Raumfahrt Filme und Dokumentationen

  • 1532 Antworten
  • 472329 Aufrufe

hp6300

  • Gast
Re: Raumfahrt Filme und Dokumentationen
« Antwort #1025 am: 07. November 2015, 07:34:58 »
Star Wars: Episode VII - The Force Awakens Japanese TRAILER


https://www.youtube.com/watch?v=7XNit858b6I

hp6300

  • Gast
Re: Raumfahrt Filme und Dokumentationen
« Antwort #1026 am: 20. November 2015, 09:31:16 »

Re: Raumfahrt Filme und Dokumentationen
« Antwort #1027 am: 20. November 2015, 12:13:35 »
Contact

Ja ein schöner Film von 1997, Drehbuch von Carl Sagan.
Leider SPOILERT der Trailer wieder 80% vom Film, also wer ihn sich mit Spannung ansehen will, NICHT den Trailer ansehen!

*

Offline F-D-R

  • Portal Redakteur
  • *****
  • 1822
Re: Raumfahrt Filme und Dokumentationen
« Antwort #1028 am: 20. November 2015, 12:45:42 »
Contact


Ich frage mich, was uns diese Meldung sagen will/soll/kann ..... .?

Ist das nun ein besonders herausragender oder ein besonders nichterwähnenswerter Streifen?
Ist das ein super Raumfahrtfilm oder ein toller Nichtraumfahrtfilm?
Soll man ihn ansehen oder gleich vergessen?
Oder ist das nur eine Anzeige, das er im Fernsehen kommt ?

Auf alle Fälle wird man zum Nachdenken angeregt. Speziell darüber, was der Autor damit sagen wolle.
 ???

Re: Raumfahrt Filme und Dokumentationen
« Antwort #1029 am: 20. November 2015, 13:10:12 »
Contact
Ich frage mich, was uns diese Meldung sagen will/soll/kann ..... .?
Vermutlich eine Filmempfehlung von/für die Generation Twitter?  ::)

hp6300

  • Gast
Re: Raumfahrt Filme und Dokumentationen
« Antwort #1030 am: 26. November 2015, 22:28:49 »
The Big Bang Theory - Pumpkin Pie With Elon Musk


https://www.youtube.com/watch?list=RDKGR5HP3KSBk&v=F0edmY9bRfU

*

Offline MX87

  • *****
  • 1762
Re: Raumfahrt Filme und Dokumentationen
« Antwort #1031 am: 30. November 2015, 19:38:38 »
Weil es passt: Eine Auswahl von Elon Musk Cameos in diversen Filmen:

https://www.youtube.com/watch?v=YcOVHoi1p40
"Whoopie! Man, that may have been a small one for Neil, but that's a long one for me."

Re: Raumfahrt Filme und Dokumentationen
« Antwort #1032 am: 09. Dezember 2015, 07:25:10 »
Guten Morgen,

vielleicht wird in den USA aus Kim Stanley Robinsons Mars-Trilogie eine Fernsehserie:
http://examinedworlds.blogspot.de/2015/12/mars-trilogy-coming-to-tv-ksr-by-jms.html

Red Mars - Green Mars - Blue Mars

J. Michael Straczynski soll es produzieren. Der hat u.a. Babylon 5 gemacht. In Babylon 5 ging es ja auch um große Politik ... so ähnlich is das ja in der Mars-Trilogie. Mal schauen, was daraus wird ...
\\   //    Grüße
 \\ ///    Daniel

"We are following you ... but not on twitter." (Futurama)

Offline TWiX

  • *****
  • 2176
Re: Raumfahrt Filme und Dokumentationen
« Antwort #1033 am: 09. Dezember 2015, 17:24:03 »
Guten Morgen,

vielleicht wird in den USA aus Kim Stanley Robinsons Mars-Trilogie eine Fernsehserie:
[...]
Hm, also hier (http://www.serienjunkies.de/news/red-mars-spike-bestellt-serienadaption-72494.html) klingt das deutlich definitiver; demnach hat der US-Sender "Spike" 10 Folgen bereits bestellt, wobei das ganze eine Adaption des ersten Buches (Red Mars) sein soll. Das Format, "[...] in dem die ersten Siedler in der ungewohnten Landschaft beobachtet werden" sollen klingt für mich stark so, als ob man auf den"The Martian"-Zug aufspringen wolle. Aber sei`s drum. hauptsache mal wieder eine Science-Fiction-Serie, bei der die Betonung mehr auf Science liegt...
Aktuelle Meldungen aus Raumfahrt und Astronomie: www.raumfahrer.net

*

Offline Sensei

  • Raumcon Moderator
  • *****
  • 6542
Re: Raumfahrt Filme und Dokumentationen
« Antwort #1034 am: 09. Dezember 2015, 17:50:20 »
Oder auf Drama. Oder auf Dialoge.

Kann mir nicht vorstellen das der wissenschaftliche Aspekt so wichtig wird.  Der Mars ist da dann wohl einfach die Bühne...

Abwarten und hoffen...

Re: Raumfahrt Filme und Dokumentationen
« Antwort #1035 am: 15. Dezember 2015, 10:20:48 »
Für den nächsten Star Trek Beyond  gibt es einen ersten Trailer:


https://www.youtube.com/watch?v=XRVD32rnzOw


Nun ja ... das hinterlässt ein weniger gutes Gefühl ob dessen, das da 2016 kommen mag ...
\\   //    Grüße
 \\ ///    Daniel

"We are following you ... but not on twitter." (Futurama)

tobi

  • Gast
Re: Raumfahrt Filme und Dokumentationen
« Antwort #1036 am: 17. Dezember 2015, 17:23:46 »
Ich habe den neuen Star Wars Film gesehen. Den Film würde ich mal als solide bezeichnen, aber er kommt nicht an das Imperium schlägt zurück oder ähnliches heran. Insgesamt konnte ich mir nach erstem Schauen noch keine abschließende Meinung machen.

Positiv:
1. die neuen Charaktere Rey und Finn liefern, hier eine meiner Meinung nach exzellente Besetzung.  Insbesondere die neue Heldin Rey schauspielert hervorragend. Frauenpower.
2. Raumschlachten auch gut, Poe im X-Wing scheint mir etwas übermächtig
3. kein Jar Jar Bings, keine Ewoks
4. Keine nervigen Szenen wie die Fabrik in AOTC


Negativ:
1. die Musik. Sie ist bestenfalls gut, eher mittelmäßig. Beim ersten Schauen gab es kein Thema, dass irgendwie herausgeragt hat, bis auf die alten Melodien aus den vorherigen Filmen. Ich frage mich, ob John Williams zu alt ist. Ich vermisse herausragende Themen, wie das Asteroidenthema in Imperium schlägt zurück z.B.
2. die deutsche Synchro schien mir teilweise schlecht. Insbesondere einige Witzszenen waren zumindestens auf deutsch eher unwitzig.
3. der neue Böse Kylo Ren, da bin ich mir über die schauspielerische Leistung noch unklar, könnte aber auch an der meiner Meinung nach schlechten deutschen Synchro liegen.

Ich schaue ihn demnächst ein zweites Mal auf englisch und werde dann nochmal berichten...

Offline dksk

  • *****
  • 743
Re: Raumfahrt Filme und Dokumentationen
« Antwort #1037 am: 17. Dezember 2015, 21:16:12 »
Für den nächsten Star Trek Beyond  gibt es einen ersten Trailer:



Die Beastie Boys scheinen sich ja in den Filmen als Musik-Thema zu etablieren.
Im Sabotage-Originalvideo gibt es ja die Szene mit „Vic Colfari as Bobby, the Rookie“. Das Haudrauf-Image von Captain Kirk wird wohl Richtung alte Serien getrimmt.
Und immer dran denken: „For screening purposes only“.
Fehlt nur noch „Intergalactic“…zumindes das Intro wäre passend.
dksk

klausd

  • Gast
Re: Raumfahrt Filme und Dokumentationen
« Antwort #1038 am: 19. Dezember 2015, 02:21:23 »

Habe Star Wars eben auch gesehen.

Vorab: Enthält keinen Spoiler:

Erstmal das negative: Mein Fazit lautet eigentlich nur "einen Hauch zu schnell". Hätte man den Handlungen etwas mehr Spielzeit gegeben wäre es einfacher gewesen einzutauchen. So wird man zu oft raus gerissen und selbst die vermeintlich emotionalste Szene kann nicht voll wirken. Zudem passt der neue Oberbösewicht eher zu Herr der Ringe als zu Star Wars.

Ansonsten ein echter Star Wars Film, an mancher Stelle vielleicht ein Witz zu viel. Trotzdem, da ist der Boden gemacht für die Reihe von Filmen die da noch kommen mag.

Genau wie tobi werde ich nochmal auf Englisch nachlegen, leider gabs da in Krefeld bei mir keine Vorstellung, sonst hätte ich das direkt gemacht.

Viele Grüße,

Klaus

*

Offline noidea

  • *****
  • 2341
Re: Raumfahrt Filme und Dokumentationen
« Antwort #1039 am: 19. Dezember 2015, 02:39:04 »
Ich war auch vorhin im neuen Star Wars, im Gegensatz zu den anderen hier aber (zum Glück^^) auf Englisch.

Dr Film war meienr Meinung nach einfach nur umwerfend. Man hat sich gefühlt wie beim ersten Mal Star wars schauen.

Das einzig etwas Negative ist der neue Bösewicht, Kylo Ren, der mir einfach etwas komisch vorkam. Das ist aber jetzt eher was Subjektives.
Positiv anzumerken sind auf jeden Fall sowohl Rey als auch Finn, wobei vor allem Rey einen echt aus den Socken haut. Wie gesagt, Episode IV Feeling.  ;D

Es lohnt sich also auf jeden Fall, in den Film zu gehen.
MfG
sf4ever

Kommt doch auch mal in den Chat

*

Offline fl67

  • *****
  • 2564
Re: Raumfahrt Filme und Dokumentationen
« Antwort #1040 am: 22. Dezember 2015, 01:17:03 »
An Heiligabendmittag um 12:05 Uhr gibt's auf EinsFestival den Spielfilm Astronaut Farmer
http://programm.daserste.de/pages/programm/DetailArd.aspx?id=1649CD03E8752DA1952943033BD6CD64

und danach um 13:45 Uhr den Dokumentarfilm Im Schatten des Mondes über das Apollo-Programm
http://programm.daserste.de/pages/programm/DetailArd.aspx?id=D347C9E2E86E9194AFC7EFDD71D635A2

----------------
(Off topic) hat nix mit Raumfahrt zu tun, ist aber trotzdem ein cooler Film: am 24.12. um 10:50 Uhr und nochmal um 17:15 Uhr: Die Rotkäppchen-Verschwörung
Zitat
In der Flut computeranimierter Trickfilme stellt "Die Rotkäppchen-Verschwörung" eine ganz besondere Ausnahme dar. Die beiden Selfmade-Filmemacher Todd und Cory Edwards, ohne zahlungskräftiges Studio im Rücken, reicherten ihre Brüder-Grimm-Variation mit geistreichem Witz und zahllosen Verweisen auf die Film- und Märchengeschichte an. Allein das Tempo und der Einfallsreichtum, mit dem die durchgeknallten Geschichten erzählt werden, machen den Film zu einem außerordentlichen Vergnügen. Kein Wunder, dass "Die Rotkäppchen-Verschwörung" im Kino zu einem kultverdächtigen Geheimtipp unter großen und kleinen Trickfilmfans avancierte. In der deutschen Fassung bekommen die Dialoge durch prominente Synchronsprecher wie die Moderatorin Sarah Kuttner, den Sänger Max Raabe, den Schauspieler Axel Prahl sowie den Rapper Smudo (als vermeintlich harmloses Häschen) zusätzlichen Witz.

*

Offline Raffi

  • Raumcontref­f 2023
  • *
  • 2373
Re: Raumfahrt Filme und Dokumentationen
« Antwort #1041 am: 22. Dezember 2015, 01:52:16 »
Wow, hier wird schon eifrig über den neuen Star Wars Film diskutiert und die Handlung verraten. ;) Hab schnell vorbei gescrollt und die Augen zugemacht, um bloß nichts von der Handlung zu erfahren.
In etwa 10 Stunden werde ich aber aber auch im Kino sitzen und Episode 7 sehen, habs doch noch spontan vor den Feiertagen geschafft. Ich bin schon richtig im Fieber, dann kann ich auch endlich mitdiskutieren.   8)
Der Regensburg-Nürnberger Raumcon Stammtisch findet regelmäßig, mal in Regensburg, mal in Nürnberg statt.

Re: Raumfahrt Filme und Dokumentationen
« Antwort #1042 am: 22. Dezember 2015, 15:58:19 »
Hab den Film gestern gesehen, schob sich in die Top 3 der Filmreihe.  :D
„Die Erde ist die Wiege der Menschheit, aber der Mensch kann nicht ewig in der Wiege bleiben. Das Sonnensystem wird unser Kindergarten.“ K. E. Ziolkowski

-

Stolzer Träger einer Raumconverwarnung wegen Schreibens unbequemer Wahrheiten.

*

Offline Raffi

  • Raumcontref­f 2023
  • *
  • 2373
Re: Raumfahrt Filme und Dokumentationen
« Antwort #1043 am: 22. Dezember 2015, 18:37:22 »
So, hab den Film gesehen :) und muss sagen, ich bin sehr begeistert.  :D Er hat mir besser gefallen, als die gesamte Prequel-Trilogie und auch besser als Episode VI, ungefähr so gut wie Episode IV. Nur an Episode V kommt er nicht ganz ran.

Wie meine Vorredner schon erwähnten, passen die beiden neuen Hauptcharaktere Rey und Finn sehr gut in ihre Rollen, auch der Pilot Poe. Am besten fand ich diesen Balldroiden, bekannt aus den Trailern.

Bei der Schlacht am Ende mit den X-Wings war es ein bisschen schwer den Überblick zu behalten, das ging alles ein bisschen schnell, sonst war aber alles Top.

Cool war auch Kylo Rens Kreuz-Laserschwert auch aus den Trailern bekannt. Nicht nur die Form war anders, auch hat es andere Geräusche wiedergegeben. :) Kylo Ren mit der Maske fand ich cooler als ohne.
Der Regensburg-Nürnberger Raumcon Stammtisch findet regelmäßig, mal in Regensburg, mal in Nürnberg statt.

Offline AndiJe

  • *****
  • 568
Re: Raumfahrt Filme und Dokumentationen
« Antwort #1044 am: 22. Dezember 2015, 20:21:03 »
Ich hab auch vorigen Fr. Episode VII gesehen. Rasant, ein bisschen witzig, auch tragisch, aber es kommen viele Elemente aus dem ersten Teil von 1977 vor... der ja jetzt Ep. IV heißt. Würde mich nicht wundern, wenn die nächste Episode "Die Republik schlägt zurück" heissen würde.
Der Mensch kann nicht ewig in der Wiege bleiben, daher geht's ab sofort in die Krabbelstube!

*

Offline fl67

  • *****
  • 2564
Re: Raumfahrt Filme und Dokumentationen
« Antwort #1045 am: 23. Dezember 2015, 09:05:39 »
Batman v Superman: Nicht gerade ein Raumfahrt-Film, aber eine Szene aus dem Trailer ist interessant, ab Sekunde 1:36 ....


https://www.youtube.com/watch?v=0WWzgGyAH6Y


*

Offline -eumel-

  • Moderator
  • *****
  • 15214
Re: Raumfahrt Filme und Dokumentationen
« Antwort #1046 am: 23. Dezember 2015, 10:57:22 »
Nicht gerade ein Raumfahrt-Film ...

Leute, wir sind weit ab vom Thema!
Was hier in letzter Zeit gepostet wurde, sind keine Raumfahrt Filme.
Für Märchen, Fantasie und Action Filme gibt es sicher genügend Foren.

Bitte auf Raumfahrtfilme und Dokumentationen konzentrieren, die sonst überall zu kurz kommen.

*

Offline -eumel-

  • Moderator
  • *****
  • 15214
Re: Raumfahrt Filme und Dokumentationen
« Antwort #1047 am: 26. Dezember 2015, 03:24:28 »
@Taurus:
Du kannst den Moderator nicht einfach ignorieren!  >:(
Ice Age ist kein Raumfahrt Film, deshalb habe ich den Trailer gelöscht.

Re: Raumfahrt Filme und Dokumentationen
« Antwort #1048 am: 30. Dezember 2015, 17:44:01 »


https://www.youtube.com/watch?v=BuRN-V5mCFM

Könnte ein Interessanter Film sein.
Grüße,
Chris

Re: Raumfahrt Filme und Dokumentationen
« Antwort #1049 am: 30. Dezember 2015, 18:32:52 »
Geht's da um Woschod 2? (erster Ausstieg)