr schön!


Ich bin keine Briefmarken-Sammlerin, und ich bin auch nicht bei der Post angestellt... ::), aber ich finde diese Briefmarken so schön, das ich dachte, ich zeige sie euch mal.

Übringens gibt es auch zum Thema Raumfahrt einiges...nur im Moment nichts aktuelles bei uns. Ich denke aber, sehr sehr bald wird es ein wunderschönes Shuttle-Gedenk-Marken-Set geben...  :)

*

Offline tomtom

  • Raumcon Moderator
  • *****
  • 6853
Re: Briefmarken Astronomie & Raumfahrt
« Antwort #1 am: 24. Februar 2012, 19:52:51 »
Die französische CNES und die französische Post veranstalten einen Wettbewerb für eine MARS-Briefmarke. Vorschläge können 10-17 jährige einsenden. Neben vielen Preisen wird der Gewinner an einem Ariane Start in Kourou teilnehmen dürfen.

http://www.stampnews.com/stamps/stamps_2012/stamp_1328715719_145943.html
Im Zweifel hilft die Such-Funktion:
https://forum.raumfahrer.net/index.php?action=search

*

Offline Gertrud

  • Raumcon Moderator
  • *****
  • 8245
Re: Briefmarken Astronomie & Raumfahrt
« Antwort #2 am: 03. November 2017, 15:09:11 »
Hallo Zusammen,

ab dem 7. Dezember 2017 werden Briefmarken zu 70 Cent mit Einsteins Raumzeitwellen der Kollision zweier schwarzer Löcher ausgegeben.

Verschicken Sie eine Gravitationswelle!
Gestaltung Postwertzeichen: A. Voß-Acker; Numerisch-relativistische Simulation: S. Ossokine, A. Buonanno (Max-Planck-Institut für Gravitationsphysik), Simulating eXtreme Spacetimes Projekt; Wissenschaftliche Visualisierung: W. Benger (Airborne Hydro Mapping Software GmbH)
Quelle:
http://www.aei.mpg.de/2143000/post-a-gravitational-wave

Gut gelungen findet Gertrud
die Erklärung zu meinem Avatar:
http://de.wikipedia.org/wiki/NGC_2442
http://antwrp.gsfc.nasa.gov/apod/ap070315.html
***
Die Gabe des Staunens lässt uns die Welt aufgeschlossener sehen und ihre Wunder würdigen. (Richard Henry Lee)

*

Offline Micha

  • ***
  • 108
Re: Briefmarken Astronomie & Raumfahrt
« Antwort #3 am: 03. November 2017, 22:07:15 »
Hallo , in der Serie Astrophysik wird neben der Gravitationswellen - Marke zu 70 Cent auch eine sehr schöne Briefmarke zu 45 Cent mit dem Motiv des ESA- Satelliten GAIA, welcher von 2013 - 2019 unsere Milchstraße kartiert und 2022 für die Herausgabe eines Sternenkataloges sorgt, am 7.12.17 herausgegeben. Grüße von Micha !  :)

Offline R2-D2

  • *****
  • 1088
Re: Briefmarken Astronomie & Raumfahrt
« Antwort #4 am: 04. November 2017, 09:53:24 »
Hallo , in der Serie Astrophysik wird neben der Gravitationswellen - Marke zu 70 Cent auch eine sehr schöne Briefmarke zu 45 Cent mit dem Motiv des ESA- Satelliten GAIA, welcher von 2013 - 2019 unsere Milchstraße kartiert und 2022 für die Herausgabe eines Sternenkataloges sorgt, am 7.12.17 herausgegeben. Grüße von Micha !  :)
Hierzu noch ein Bild:

© ESA/ATG medialab/ESO/S. Brunier
https://philatelie.deutschepost.de/out/pictures/wysiwigpro/philatelie/004783_BM_Astrophysik_Gaia_Satellit.gif

*

Offline Micha

  • ***
  • 108
Re: Briefmarken Astronomie & Raumfahrt
« Antwort #5 am: 04. November 2017, 10:07:51 »
Vielen Dank für das entsprechende Marken - Bild ! Besten Gruß von Micha.  8)

Offline Murava

  • *
  • 5
Re: Briefmarken Astronomie & Raumfahrt
« Antwort #6 am: 07. August 2018, 10:16:14 »
Habe hier eine ganze Seite mit sowjetischen und russländischen Briefmarken http://stamprus.ru/kosmos/ gefunden. Nur halt das Verstehen ist etwas schwierig.

*

Offline fl67

  • *****
  • 2392
Re: Briefmarken Astronomie & Raumfahrt
« Antwort #7 am: 07. August 2018, 13:41:23 »
Habe hier eine ganze Seite mit sowjetischen und russländischen Briefmarken http://stamprus.ru/kosmos/ gefunden. Nur halt das Verstehen ist etwas schwierig.
Der Google-Übersetzer hilft:
https://translate.google.de/translate?sl=ru&tl=de&js=y&prev=_t&hl=de&ie=UTF-8&u=http%3A%2F%2Fstamprus.ru%2Fkosmos%2F&edit-text=&act=url

*

Offline Micha

  • ***
  • 108
Re: Briefmarken Astronomie & Raumfahrt
« Antwort #8 am: 06. Juni 2019, 12:45:17 »
Nach längerer Zeit beschert die DPAG den Astronomie und Raumfahrt - Philatelisten ein erneutes High-Light. Am 4.7.2019 ist ein Team der Deutschen Post AG in der Sternwarte Bochum von 10-17 Uhr vor Ort und führt einen Aktionstag zur Erstausgabe der neuen Sonderpostwertzeichen zum Thema Astrophysik/Mikrowelten und Mondlandung durch. Neben den Sondermarken wird auch ein dekorativer Ersttagsbrief mit Sondermarke Mondgestein und attraktiven Sonderstempel anläßlich des 50. Jahrestages der ersten bemannten Mondlandung angeboten. Eine Besonderheit dabei ist,das die EBriefe nur in Bochum am diesem Tag erworben werden können. Grüße von Micha !

*

Offline Micha

  • ***
  • 108
Re: Briefmarken Astronomie & Raumfahrt
« Antwort #9 am: 12. Juni 2019, 14:03:49 »
Nochmal Neues von der "Astro-Post" : nun wird die DPAG neben der Veranstaltung am 4.7. zwei weitere Events in der Bochumer Sternwarte, Blankensteiner Str. 200a durchführen. Am 20.7. erhält man (nur vor Ort) einen rechteckigen Sonderstempel mit der Mondlandefähre Eagle und der Mondlande-Sondermarke (3,70 €) alles auf Schmuck EBrief. Am 50-jährigen Landetag ist das Post-Team von 12 - 18 Uhr anwesend.
Am 21.7. dem Tag des 50- jährigen ersten Mond-Schrittes von Neil Armstrong ist das Post-Team von 11 - 18 in Bochum. Dann kann man einen wappenförmigen Sonderstempel mit dem Fußabdruck Armstrongs und die Mondgesteinsmarke (zu 70 c.) alles auf EBrief, welchen es wiederum nur vor Ort gibt,erwerben. Schöne Zeiten von Astronomie und Raumfahrtfans, welche auch Philatelisten sind. Beste Grüße von Micha !

*

Offline Micha

  • ***
  • 108
Re: Briefmarken Astronomie & Raumfahrt
« Antwort #10 am: 04. März 2020, 11:02:59 »
In der uns nicht verwöhnenden deutschen Raumfahrt - Philatelie gibt es wieder einmal etwas Neues. Anläßlich des 50. Jahrestages des Apollo 13 Startes am 11.04.1970 legt die DPAG zur Erinnerung an diesen spektakulären Mondflug, welcher ja beinahe in einer Katastrophe endete,  einen sehr schönen Sonderstempel auf. Im Rechteck-Format mit Kommando-Kapsel u. Service Modul Odyssey und dem Textzusatz : Rettung im Weltall / 50 Jahre Apollo 13 / Houston, wir haben ein Problem /. Ein Team der Deutschen Post ist am 13.04. von 11 - 16 Uhr in der Sternwarte Bochum, Blankensteiner Straße 200 A vor Ort, führt diesen Sonderstempel mit und stempelt Vorlagen und Marken ab. Ob es Post- seits noch besondere Vorlagen gibt, war noch nicht zu erfahren.

*

Offline Micha

  • ***
  • 108
Re: Briefmarken Astronomie & Raumfahrt
« Antwort #11 am: 03. April 2020, 08:28:03 »
Von der Sternwarte Bochum war zu erfahren,das der Aktionstag der DPAG zu Apollo 13 am Ostermontag, den 13.4. wegen der  Corona-Maßnahmen dort ausfallen muss.Für die Freunde der Astrophilatelie werden Lösungen in Kooperation mit der Post gefunden. Vorgesehen sind  in der Sonderstempel-Stelle der DPAG in Weiden das Abschlagen des Sonderstempels Apollo 13 auf eigenen Vorlagen sowie ein vorgefertigter Sonderumschlag mit der Mondgesteinsmarke und dem Sonderstempel. Für unsere Astro-Philatelisten und andere Interessierte werde ich in Kürze auch die genaue Adresse der Stempelstelle veröffentlichen, um Stempel-und Belegwünsche zu bestellen.

*

Offline Micha

  • ***
  • 108
Re: Briefmarken Astronomie & Raumfahrt
« Antwort #12 am: 07. April 2020, 17:22:49 »
Zum Sonderstempel APOLLO 13 : die Sternwarte Bochum teilte mit, das es neben dem Apollo 13 SST für eigene Vorlagen noch zwei weitere Motivstempel der Sternwarte Bochum und einen vorgefertigten Umschlag mit dem SST Apollo 13 mit der Sondermarke Mondgestein zu erwerben gibt. Die Adresse dazu ist : Deutsche Post AG, Niederlassung Multikanalvertrieb, Sonderstempelstelle Brief in 92627 Weiden . Die Stempelnummer für den SST Apollo 13 ist 06 / 043.
Kontakt :  Tel. 0961/3818-3200 ;  Email: kundenservice-weiden@deutschepost.de
Allen Interessierten und Sammlerfreunden wünsche ich optimalen Erfolg und natürlich Gesundheit ! Grüße von Micha.

*

Offline Micha

  • ***
  • 108
Re: Briefmarken Astronomie & Raumfahrt
« Antwort #13 am: 03. März 2021, 13:11:14 »
Die Deutsche Post AG bringt am 1.April eine Sonderbriefmarke zu 155 Cent zum Anlass des 50. Jahrestages der Einweihung des Radio-Teleskops auf dem Effelsberg heraus. Auf der Marke wird das Teleskop dargestellt und dazu gibt es einen Berliner und Bonner Sonderstempel. Das Teleskop ist mit 100 Metern Durchmesser das zweitgrößte seiner Art auf der Erde. Die Anlage hilft Wissenschaftlern aus aller Welt bei der Erforschung des Weltalls, der Entdeckung von neuen Himmelskörpern wie Quasaren und Pulsaren.

*

Offline Rücksturz

  • Portal Redakteur
  • *****
  • 3385
Re: Briefmarken Astronomie & Raumfahrt
« Antwort #14 am: 02. April 2021, 18:27:33 »
"Das Radioteleskop Effelsberg wird 50 Jahre alt

Am 1. April 2021 erscheint eine Sonderbriefmarke zum 50jährigen Jubiläum des Teleskops. Eine Pressemeldung des Max-Planck-Instituts für Radioastronomie, Bonn."



Die Sonderbriefmarke „50 Jahre 100m-Radioteleskop Effelsberg“ mit einem Nennwert von 1,55 Euro erscheint am 1. April 2021.
(Bild: Herausgeber: Bundesministerium für Finanzen (BMF). Gestaltung: Michael Menge, Duisburg.)


Weiter in der Pressemeldung des MPIfR:
https://www.raumfahrer.net/news/astronomie/02042021181100.shtml

Viele Grüße
Rücksturz
Die Gedanken sind frei! Doch bedenke beim Schreiben, es könnte gelesen werden.

*

Offline Micha

  • ***
  • 108
Re: Briefmarken Astronomie & Raumfahrt
« Antwort #15 am: 07. Juli 2021, 09:16:27 »
Nach der Herausgabe der Sondermarke zu " 50 Jahre Radioteleskop Effelsberg " der Deutschen Post AG bringt dieselbe am 5.8.2021
ein selbstklebendes Markenset in 2 Varianten ( gefalzt und offen ) mit 10 motivgleichen Marken des bereits erschienen SPWZ zu 1,55 € heraus. Verkauf in den Postfilialen oder auch ( u.a. mit dem Erstverwendungsstempel Bonn ) im Versandzetrum der DPAG in Weiden.
Grüße von Micha.

*

Offline Micha

  • ***
  • 108
Re: Briefmarken Astronomie & Raumfahrt
« Antwort #16 am: 27. Oktober 2021, 13:14:34 »
Hallo an unsere Astrophilatelisten !
Die Deutsche Post AG legt am 2.12.21 eine Gedenk-Ganzsache mit Erstverwendungs-Sonderstempel Bonn zum 450. Geburtstag von Johannes Kepler (1571-1630 ) auf. Der Schmuckbeleg zeigt neben einer Grafik die Sonderbriefmarke Astronomie / Planetenbahnen und Sternenhimmel aus der Serie von 2009. Johannes Kepler leitete mit seinen drei Gesetzen und dem Fernrohr-Bau  ein neues Zeitalter für die Astronomie ein.
Viele Grüße von Micha.