*DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start

  • 267 Antworten
  • 63236 Aufrufe
*

Offline fion1

  • ****
  • 305
Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
« Antwort #75 am: 23. März 2010, 08:04:52 »
Ich hab bei spaceflightnow aufgeschnappt dass sich heute eine Art Pre-FRR trifft um über das Problem im Heliumsystem zu diskutieren und am Freitag ist dann das richtige FRR. Ist das soweit richtig?

*

Offline KSC

  • Moderator
  • *****
  • 7826
Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
« Antwort #76 am: 23. März 2010, 08:19:44 »
Das hatte jok schon berichtet ;)

...am Dienstag ist eine PRCB (Program Requirements Control Board) Sitzung auf der alle Fakten der Tests nochmal besprochen werden und der FRR ist dann am kommenden Freitag  :)

Gruß,
KSC

jok

  • Gast
Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
« Antwort #77 am: 23. März 2010, 14:56:56 »
Hallo,

...im Moment großer Betrieb auf dem Startkomplex 39A  :-[


Sie haben eine große Hebebühne aufgebaut und wollen etwas im Bereich RSS rechter SRB machen?



Live könnt ihr hier gucken:
http://www.livestream.com/spaceflightnow


gruß jok



P.S. und schon sind sie wieder runter gefahren  ???

jok

  • Gast
Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
« Antwort #78 am: 23. März 2010, 15:13:52 »
Hallo,

...schwer zu sagen was da los ist?
Habe eigentlich nur eine Vermutung ,vor 2 Stunden haben Sie gemeldet das Sie die Nutzlastbuchttore von Discovery öffnen  wollen.
Die Nutzlast soll dann morgen eingebaut werden.

Vielleicht klemmt da was am Payload Changeout Room auf der RSS?

gruß jok

*

Offline KSC

  • Moderator
  • *****
  • 7826
Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
« Antwort #79 am: 23. März 2010, 15:35:49 »
Da gibt es mehrere Möglichkeiten, konnte leider nicht live gucken.
Sie hatten eine kleines Elektrik Problem mit dem  rechten SRB (ist inzwischen behoben) und dann sind sie grade dabei die Range safety Systeme zu testen.
Dass es etwas mit dem PCR zu tun hat, glaube ich eher nicht.

Gruß,
KSC

jok

  • Gast
Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
« Antwort #80 am: 25. März 2010, 10:58:15 »
Hallo,

Am Dienstag hat nun die Program Requirements Control Board Sitzung stattgefunden.
Was so durchgesickert ist stimmt eigentlich optimistisch.Es wurden u.a. Daten der Testserien auf dem rechten OMS Pod besprochen.Die Auswertung zeigt das die beiden Regelventile hinter dem defekten Absperrventil ordnungsgemäß funktionieren.
Natürlich gibt es auch in dieser Runde unterschiedliche Meinungen....aber die überwiegende Haltung ist wohl das man vom technischen Standpunkt her einen Start vertreten kann.
Mit den Daten und Fakten der Tests sollte es möglich sein eine Einigung für einen Start mit dem MMT-Mission Managment Team zu erreichen.

Die Nutzlast der STS-131 wurde gestern vom PCR in die Nutzlastbucht von Discovery eingebaut.

Man darf also gespannt sein auf den Flight Readiness Review (FRR) morgen.


gruß jok

starlight

  • Gast
Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
« Antwort #81 am: 25. März 2010, 17:50:26 »
STS-131 Behind the Scenes Teil 2 und 3 sind verfügbar :D :D :D...
[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=PxZWnzmaJ2o[/youtube]

[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=FD4o18HOzrE&feature=channel[/youtube]
...immer wieder einfach nur klasse!!!  ::) ::) ::)

jok

  • Gast
Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
« Antwort #82 am: 26. März 2010, 16:18:21 »
Hallo,

...seit 13:00 MEZ läuft nun der Flight Readiness Review für die STS-131.
Die ersten Punkte betrafen die Probleme auf der ISS mit der Wasseraufbereitung.
Also 3 Mann Stammbesatzung dann kommt die Sojus TMA-18 mit 3 Personen und danach die STS-131 mit 7 Personen also dann 13 Personen auf der ISS.
Aber das Problem ist wohl abgehakt...man hat genügend Wasservorräte auf der ISS.
Weiter wurden die EVA-s und Nutzlasten besprochen da ist wohl alles OK. :)
Nach einer Pause ging es weiter mit einer Präsentation und das ist wohl jetzt der spannende Punkt zum Space Shuttle selbst.
Der erste Punkt -Ablösungen Isolierung vom Externen Tank- hat man erledigt.Nach Prüfungen in der Checkout Cell VAB und beim Hersteller (siehe auch STS-132 Thread ET-136,Antwort 47) wurden diese Daten vorgelegt und "abgenickt"  ;)

P.S. und falsch verstanden...sie sprechen doch noch über die Isolierschaumablösungen im Intertankbereich (ET) auf den letzten Missionen...

...wollen wir hoffen das die kritischen Punkte, OMS-Pod defektes Heliumabsperrventil, und die Probleme mit dem Datenmodul durchgehen  ::)

gruß jok
« Letzte Änderung: 26. März 2010, 17:17:10 von jok »

jok

  • Gast
Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
« Antwort #83 am: 26. März 2010, 17:30:22 »
Hallo,

...so der FRR geht in die Mittagspause  ;) 12:30 a.m EDT.

Das wird wohl noch eine längere Geschichte mit dem FRR...wie immer.Es soll eine Pressekonferenz auf NASA TV geben wenn sie fertig sind.

Wer es weiter verfolgen möchte, auf Twitter wird immer mal was veröffentlicht.

Hier: http://twitter.com/NASA

Viel spaß noch.....muß zum Kegeln  ;)


Sport frei
und Gruß
jok

Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
« Antwort #84 am: 26. März 2010, 18:15:33 »
...so der FRR geht in die Mittagspause

Sie sind zurück vom essen, es geht weiter mit den Solid Rocket Boosters.

*

Offline KSC

  • Moderator
  • *****
  • 7826
Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
« Antwort #85 am: 26. März 2010, 18:18:08 »
Das wird interessant, sie hatten da in letzter Zeit einen Fehler beim Testen der SRB Gyros.
Das sollte aber kein Problem sein.

Gruß,
KSC

Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
« Antwort #86 am: 26. März 2010, 18:27:25 »
Die Solid Rocket Booster sind kein Problem:

Ready for STS-131  :)

Keine neuen Probleme mit dem Raumfähren Hauptantriebssystem.

Jetzt kommt der Orbiter dran ...

*

Offline spacer

  • *****
  • 2658
Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
« Antwort #87 am: 26. März 2010, 18:35:44 »
Auch die SSMEs wurden "abgenickt".

*

Offline KSC

  • Moderator
  • *****
  • 7826
Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
« Antwort #88 am: 26. März 2010, 18:36:35 »
Jetzt geht’s ans eingemachte  ;)
Orbiter Project dürfte der größte Brocken sein heute , die sind jetzt dran.

Gruß,
KSC

*

Offline spacer

  • *****
  • 2658
Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
« Antwort #89 am: 26. März 2010, 19:22:16 »
...und werden jetzt gleich über das Problem mit dem Heliumventil am rechten OMS-Pod berichten.

*

Offline klausd

  • *****
  • 11428
    • spacelivecast.de
Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
« Antwort #90 am: 26. März 2010, 20:19:16 »
Die RCS Helium Ventile sind laut FRR kein Problem. Fly as is.

Jetzt noch die anderen beiden Punkte. Dateisystem & die Plugs die bei STS 130 am Fenster vorne etwas rausgekommen sind.

Gruß, Klaus

*

Offline KSC

  • Moderator
  • *****
  • 7826
Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
« Antwort #91 am: 26. März 2010, 20:43:09 »
So, jetzt wird es spannend, es geht jetzt beim FRR um diese von der vorherigen Mission bekannten herausstehenden Keramik Hülsen.
An dieser Problematik wird noch gearbeitet, mal sehen wie sie entscheiden.

Gruß,
KSC

*

Offline KSC

  • Moderator
  • *****
  • 7826
Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
« Antwort #92 am: 26. März 2010, 21:01:43 »
Oh, das Problem mit den Keramikhülsen wurde durchgewunken. ”Fly as is”, nachdem die zwar Hauptproblem erledigt sind, sehe ich eigentlich keinen Grund mehr, warum sie keine Startgenehmigung erteilen sollten  :)

Gruß,
KSC

*

Offline STS-125

  • *****
  • 3510
Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
« Antwort #93 am: 26. März 2010, 21:06:02 »
Endlich wieder eine gute Nachricht. Eine Frage hab ich noch: Wird der betreffende OMS-Pod dann nach der Mission repariert oder wird der auch dann so gelassen?

mfg STS-125

*

Offline KSC

  • Moderator
  • *****
  • 7826
Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
« Antwort #94 am: 26. März 2010, 21:30:09 »
Das wird natürlich repariert. Die Pods werden nach dem Flug immer abgenommen und gründlich durchgecheckt.

Gruß,
KSC

*

Offline spacer

  • *****
  • 2658
Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
« Antwort #95 am: 26. März 2010, 21:54:28 »
Es gab eine einstimmige "Go" Entscheidung für den Start am 05. April!
Gegen 22:30 Uhr gibt es jetzt eine Pressekonferenz auf NASA-TV

bayerer

  • Gast
Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
« Antwort #96 am: 26. März 2010, 22:42:49 »
Die Pressekonferenz wird gerade auf NASA TV übertragen.

*

Offline klausd

  • *****
  • 11428
    • spacelivecast.de
Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
« Antwort #97 am: 27. März 2010, 01:09:14 »
Die zugehörige News im Portal gibt es hier.

Gruß, Klaus

Holi

  • Gast
Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
« Antwort #98 am: 27. März 2010, 08:55:16 »
Guten Morgen,

Das Presskit zur STS-131 Mission:

http://www.nasa.gov/pdf/435885main_sts131_press_kit.pdf


 :)

Gruß
Holi

starlight

  • Gast
Re: *DISCOVERY* - STS-131- *MPLM Leonardo*/ Countdown und Start
« Antwort #99 am: 27. März 2010, 19:46:20 »
Jippiiie :)...der 5. April steht also ganz offiziell nach wie vor :D...fantastische Nachrichten!!!
Ich bin heute auf die Twitpic-Seite von Clayton Anderson gestoßen und hab mich wirklich köstlich amüsiert! Klasse sind seine Kommentare zu den Bildern :D...

 This is where the commander puts astronauts who don't behave on orbit! I'll be better next time!
 (Das macht der Kommandant mit Astronauten die sich im Orbit nicht benehmen! Das nächste Mal werde ich besser sein!)


 STS-131 water survival training in Johnson Space Center's Neutral Bouyancy Lab. I was winking at my wife!
 (STS-131 Wasser Überlebenstraining im Neutralen Auftriebslabor des Johnson Space Centers . Ich zwinkerte meiner Frau zu!)


 Watch out world...here's two tough guys! STS-131 rocks!
 (Vorsicht/Achtung Welt...Hier sind zwei harte Jungs! Die STS-131 Felsen!)
 Quelle: Astro_Clay

Gar nicht so leicht zu übersetzen. Also Wort für Wort kein Problem, aber das ergäbe sehr oft keinen Sinn. Ich hoffe meinen Versuch kann man so stehen lassen! Ansonsten hängt ja die Quelle mit dran. ::)