Verlinkte Ereignisse

  • 13:07 MEZ - ATV-5 Abkoppelung von der ISS: 14. Februar 2015
  • ATV-5 Deorbit und Ende des ATV-Programms: 15. Februar 2015

ATV-5 *Georges Lemaitre* - Start und Mission

  • 280 Antworten
  • 76631 Aufrufe
Re: ATV-5 *Georges Lemaitre* - Start und Mission
« Antwort #250 am: 14. Februar 2015, 19:23:14 »
Wow, Georges Lemaitre (ATV-5) ist ja auch ganz schön hell. Gerade den Überfug ca. 15 Grad vor der ISS gesehen (bis zum Eintritt in den Erdschatten).  Ort: Darmstadt

Re: ATV-5 *Georges Lemaitre* - Start und Mission
« Antwort #251 am: 14. Februar 2015, 19:25:03 »
Ich konnte sehr bequem beide am wolkenfreien Himmel über dem Taunus sehen ; pünktlich um 19.14h .
"My god, it's full of stars."

Offline Romsdalen

  • ***
  • 207
Re: ATV-5 *Georges Lemaitre* - Start und Mission
« Antwort #252 am: 14. Februar 2015, 19:40:34 »
Toller ATV-Überflug auch hier in Heidelberg!

*

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • *****
  • 10541
Re: ATV-5 *Georges Lemaitre* - Start und Mission
« Antwort #253 am: 14. Februar 2015, 21:33:54 »
N'abend,

die Kameraaufnahmen werden also erst nach dem Zerbrechen übertragen und vorher nur in der "Kapsel" gespeichert?

Ja. Die IR-Kamera ist auf den Frontkegel/Dockingadapter gerichtet und soll Aufnahmen (10 pro Sekunde) von dessen Verglühen/Zerbrechen machen.

Das gesamte BUC ist ein eigenständiges Experiment und nicht mit den Kommunikationssystemen des ATV verbunden. Deshalb müssen die gewonnenen Bilddaten in der Kapsel gespeichert und nach dem "Herausschleudern" zu irgendeinem IRIDIUM-Satelliten gesendet werden.

Gruß
roger50

*

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • *****
  • 10541
Re: ATV-5 *Georges Lemaitre* - Start und Mission
« Antwort #254 am: 14. Februar 2015, 21:42:38 »
N'abend,

es gibt doch noch wenigstens einige Filmaufnahmen vom Entfernen des ATV von der ISS, aufgenommen als Zeitraffer von den Astronauten:

http://blogs.esa.int/atv/

Man sieht schön die Thruster feuern, um ATV auf der X-Achse der Station zu halten.  :D

Gruß
roger50

*

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • *****
  • 10541
Re: ATV-5 *Georges Lemaitre* - Start und Mission
« Antwort #255 am: 15. Februar 2015, 00:17:56 »
N'abend,

@roger50
...gut gemacht , und jetzt zum Ende nicht traurig sondern richtig Stolz sein !

Danke, danke! Morgen Abend gibt's 'ne wirklich gute Flasche Rotwein als "Leichenschmaus" ... und ein paar Tränchen. Nicht weil das ATV-Programm jetzt vorbei ist, sondern weil es keine Weiterentwicklung gibt. Hätte man uns damals 'von der Leine gelassen', würde ATV-6 mit einer großen Nutzlastkapsel starten, und ATV-10 wäre bemannt.... ;D

Yes, we could !!!

Immerhin, ATV war 95% seiner Missionszeit "bemenscht".... :D

Gruß
roger50

*

Offline HausD

  • *****
  • 13212
Re: ATV-5 *Georges Lemaitre* - Start und Mission
« Antwort #256 am: 15. Februar 2015, 09:50:15 »
Das Ablegen gestern...


[ISS] Final ATV Departs Space Station for Destructive Re-entry

"So sah AstroTerry das Ablegen von ATV-5..."              Quelle : ESA/NASA

Heute, am 15.02.2015, beginnen die Teams um 12:29 CET mit den Abstiegsprozeduren.
Der eigentliche Abstieg wird gegen 19:12 CET erwartet.

Gruß, besonders an Roger, von HausD



*

Offline akku

  • *****
  • 1188
Re: ATV-5 *Georges Lemaitre* - Start und Mission
« Antwort #257 am: 15. Februar 2015, 18:15:22 »
sichtbar DEO2 über Europa ?

DEO1 14:29:29 GMT delta-v 51.7 m/s duration 826 seconds
DEO2 17:26:03 GMT delta-v 89.6 m/s duration 1398 seconds
After DEO2 ends at 17:49:18 GMT, the ATV thrusters will be briefly fired to start the craft tumbling, so as to ensure that the atmosphere 'grabs' Georges and starts to drag it down to safe reentry. It will enter the atmosphere at about 100km altitude over the Pacific,

Impact is expected at 18:12 GMT; some minutes before this, LOS (loss of signal) will have occurred.

http://blogs.esa.int/atv/
ja wer hat schon was gesehen #ATV5 cool! Gerade über dem Mühlviertel gesichtet!
https://twitter.com/hashtag/atv5
und gerade eben
http**blogs.esa.int/atv/files/2015/02/ATV5-ISS-14FebAmsterdam_LR-Sebastiaan-Vet-via-email.jpg
http://blogs.esa.int/atv/

*

Offline spacecat

  • Vereinsvorstand
  • *****
  • 1116
Re: ATV-5 *Georges Lemaitre* - Start und Mission
« Antwort #258 am: 15. Februar 2015, 19:06:20 »
In weniger als 7min verglüht das letzte ATV.  :'(
Die letzten Komandos wurden schon übermittelt.

*

Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • *****
  • 15191
Re: ATV-5 *Georges Lemaitre* - Start und Mission
« Antwort #259 am: 15. Februar 2015, 19:21:58 »
Als letztes kam die Meldung, dass das ATV in die Erdatmosphäre eingetreten ist.
Die Besatzung des Kontrollcenters Toulouse winkt zum Abschied.

https://twitter.com/ESA_de/status/567024496914464768

*

Offline spacecat

  • Vereinsvorstand
  • *****
  • 1116
Re: ATV-5 *Georges Lemaitre* - Start und Mission
« Antwort #260 am: 15. Februar 2015, 19:29:34 »
So Freunde der Sonne,

das war es!

https://mobile.twitter.com/starlingLX/status/567024750518894594/photo/1

Das ATV-5 ist verglüht, das Kontrollzentrum wird abgeschaltet, die Mitarbeiter müssen sich neue Tätigkeitsfelder suchen und Roger trinkt seinen wohlverdienten Rotwein  ;).

Was die Zukunft bringt wird sich nun zeigen müssen.


McFire

  • Gast
Re: ATV-5 *Georges Lemaitre* - Start und Mission
« Antwort #261 am: 15. Februar 2015, 19:36:03 »
Eine Schande - solch eine gute Maschine für 5 x

An das Service Modul für Orion kann ich noch nicht so recht glauben...

*

Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • *****
  • 15191
Re: ATV-5 *Georges Lemaitre* - Start und Mission
« Antwort #262 am: 15. Februar 2015, 19:40:46 »
Was die Zukunft bringt wird sich nun zeigen müssen.

Na das ist doch einfach: Ohne Raumschiff fliegen wir nirgendwo hin. :(

Offline Axel_F

  • *****
  • 3580
Re: ATV-5 *Georges Lemaitre* - Start und Mission
« Antwort #263 am: 15. Februar 2015, 19:48:52 »
Ja, schade das es vorbei ist.  :'(

Die fünf glorreichen Europäer haben gute Dienste vollbracht und der Besatzung in Sachen Versorgung, Schub und ruhige Nächte einen guten Dienst erwiesen. Und die Raumschiffe sahen im toll aus.
Klasse Arbeit Roger50! :)

Ich bin optimistisch: Ich hoffe, dass das Servicemodul an Orion die Amerikaner stark begeistert und sie somit weitere Module fordern und uns dafür auf die Reisen ins weite All nehmen. BEO wir kommen ;)
"Denn ein Schiff erschaffen heißt nicht die Segel hissen, die Nägel schmieden, die Sterne lesen, sondern die Freude am Meer wachrufen." (Antoine de Saint-Exupéry)

*

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • *****
  • 10541
Re: ATV-5 *Georges Lemaitre* - Start und Mission
« Antwort #264 am: 15. Februar 2015, 19:50:12 »
N'abend,

Gab's Livebilder? Bin gerade erst nach Haus gekommen..... :(

Tja, das war's dann. Das Programm, das unter dem Namen ARIES 1984 geboren wurde, dann ab 1987 als 'Ariane Transfer Vehicle' ein wenig von der ESA gefördert und 1995 als ESA-Programm beschlossen wurde, ist vorbei..... :'(

Out, over, roger, beep....

Trinken wir den Rotwein und hoffen, daß unser X-wing fighter ab 2018 wieder aus der Asche aufersteht.... :D

Gruß
roger50

*

Offline spacecat

  • Vereinsvorstand
  • *****
  • 1116
Re: ATV-5 *Georges Lemaitre* - Start und Mission
« Antwort #265 am: 15. Februar 2015, 20:13:15 »
Dafür musste sie ersteinmal Asche werden... und Rauch   :'( :'( :'(

https://mobile.twitter.com/AstroSamantha/status/567035808390344704/photo/1

Roger nimm nochmal einen kräftigen Schluck...

*

Offline spacecat

  • Vereinsvorstand
  • *****
  • 1116
Re: ATV-5 *Georges Lemaitre* - Start und Mission
« Antwort #266 am: 15. Februar 2015, 20:22:58 »
Mal ein paar Fragen an alle,

nun da wir kein ATV mehr haben, wie bezahlen wir eigendlich den Unterhalt für unsere Astronauten? Warum machen wir uns eigendlich so abhängig von anderen Transportunternehmen bzw -Organisationen?

Leuchtet mir nicht ganz ein. Auch an die Orion mag ich zumindest 2017 noch nicht glauben. Was ist, wenn die olle NASA mit einem neuen Präsidenten an der Spitze der USA mal wieder einen Haken schägt (Hatten wir ja schon häufiger)?  :-\

Gruß
spacecat

Offline Axel_F

  • *****
  • 3580
Re: ATV-5 *Georges Lemaitre* - Start und Mission
« Antwort #267 am: 15. Februar 2015, 20:55:31 »
nun da wir kein ATV mehr haben, wie bezahlen wir eigendlich den Unterhalt für unsere Astronauten? ... Leuchtet mir nicht ganz ein. Auch an die Orion mag ich zumindest 2017 noch nicht glauben.

Du hast schon zumindest eine Frage selber beantwortet ;) Wir bezahlen den Aufenthalt unserer Astronauten auf der ISS mit der Entwicklung (eines) Servicemoduls für die Orion. Das Servicemodul soll im wesentlichen auf dem ATV aufbauen.

Warum machen wir uns eigendlich so abhängig von anderen Transportunternehmen bzw -Organisationen?
Haupsächlic weil wir leider auch kein einheitliches weitreichendes Konzept in Europa haben. Aber das wird hier wohl Off-Topic.
"Denn ein Schiff erschaffen heißt nicht die Segel hissen, die Nägel schmieden, die Sterne lesen, sondern die Freude am Meer wachrufen." (Antoine de Saint-Exupéry)

*

Offline spacecat

  • Vereinsvorstand
  • *****
  • 1116
Re: ATV-5 *Georges Lemaitre* - Start und Mission
« Antwort #268 am: 15. Februar 2015, 21:03:42 »
Oh ich dachte, dass sei die Bezahlung für den europäischen Astronauten zum Mond *duck und weg*  ;D ::)

Naja hier noch ein wenig Rauch...
https://mobile.twitter.com/AstroTerry/status/567039693054025730
und dann macht der Letzte das Licht aus...
https://mobile.twitter.com/esaoperations/status/567042910928265217/photo/1

Da kann man nur hoffen das sie 2017 den Schalter wiederfinden... :-X

tobi

  • Gast
Re: ATV-5 *Georges Lemaitre* - Start und Mission
« Antwort #269 am: 15. Februar 2015, 22:29:25 »


Im Sommer 2012 war ich im ATV Kontrollzentrum, damals hat man nach neuen Leuten gesucht, wenn ich mich recht erinnere. Es gab ja auch das ATV Trainingszentrum...

Nun fürs MPCV-SM braucht man nur ein deutlich abgespecktes Kontrollzentrum.

tobi

  • Gast
Re: ATV-5 *Georges Lemaitre* - Start und Mission
« Antwort #270 am: 15. Februar 2015, 22:43:29 »
Eine rosarote Zukunft?

Quelle: NASA Orion Seite auf Facebook

tobi

  • Gast
Re: ATV-5 *Georges Lemaitre* - Start und Mission
« Antwort #271 am: 15. Februar 2015, 23:27:09 »
Hier ESA Meldung zur ATV-Kamera:
http://www.esa.int/Our_Activities/Space_Engineering_Technology/Camera_to_record_doomed_ATV_s_disintegration_from_inside

Zitat
“Whatever results we get back will be shared by our teams, and should tell us a lot about the eventual reentry of the International Space Station as well as spacecraft reentry in general.”

"Shared" mit wem?

Zitat
Japan’s i-Ball camera managed to gather images of its Station supply ferry breaking up in 2012.
Japaner halten ihre Bilder auch lieber zurück.

*

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • *****
  • 10541
Re: ATV-5 *Georges Lemaitre* - Start und Mission
« Antwort #272 am: 16. Februar 2015, 03:28:53 »
Moin,

hier noch ein etwas längeres Zeitraffer-Video vom Dedocking:


https://www.youtube.com/watch?v=ztXdurBfZWo#

Gruß
roger50

Re: ATV-5 *Georges Lemaitre* - Start und Mission
« Antwort #273 am: 19. Februar 2015, 01:34:39 »
Hier gibt es noch ein Bild der gesamten Exp. 42 Crew im ATV5. Alle Leuchtstoffröhren schon ausgebaut?  ???

Offline Liftboy

  • ****
  • 439
Re: ATV-5 *Georges Lemaitre* - Start und Mission
« Antwort #274 am: 20. Februar 2015, 15:30:18 »
Zitat
“Whatever results we get back will be shared by our teams"
Bilder gibts wohl nicht zu verteilen...

ATVs internal camera delivered data, but not images

Es gibt wohl Informationen darüber, wieviele Bilder gemacht wurden (~6000), Temperatur und andere Messwerte. Die Bilder selbst hätten in folgenden Übertragungen kommen sollen, die entsprechenden Pakete wurden aber nicht empfangen. Warum wird noch untersucht.