Verlinkte Ereignisse

  • 18:30 MESZ Philae Landung: 12. November 2014

PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014

  • 1125 Antworten
  • 255702 Aufrufe

SpaceMech

  • Gast
Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #75 am: 12. November 2014, 09:37:35 »
12.11.2014   +++   09:35:52 (h:m:s) MEZ   +++   Tsep + 52 s
---------------------------------------------------------------------------

Die CIVA Stereo-Kameras machen das erste Abschiedsbild vom Orbiter (FAREWELL1)
Die Bilddaten werden vom Lander CDMS abgespeichert und 2 h später an den Orbiter übertragen (s.u.)

12.11.2014   +++   09:36:35 (h:m:s) MEZ   +++   Tsep + 01:35 (m:s)
---------------------------------------------------------------------------

Die mechanische und elektrische Abtrennung wird bestätigt;
20 Sekunden später werden die registrierten tatsächlichen Geschwindigkeitswerte ausgelesen.
Eintreffen der Daten am Boden erwartet ab 10:04:55 h MEZ


12.11.2014   +++   09:37:57 (h:m:s) MEZ   +++   Tsep + 02:52 (m:s)
---------------------------------------------------------------------------

Die CIVA Stereo-Kameras machen das zweite Abschiedsbild vom Orbiter (FAREWELL2)

Offline Caladaris

  • ****
  • 296
Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #76 am: 12. November 2014, 09:39:38 »
Viel Glück, Philae!

SpaceMech

  • Gast
Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #77 am: 12. November 2014, 09:43:10 »
12.11.2014   +++   09:43:57 (h:m:s) MEZ   +++   Tsep + 08:52 (m:s)
---------------------------------------------------------------------------

Philae hat einen Abstand von etwa 100 m vom Orbiter erreicht;
Die Startverriegelung des Landegestells wird gelöst (thermal knife schmilzt DYNEEMA-Seil durch),
die Beine klappen aus, die Füße ebenfalls. Die beiden Dipolantennen des Consert-Experiments entfalten sich; der Boom mit dem ROMAP-Experiments klappt aus.

*

Offline PERSON

  • ***
  • 203
Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #78 am: 12. November 2014, 09:46:52 »
Also ist das mit mechanischen Federn abgestossen worden ? oder elektrisch per Spule ? (MSS)
welche Motoren sind da gemeint ?
нормальная жизнь

Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #79 am: 12. November 2014, 09:50:34 »
Vermutlich das Triebwerk, das den Lander gegen den Kometen drücken soll?

Offline Steffen

  • *****
  • 1120
Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #80 am: 12. November 2014, 09:55:29 »
In Abwandlung eines alten Sketches:

Ja, wo fliegt sie denn, wo fliegt sie denn hin?
Ach, ist das schööön... Ach, funkeln die Sterne schön!
 ;) ;)

Man kann ja nicht mehr als abwarten und hoffen.

viele Grüße
Steffen

*

Offline Riker

  • *****
  • 565
Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #81 am: 12. November 2014, 09:59:09 »
@SpaceMech - ganz herzlichen Dank für die spannende und detailierte Berichterstattung!
Du bist schneller als das Gezwitscher von Rosetta und Philae.

Hoffentlich wird Philae auch nach 17Uhr noch zwitschern - hoffentlich klappt das Festkrallen am Kometen.
"Machen Sie's so!"

Discus

  • Gast
Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #82 am: 12. November 2014, 10:01:23 »
Also ist das mit mechanischen Federn abgestossen worden ? oder elektrisch per Spule ? (MSS)
welche Motoren sind da gemeint ?

Dieser Beitrag von SpaceMech erklärts:
https://forum.raumfahrer.net/index.php?PHPSESSID=kou72heg1h15ijd74a0p8sjm34&topic=12226.msg279364#msg279364

Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #83 am: 12. November 2014, 10:03:12 »
@SpaceMech - ganz herzlichen Dank für die spannende und detailierte Berichterstattung!
Du bist schneller als das Gezwitscher von Rosetta und Philae.

Hoffentlich wird Philae auch nach 17Uhr noch zwitschern - hoffentlich klappt das Festkrallen am Kometen.

Dem Dank schliesse ich mich gerne an ; echt spannend !
"My god, it's full of stars."

*

Offline PERSON

  • ***
  • 203
Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #84 am: 12. November 2014, 10:06:44 »
Danke, hab den Beitrag jetzt auch gefunden  :)
нормальная жизнь

Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #85 am: 12. November 2014, 10:09:05 »
so der Lander wurde jetzt freigelassen. Habs gerade im Livestream gesehen

mfG René
"Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn wissen ist begrenzt." Albert Einstein

"Es ist Alles möglich im Universum, Hauptsache es ist genügend unvernünftig." Nils Bohr

Homepage: http://antimaterie-stern.simplesite.com/

SpaceMech

  • Gast
Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #86 am: 12. November 2014, 10:19:46 »
Das Abstoßen war erfolgreich: Dopplermessungen am Orbiter zeigen, dass er genau den richtigen Rückstoß erhalten hat. Der Telemetrieempfang hier im LCC hat etwas Verspätung: das Separation Success Signal und die Aufgezeichneten Geschwindigkeiten sind noch nicht eingetroffen.

SpaceMech

  • Gast
Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #87 am: 12. November 2014, 10:20:37 »
12.11.2014   +++   10:15 (h:m) MEZ   +++   Tsep + 0:40 (h:m)
---------------------------------------------------------------------------

Der Orbiter führt das Post-Delivery-Manöver aus und verlässt die hyperbolische Bahn,
um die gebundene Umlaufbahn für die Datenweitergabe von Philae zu erreichen

SpaceMech

  • Gast
Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #88 am: 12. November 2014, 10:33:23 »
Die Telemetrie-Daten vom Abstoß sind da :

  der Abstoß war nominell, das Cruise Latch öffnete planmässig;
  die Motoren schoben den Lander mit der eingestellten Geschwindigkeit raus,
  die Separation Success Switch hat korrekt angesprochen, bevor der Orbiter den
  Emergency Eject auslöste, der demnach ins Leere ging (sicher ist sicher).

 Wir sind auf dem Weg zur Oberfläche !!

McFire

  • Gast
Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #89 am: 12. November 2014, 10:41:20 »
Schon bis hierher ein Riesen Erfolg !!!! Mit riesigem Erkenntnisgewinn !!!

*

Offline Terminus

  • Portal Redakteur
  • *****
  • 4855
Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #90 am: 12. November 2014, 10:41:37 »
Bei Spiegel Online machen sie es wegen der Kaltgasdüse jetzt spannend: "Wichtiges System ausgefallen", "Landung gefährdet"...  ;)

McFire

  • Gast
Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #91 am: 12. November 2014, 10:44:51 »
Naja die Medien halt.....

Was mich wundert - im Kontrollraum ist ja "nix los" ? Ich hatte da alle Stühle besetzt erwartet ? Und wenigstens ein bissel Hektik ;)
Aber werden vielleicht die Plätze der späteren Experimente sein....


PS - die Kommentarfunktion bei SpLive geht immer noch nicht wegen Captcha Fehler...

Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #92 am: 12. November 2014, 10:47:54 »
Das ja heute wieder richtig großes Kino!

Danke SpaceMech: : Berichterstattung at it's best!

 :D :D :D :D :D :

SpaceMech

  • Gast
Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #93 am: 12. November 2014, 11:24:23 »
12.11.2014   +++   11:25 (h:m) MEZ   +++   Tsep + 1:50 (h:m)
---------------------------------------------------------------------------

Die Funkverbindung zwischen Orbiter und Lander wird hergestellt (via TxRx)
Telemetrie-Bestätigung am Boden erwartet für 11:53:20 h MEZ


12.11.2014   +++   11:31 (h:m) MEZ   +++   Tsep + 1:56 (h:m)
---------------------------------------------------------------------------

Beginn der Übertragung der gespeicherten Daten von Philae und Orbiter

*

Offline boser

  • **
  • 63
Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #94 am: 12. November 2014, 11:28:22 »
Kein Wunder, das im Kontrollzentrum nichts los ist. Zum Fingernägel Klappern gibt es Räume, die nicht Videoüberwacht sind.
Außerdem ist das jetzt die ruhige Zeit, also die Zeit wo die dritte oder viert Besetzung in Aktion ist, damit sich die Hauptakteure sich nachher in bester Form präsentieren können.

Das sind meine persönlichen Erfahrungen aus dem GSOC ( 1988 - 1993 )  :)
mfg
boser

*

Offline Riker

  • *****
  • 565
Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #95 am: 12. November 2014, 11:31:48 »
Zum Glück wird hier berichtet, denn Philae zwitschert nicht (mehr)...
https://twitter.com/Philae2014

...und dass, obwohl letztens noch die PR-Aktivitäten der ESA angeblich stark zugenommen hätten.
"Machen Sie's so!"

*

Offline boser

  • **
  • 63
Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #96 am: 12. November 2014, 11:34:06 »
Hier nach, hört sich alles noch normal an. http://new.livestream.com/ESA/cometlanding
mfg
boser

*

Offline Riker

  • *****
  • 565
Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #97 am: 12. November 2014, 11:38:49 »
Hier nach, hört sich alles noch normal an.



der link funktioniert nicht, weil das EeSsAa-acronym automatisch vom Forum-System umgebastelt wird.

ich mach mir wegen der fehlenden "Tweets" auch keine Sorgen - da haben die Leute z.Z. wohl anderes zu tun.
"Machen Sie's so!"

Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #98 am: 12. November 2014, 12:01:13 »
So gehts:

  "http://new.livestream.com/ESA/cometlanding" kopieren und im neuen Fenster als Adresse einfügen

*

Offline PERSON

  • ***
  • 203
Re: PHILAE - die Landung am 12. Nov. 2014
« Antwort #99 am: 12. November 2014, 12:03:08 »
im Beitrag #66 geht der Link.
нормальная жизнь