*ENDEAVOUR*-STS-127 *JEM EF*ELM-ES /Mission & Landung

  • 785 Antworten
  • 121608 Aufrufe

JangoFett79

  • Gast
Re: *ENDEAVOUR*-STS-127 *JEM EF*ELM-ES /Mission & Landung
« Antwort #500 am: 27. Juli 2009, 19:08:53 »
ISS bei Nacht:

JangoFett79

  • Gast
Re: *ENDEAVOUR*-STS-127 *JEM EF*ELM-ES /Mission & Landung
« Antwort #501 am: 27. Juli 2009, 19:21:08 »
Kurze Zusammenfassung von EVA 5:
 
Es war der 130. im Aufbau der ISS und jeweils der dritte Außeneinsatz für Tom Mashburn und Chris Cassidy.
Gesamtzeit dieses EVAs: 4 Stunden und 54 Minuten beendet um 18.27 Uhr MESZ.
Geschafft wurde nicht alles, aber das wichtigste doch.
Die Außenkameras am JEM-EF wurden installiert, sowohl vorn als auch hinten.
Dazu wurden am Z0-Truss Kabelverbindungen verändert, um die Gyroskope der Station einzeln ansteuern zu können.
Da die Zeit zu diesem Zeitpunkt schon zu weit fortgeschritten war, entschied sich Houston, für "Get-Ahead-Tasks" und nicht für das Ausklappen der PAS. Diese sollen nun zu einem späteren Zeitpunkt ausgeklappt werden.
Die "Get-Ahead-Tasks" waren:
1. Handgriffe am Kibo für spätere Arbeiten am "Hoffnungslabor".
2. Zusammenbinden von Kabeln, um das Vorankommen, während EVAs, an der ISS zu verbessern.
3. Installation von einer Fusshalterung für STS 128, am P1-Truss. Diese Fußhalterung hilft den Astronauten den Ammoniaktank auszutauschen.



JangoFett79

  • Gast
Re: *ENDEAVOUR*-STS-127 *JEM EF*ELM-ES /Mission & Landung
« Antwort #502 am: 27. Juli 2009, 19:40:37 »
ISS von unten:

und Erde mit ISS und Endeavour:

*

Offline STS-49

  • Medienverwalter
  • *****
  • 2153
Re: *ENDEAVOUR*-STS-127 *JEM EF*ELM-ES /Mission & Landung
« Antwort #503 am: 27. Juli 2009, 20:20:54 »
Die Tag-Nacht Grenze ist immer wieder schön.
Ich hab den Screenshot mal gedreht damit er unserem oben und unten entspricht.


NASA

nico
"If we were not meant to explore the universe, we would not have been given the ability to wonder about it."

JangoFett79

  • Gast
Re: *ENDEAVOUR*-STS-127 *JEM EF*ELM-ES /Mission & Landung
« Antwort #504 am: 27. Juli 2009, 20:28:25 »
Endlich mal wieder ein Post. Dachte schon ich bin völlig alleine :'(.
Habe gerade vom Kommentator gehört,dass die Station jetzt zu 83% fertiggestellt ist.

JangoFett79

  • Gast
Re: *ENDEAVOUR*-STS-127 *JEM EF*ELM-ES /Mission & Landung
« Antwort #505 am: 27. Juli 2009, 20:43:05 »
Kleines Rätsel: Wo befindet sich diese amerikanische Flagge?


Danke an alle die mitmachen.

godrarock

  • Gast
Re: *ENDEAVOUR*-STS-127 *JEM EF*ELM-ES /Mission & Landung
« Antwort #506 am: 27. Juli 2009, 20:50:52 »
Da ist sie:


matthias56

  • Gast
Re: *ENDEAVOUR*-STS-127 *JEM EF*ELM-ES /Mission & Landung
« Antwort #507 am: 27. Juli 2009, 20:51:12 »
Hallo !
"Im Shuttle"!!!! :) :) :)

Re: *ENDEAVOUR*-STS-127 *JEM EF*ELM-ES /Mission & Landung
« Antwort #508 am: 27. Juli 2009, 20:59:17 »
Wenn es nichts zu berichten und diskutieren gibt, dann gibt es nichts zu berichten. Smalltalk hat seinen Raum im Chat.
\\   //    Grüße
 \\ ///    Daniel

"We are following you ... but not on twitter." (Futurama)

Ricardo

  • Gast
Re: *ENDEAVOUR*-STS-127 *JEM EF*ELM-ES /Mission & Landung
« Antwort #509 am: 27. Juli 2009, 21:12:17 »
Die Fahne befindet sich im Rückteil des Shuttle.Hab ich auch gewußt. 8)

HAL2.0

  • Gast
Re: *ENDEAVOUR*-STS-127 *JEM EF*ELM-ES /Mission & Landung
« Antwort #510 am: 27. Juli 2009, 21:39:48 »
In einer Pressekonferenz eben wurde erklärt,warum man das S3 zenit outboard PAS nicht mehr in Angriff genommen hatte in der EVA heute.
Die Sache ist die: ab dem entscheidenden Zeitpunkt innerhalb der EVA hätten die Vorräte im Lebenserhaltungssystem der Anzüge noch 1 Stunde und 40 Minuten hergehalten. (Zumindest bei einem Spacewalker...der CO2-Filter wieder mal)
Die Arbeit am PAS wurde mit 1 Stunde 30 Minuten veranschlagt.
Diese 10 Minuten Reserve sah man als zu gering an,und das hat einen interessanten Grund: wenn man so ein PAS ausklappen möchte,müssen dazu vorher tragende Teile der Truss-Struktur zur Seite geklappt werden. Dadurch wird die Truss natürlich strukturell geschwächt.
Wenn man nun tatsächlich wieder Probleme erfahren hätte (wie ja auch schon 2 Mal erlebt),wäre die Truss evtl. in diesem geschwächten Zustand stehen geblieben - und das ist gar nicht gut. Ganz besonders nicht,bevor Raumfahrzeuge andocken...;)
Progress kommt ja bald,dann STS-128...man wollte einfach kein Risiko eingehen.

Übrigens könnte das betreffende PAS sowohl von der ISS-Crew präpariert werden,als auch von der von STS-128 oder von STS-129 (!). Wirklich in der Klemme ist man also nicht. :)

Gruß,HAL

starlight

  • Gast
Re: *ENDEAVOUR*-STS-127 *JEM EF*ELM-ES /Mission & Landung
« Antwort #511 am: 28. Juli 2009, 00:17:12 »
Der letzte Tag der gemeinsamen Besatzung ISS und Endeavour liegt fast hinter uns! Morgen ist dann schon der Tag des Undocking  ::).
Geplant um: 01:26 p.m (19:26 MESZ)
Wahnsinn ist die Zeit verrannt!!!  :)  :)  :)

Zum heutigen Schluß natürlich bewegte Bilder   :D Flightday 12 Highlight´s ...
[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=90prGJ7htUw[/youtube]

matthias56

  • Gast
Re: *ENDEAVOUR*-STS-127 *JEM EF*ELM-ES /Mission & Landung
« Antwort #512 am: 28. Juli 2009, 07:52:24 »
Hallo und Guten Morgen an Alle Frühaufsteher im Forum,

eine Frage beschäftigt mich eigentlich schon lange! Mit welchem Lied wird die Crew heute geweckt? Gibt es da eine Vorausschau oder ein vorher festgelegtes Chema? Woran orientiert sich die Auswahl de Lieder oder ist dies eventuell??
Gruss Matthias :D :D
Was läuft heute noch bis zum Abschied der Endover? ;)

*

Offline Blondi

  • *****
  • 616
Re: *ENDEAVOUR*-STS-127 *JEM EF*ELM-ES /Mission & Landung
« Antwort #513 am: 28. Juli 2009, 08:39:27 »
Hallo und Guten Morgen an Alle Frühaufsteher im Forum,

eine Frage beschäftigt mich eigentlich schon lange! Mit welchem Lied wird die Crew heute geweckt? Gibt es da eine Vorausschau oder ein vorher festgelegtes Chema? Woran orientiert sich die Auswahl de Lieder oder ist dies eventuell??
Gruss Matthias :D :D
Was läuft heute noch bis zum Abschied der Endover? ;)

Ebenfalls guten Morgen!

Welches Lied für den Wake Up genommen wird und wie die NASA die Titel auswählt kann ich nur Spekulieren, vielleicht hat da einer der Senior Mitglieder im Forum genaueres Wissen. Was den Zeitplan Heute betrifft hier in MESZ:

Di .. ENDEAVOUR / ISS Crew wakeup (begins FD 14) .. 09:03
Di .. REndevous Tools checkout .. 13:03
Di .. Farewell and Hatch closure .. 16:23
Di .. Centerline Camera installation / Ods Hatch leak check .. 17:08
Di .. ENDEAVOUR undocks from ISS .. 19:26
Di .. ENDEAVOUR Flyaround begins .. 19:55
Di .. ENDEAVOUR final Separation from ISS .. 21:09
Mi .. ENDEAVOUR Crew Sleep begins .. 01:03

Die ENDEAVOUR Crew wird wohl in den ca 7 Stunden zwischen Wake Up und Farewell noch (ausser Frühstück, ...) ein bischen Off-Duty Zeit haben für private Zwecke. Genaueres weiss ich im moment nicht.

Werner

Re: *ENDEAVOUR*-STS-127 *JEM EF*ELM-ES /Mission & Landung
« Antwort #514 am: 28. Juli 2009, 09:55:58 »
....
Di .. ENDEAVOUR Flyaround begins .. 19:55
.....
15:49:41CEST, 17:24CEST, 18:59:59CEST sind die Überflugs-Maxima des Gespanns.

Gegen 20:34CEST streift die ISS den Horizont an 10°. Vielleicht werden wir schöne Bilder von Europa sehen.

Alle ISS-Überflüge für den Standort Gleidingen

 ;) :D ;D

matthias56

  • Gast
Re: *ENDEAVOUR*-STS-127 *JEM EF*ELM-ES /Mission & Landung
« Antwort #515 am: 28. Juli 2009, 10:48:56 »
Danke Blondi

starlight

  • Gast
Re: *ENDEAVOUR*-STS-127 *JEM EF*ELM-ES /Mission & Landung
« Antwort #516 am: 28. Juli 2009, 10:51:43 »
Hallo und Guten Morgen an Alle Frühaufsteher im Forum,

eine Frage beschäftigt mich eigentlich schon lange! Mit welchem Lied wird die Crew heute geweckt? Gibt es da eine Vorausschau oder ein vorher festgelegtes Chema? Woran orientiert sich die Auswahl de Lieder oder ist dies eventuell??
...

Guten Morgen!  :)

...also nach welchem Prinzip sie ausgesucht werden, hab ich bis jetzt nicht herausgefunden. Es gibt auf Wiki aber eine Übersicht der bereits gespielten Song´s mit Datei zum Anhören oder sogar Herunterladen  :)!

Wake up Call´s STS-127
Leider keine Vorschau, sondern nur tag-aktuell!

Und diese Liste gab´s hier im Forum schon, fand ich sehr interessant:
Chronologie of Wakeup Call´s der NASA
« Letzte Änderung: 28. Juli 2009, 16:48:34 von starlight »

*

Offline KSC

  • Moderator
  • *****
  • 7826
Re: *ENDEAVOUR*-STS-127 *JEM EF*ELM-ES /Mission & Landung
« Antwort #517 am: 28. Juli 2009, 13:22:04 »
Da gibt’s kein Schema.
Die Wake Up Calls sind individuell und werden von den Flight Controllern, Familienangehörigen und Freunden der Crew ausgesucht.
Es muss übrigens nicht unbedingt Musik sein, es gab auch schon berühmte Filmdialoge.

Gruß,
KSC

*

Offline Raffi

  • *****
  • 2339
Re: *ENDEAVOUR*-STS-127 *JEM EF*ELM-ES /Mission & Landung
« Antwort #518 am: 28. Juli 2009, 16:20:42 »
Man sagt, in 10 Minuten findet die farewall ceremony statt, das ist wohl die Verabschiedung, wenn danach die Luke geschlossen wird, da hab ichs pünktlich geschafft.
« Letzte Änderung: 28. Juli 2009, 17:03:32 von Raffi »
Der Regensburg-Nürnberger Raumcon Stammtisch findet regelmäßig, mal in Regensburg, mal in Nürnberg statt.

*

Offline Raffi

  • *****
  • 2339
Re: *ENDEAVOUR*-STS-127 *JEM EF*ELM-ES /Mission & Landung
« Antwort #519 am: 28. Juli 2009, 16:35:23 »
Zum letzten Mal sind die beiden Crews zusammen:

Quelle:NASA TV
Der Regensburg-Nürnberger Raumcon Stammtisch findet regelmäßig, mal in Regensburg, mal in Nürnberg statt.

Re:*ENDEAVOUR*-STS-127 *JEM EF*ELM-ES /Mission & Landung
« Antwort #520 am: 28. Juli 2009, 18:30:18 »
... noch dreht man gemeinsam seine Runden doch der Moment der Trennung (Undock) steht bevor....

(naja noch ca. eine Stunde)

starlight

  • Gast
Re: *ENDEAVOUR*-STS-127 *JEM EF*ELM-ES /Mission & Landung
« Antwort #521 am: 28. Juli 2009, 18:43:50 »
Es wurden heut die letzten gefrorenen wissenschaftlichen Proben von der Station zum Shuttle gebracht und man konzentrierte sich auf ein Überprüfen der Laser-Entfernungsmesser sowie anderer Ausrüstung, die für eine präzise Entfernungsbestimmung benötigt werden!

Ja, nun ist der Moment des Abschied´s da.  :'(


Quelle: HSF Space Shuttle Gallery

Die Besatzungen der Endeavour und der Internationalen Raumstation haben sich voneinander verabschiedet und es wurde die Abschiedszeremonie abgehalten.
Um 01:26 p.m. (19:26 MESZ) sollen die Andockklammern gelöst werden, was der Endeavour ermöglicht, durch Federkraft von der Station abgestoßen zu werden.
Pilot Doug Hurley wird dann etwa 01:44 p.m. (19:44 MESZ) mit dem Flyaround beginnen. Mit einem Abstand von 120m wird die Endeavour die ISS umkreisen. (Schade das ich das nicht sehen kann!!! >:()
Der letzte Akt des Tages beinhaltet das Separationsmanöver um etwa 02:41 p.m. (20:41 Uhr MESZ), was mich aber auch zu der Frage führt:

Wie kann ich mir dieses Separationsmanöver vorstellen?  :- Gilt dieses Manöver wortwörtlich dem "Abtrennen" von ISS und Endeavour, sodass beide unabhänging voneinander "fliegen", z.B. bezüglich der Bodenkontrolle?
« Letzte Änderung: 30. Juli 2009, 00:41:01 von starlight »

godrarock

  • Gast
Re: *ENDEAVOUR*-STS-127 *JEM EF*ELM-ES /Mission & Landung
« Antwort #522 am: 28. Juli 2009, 18:50:07 »
Wie kann ich mir dieses Separationsmanöver vorstellen?  :-\ Gilt dieses Manöver wortwörtlich dem "Abtrennen" von ISS und Endeavour, sodass beide unabhänging voneinander "fliegen", z.B. bezüglich der Bodenkontrolle?

Ganz einfach: Das Shuttle zündet seine OMS-Triebwerke und entfernt sich somit aus der direkten Umgebung der ISS.

Re: *ENDEAVOUR*-STS-127 *JEM EF*ELM-ES /Mission & Landung
« Antwort #523 am: 28. Juli 2009, 18:53:05 »
Heute finden folgende drei Burns statt:


   Maneuvers contained within the current ephemeris are as follows:
 
 
   IMPULSIVE TIG (GMT)   M50 DVx(FPS)      LVLH DVx(FPS)      DVmag(FPS)
   IMPULSIVE TIG (MET)   M50 DVy(FPS)      LVLH DVy(FPS)      Invar Sph HA
   DT                    M50 DVz(FPS)      LVLH DVz(FPS)      Invar Sph HP
   ------------------------------------------------------------------------
   209/16:18:10.854           0.2              -0.4              0.4    
   012/18:15:00.906          -0.4               0.0              188.4  
   000/00:00:01.813          -0.2               0.0              185.6  
  
   209/18:41:15.989          -0.9              -0.0              3.0    
   012/20:38:06.041          -2.5              -0.0              188.7  
   000/00:00:12.082           1.3              -3.0              185.1  
  
   209/19:09:30.069          -1.1             -10.0              10.0  
   012/21:06:20.121          -9.7              -0.0              188.5  
   000/00:00:40.241           2.0               0.2              179.3  


Damit bekommt die Endeavour ausreichend Sicherheitsabstand zur ISS - ist aber noch nahe genug um die ISS erneut als "sicheren Hafen" anzulaufen, falls nach dem erneuten Scan des TPS Probleme ersichtlich wären, welche einen Wiedereintritt verböten. Erst nach "klarem" Hitzeschild wird ein stärkerer Burn durchgeführt, welcher die Endeavour in eine stark elliptische Bahn bringt, an deren "Ende" dann der Wiedereintrittsburn stattfindet.

Daraus resultiren dann folgende TLEs (für unsere Trackies)
 :D

    SHUTTLE
    1 35633U 09038A   09209.68951319  .00020000  00000-0  20000-3 0  9023
    2 35633  51.6377  93.7656 0005802 290.6644  69.3897 15.74202004  2035

    SHUTTLE
    1 35633U 09038A   09209.81648163  .00020000  00000-0  20000-3 0  9039
    2 35633  51.6386  93.1122 0005012 299.4159  60.6504 15.74189142  2056

    SHUTTLE
    1 35633U 09038A   09209.81647496  .00020000  00000-0  20000-3 0  9048
    2 35633  51.6399  93.1132 0005526  36.8286 323.3257 15.76083285  2052


Re: *ENDEAVOUR*-STS-127 *JEM EF*ELM-ES /Mission & Landung
« Antwort #524 am: 28. Juli 2009, 19:02:09 »
.... und grad fliegen sie über Deutschland und es gibt kein Bild....