Mars Reconnaissance Orbiter (MRO) auf Atlas V 401 AV-007

  • 345 Antworten
  • 143336 Aufrufe
*

Offline redmoon

  • Portal Redakteur
  • *****
  • 4293
Re: Mars Reconnaissance Orbiter (MRO) auf Atlas V 401 AV-007
« Antwort #150 am: 09. November 2009, 21:08:52 »
Hallo,

bereits etwas älter, aber ebenfalls zum momentanen Safe-Modus passend dieser Artikel des Arizona Daily Star : 
http://www.azstarnet.com/sn/science/315108.php 
bzw. darauf basierend diese Meldung der Planetary Society : 
http://www.planetary.org/blog/article/00002181/   ( beide Artikel in Englisch )

Oder hier der Versuch einer Zusammenfassung auf Deutsch auf unserer Portal-Seite : 
http://www.raumfahrer.net/news/raumfahrt/09112009205007.shtml 

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko
Nicht ewig bleibt die Menschheit auf der Erde - Konstantin Eduardowitsch Ziolkowski

Re: Mars Reconnaissance Orbiter (MRO) auf Atlas V 401 AV-007
« Antwort #151 am: 25. November 2009, 07:57:48 »
Nächste Woche sollen neue "Sicherheits"-Dateien in den nichtflüchtigen Speicher von MRO hochgeladen werden. Ziel ist es, dass MRO nicht mehr "auf die Idee kommen" kann, er wäre auf dem Starttisch anstelle im Orbit um Mars, wenn beide Hauptcomputer innerhalb von einer Minute rebooten sollten und dabei ihr aktuellen Betriebsdaten jeweils vergessen.
\\   //    Grüße
 \\ ///    Daniel

"We are following you ... but not on twitter." (Futurama)

Re: Mars Reconnaissance Orbiter (MRO) auf Atlas V 401 AV-007
« Antwort #152 am: 10. Dezember 2009, 06:39:52 »
MRO hat gestern den Safe-Mode verlassen. Normaler Wissenschaftsbetrieb ist für nächste Woche geplant. Die neuen Dateien wurden ab dem 30. November hoch geladen.
\\   //    Grüße
 \\ ///    Daniel

"We are following you ... but not on twitter." (Futurama)

*

Offline redmoon

  • Portal Redakteur
  • *****
  • 4293
Re: Mars Reconnaissance Orbiter (MRO) auf Atlas V 401 AV-007
« Antwort #153 am: 10. Dezember 2009, 22:28:01 »
Hallo,

und hier noch die entsprechende Meldung von der Portal-Seite : 
http://www.raumfahrer.net/news/raumfahrt/10122009100744.shtml 

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko
Nicht ewig bleibt die Menschheit auf der Erde - Konstantin Eduardowitsch Ziolkowski

*

Offline redmoon

  • Portal Redakteur
  • *****
  • 4293
Re: Mars Reconnaissance Orbiter (MRO) auf Atlas V 401 AV-007
« Antwort #154 am: 14. Dezember 2009, 19:10:58 »
Hallo,

nachdem der "Safe Mode" des MRO letzte Woche erfolgreich beendet wurde sollte heute der normale wissenschaftliche Betrieb wieder aufgenommen werden : 
http://www.azstarnet.com/allheadlines/321074

Die vor kurzem übermittelten Telemetriedaten der HiRISE-Kamera zeigen, dass die Kamera wieder arbeitet!!! Freuen wir uns also schon einmal auf weitere hochaufgelöste Bilder von der Oberfläche des Mars!

Eine weitere Kamera an Bord des Orbiters, die MARCI-Kamera erstellt regelmäßig Bilder von der gesamten Oberfläche des Planeten. Sollte diese Kamera ebenfalls in den nächsten Stunden erfolgreich reaktiviert werden, dann reichen denen Aufnahmen ja auch vielleicht für einen neuen Wetterbericht von unserem äußeren Nachbarplaneten, welcher dann eventuell bereits am Mittwoch auf der Internetseite von Malin Space Science Systems veröffentlicht werden könnte. Ältere Wetterberichte könnt Ihr Euch hier anschauen : 
http://www.msss.com/msss_images/subject/weather_reports.html 

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko
Nicht ewig bleibt die Menschheit auf der Erde - Konstantin Eduardowitsch Ziolkowski

*

Offline redmoon

  • Portal Redakteur
  • *****
  • 4293
Re: Mars Reconnaissance Orbiter (MRO) auf Atlas V 401 AV-007
« Antwort #155 am: 16. Dezember 2009, 22:32:29 »
Hallo,

nachdem alle sechs Instrumente an Bord des MRO nach der Beendigung des letzten Sicherheitsmodus’ wieder normal arbeiten, wurden heute wieder wissenschaftliche Daten von dem Orbiter empfangen : 
http://www.jpl.nasa.gov/news/news.cfm?release=2009-198&rn=news.xml&rst=2410

Einer der jetzt anstehenden Beobachtungsschwerpunkte der MRO-Instrumente wird auf die Oberflächenveränderungen gelegt werden, welche sich durch den gerade stattfindenden Wechsel der Jahreszeiten auf dem Mars ergeben. So soll z.B. die Veränderung von Ausdehnung und Zusammensetzung der Polarkappen des Planeten dokumentiert werden.

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko
Nicht ewig bleibt die Menschheit auf der Erde - Konstantin Eduardowitsch Ziolkowski

Re: Mars Reconnaissance Orbiter (MRO) auf Atlas V 401 AV-007
« Antwort #156 am: 19. Januar 2010, 12:34:58 »
Hallo

Habt ihr schon von der großen Ankündigung auf twitter gehört, sie soll am Mittwoch (morgen) stattfinden.

http://twitter.com/hirise

Auf unmannedspaceflight.com wird spekuliert das sich MRO in eine "von Neumannmaschine" transformiert hat  ;)

http://de.wikipedia.org/wiki/Von-Neumann-Sonde

lg

Günter

www.vulkanlandsternwarte.at
Folge dem Leitstern!

Re: Mars Reconnaissance Orbiter (MRO) auf Atlas V 401 AV-007
« Antwort #157 am: 19. Januar 2010, 17:58:15 »
Es ist für Mittwoch keine Pressekonferenz anberaumt oder sonstige auffällige Aktivität beim JPL zu bemerken und außer der obigen Twittermeldung gibt es keinerlei Gerüchte bei den ansonsten sehr hellhörigen Fans. Ich glaube, die Betreiber wollen die Fans einfach nur ein bisschen ärgern. Ich lasse mich aber gern eines Besseren belehren  :)
Auch ein Klaglied zu sein im Mund der Geliebten ist herrlich; Denn das Gemeine geht klanglos zum Orkus hinab. (F. Schiller, Nänie)
Home of marspages.eu und plutoidenpages.eu

Re: Mars Reconnaissance Orbiter (MRO) auf Atlas V 401 AV-007
« Antwort #158 am: 20. Januar 2010, 17:04:49 »
Das ist wohl die Ankündigung, die angekündigt war (toller Satz  ;D):
http://twitter.com/HiRISE/status/7989048269
Über "HiWish" kann man sich jetzt Stellen auf Mars wünschen, die von HiRISE mit der Auflösung 30cm/pixel aufgenommen werden sollen.
Dafür muss man sich dann erst hier registrieren.

Mit einem Google-Maps-Tool kann man sich dann auch Stellen auf Mars suchen, und sie vorschlagen, allerdings sollte man einen Grund zur Aufnahme liefern, z.B. Regionen mit wissenschaftlicher Relevanz (geht wohl nicht drum, nen guten Bildschirmhintergrund zu bekommen, sondern dem Team bei der Suche nach interessanten Bildern zu helfen).
Vielleicht nicht so toll, wie ein entdeckter Beagle oder Polar Lander, aber ein bisschen Öffentlichkeitsarbeit schadet nie. ;)
42/13,37 ≈ Pi

rm39

  • Gast
Re: Mars Reconnaissance Orbiter (MRO) auf Atlas V 401 AV-007
« Antwort #159 am: 23. Januar 2010, 16:45:12 »
Hi,

als Ergänzung zum Thema Aktion "HiWish", hier noch ein deutscher Artikel. Echt interessant das Studenten und Mars-Interessierte sich aktiv und unmittelbar an der Erforschung der Marsoberfläche beteiligen können. Aber lest selbst:
http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.com/2010/01/nasa-sucht-wunschziele-fur-neue.html


Re: Mars Reconnaissance Orbiter (MRO) auf Atlas V 401 AV-007
« Antwort #161 am: 09. März 2010, 21:41:39 »
MRO hat mittlerweile die unglaubliche Marke von 100 übermittelten Terabit überwunden, das ist die dreifache Datenmenge von allen anderen Missionen, die je den Erdorbit verlassen haben.
In 100 Terabit könnte man einen mehr als 35-stündigen, unkomprimierten HD-Film unterbringen.
Ihr könnt euch ja mal gern ausrechnen, wielange man dafür mit der High-Gain-Antenne im Idealfall bei 6 Megabit pro Sekunde an reiner Sendezeit brauchen würde. ;)

http://mars.jpl.nasa.gov/mro/news/whatsnew/index.cfm?FuseAction=ShowNews&NewsID=980
42/13,37 ≈ Pi

*

Offline redmoon

  • Portal Redakteur
  • *****
  • 4293
Re: Mars Reconnaissance Orbiter (MRO) auf Atlas V 401 AV-007
« Antwort #162 am: 11. März 2010, 18:59:23 »
Hallo,

einen Teil dieser über 100 TB Tb findet Ihr hier : http://www.uahirise.org/releases/mar_10.php  
Das HiRISE-Team hat gestern 691 neue Fotos veröffentlicht. Dabei handelte es sich um die erste größere und zusammenhängende Veröffentlichung neuer Bilder seit der Wiederaufnahme des wissenschaftlichen Betriebes des MRO im Dezember 2009.
http://twitter.com/HiRISE/status/10288278518  

Schöne Grüße aus Hamburg und bis morgen in Hannover - Mirko

Autsch... Danke T.D.K.   :-[
« Letzte Änderung: 13. März 2010, 18:20:52 von redmoon »
Nicht ewig bleibt die Menschheit auf der Erde - Konstantin Eduardowitsch Ziolkowski

Offline T.D.K.

  • *****
  • 565
Re: Mars Reconnaissance Orbiter (MRO) auf Atlas V 401 AV-007
« Antwort #163 am: 12. März 2010, 13:32:08 »
Schreib besser "Tb" nicht "TB", sonst wär die Datenmenge noch 8x größer! :)
Ist denn der Mond auch da wenn niemand hinsieht?

*

Offline Gertrud

  • Raumcon Moderator
  • *****
  • 8391
Re: Mars Reconnaissance Orbiter (MRO) auf Atlas V 401 AV-007
« Antwort #164 am: 15. Juni 2010, 14:48:26 »
Hallo Zusammen,

es wurden am 9.06.2010 neue Bilder vom Mars in sehr hoher Bildauflösung veröffentlicht.

http://mars.jpl.nasa.gov/mro/news/whatsnew/index.cfm?FuseAction=ShowNews&NewsID=1003

unten im dem Link sind 600 Bilder in sehr großer Auflösung zum
runterladen enthalten.

http://hirise.lpl.arizona.edu/hiflyers.php

ich hoffe, es ist der richtige Link zu den Bildern?

einen Einblick dazu in dieser  Bilderserie :
http://de.rian.ru/photolents/20100615/126704735.html


Gertrud
die Erklärung zu meinem Avatar:
http://de.wikipedia.org/wiki/NGC_2442
http://antwrp.gsfc.nasa.gov/apod/ap070315.html
***
Die Gabe des Staunens lässt uns die Welt aufgeschlossener sehen und ihre Wunder würdigen. (Richard Henry Lee)

rm39

  • Gast
Re: Mars Reconnaissance Orbiter (MRO) auf Atlas V 401 AV-007
« Antwort #165 am: 13. August 2010, 20:50:12 »
MRO, oder auch Mars Reconnaissance Orbiter, wurde gestern vor fünf Jahren in Richtung Mars geschickt.
NASA-TV gedenkt diesem Start mit einem eigenen Video.
[youtube]https://www.youtube.com/v/wR6sYM6r5JU[/youtube]

Siehe auch hier in unserem Historischen Kalender  :D

Re: Mars Reconnaissance Orbiter (MRO) auf Atlas V 401 AV-007
« Antwort #166 am: 19. September 2010, 19:59:43 »
Am 15. September ist MRO erneut in den Safe-Mode nach einem spontanen Computerreboot gegangen. Man arbeitet daran schrittweise wieder in den normalen Betriebsmodus zurückzuwechseln. Die Symptomatik schein der des letzten Reboots vom August 2010 zu entsprechen.

Quelle: http://www.jpl.nasa.gov/news/news.cfm?release=2010-304
\\   //    Grüße
 \\ ///    Daniel

"We are following you ... but not on twitter." (Futurama)

*

Offline redmoon

  • Portal Redakteur
  • *****
  • 4293
Re: Mars Reconnaissance Orbiter (MRO) auf Atlas V 401 AV-007
« Antwort #167 am: 19. September 2010, 20:29:31 »
Hallo,

MRO arbeitet wieder normal. Hier die entsprechende Portal-Meldung : 
http://www.raumfahrer.net/news/raumfahrt/19092010202738.shtml 

Schöne Grüße aus Rom - Mirko
Nicht ewig bleibt die Menschheit auf der Erde - Konstantin Eduardowitsch Ziolkowski

Re: Mars Reconnaissance Orbiter (MRO) auf Atlas V 401 AV-007
« Antwort #168 am: 30. September 2010, 06:35:38 »
MRO hat begonnen in diesen Tagen/Wochen die Atmosphäre des Mars unter die Lupe zu nehmen. In genau einem Marsjahr wird Curiosity den Mars anfliegen und den Abstieg wagen. Mit der aktuellen Kampagne möchte man möglichste genaue Parameter für dieselben Tage in einem (Mars-)Jahr haben.
Bisher hat man mit dem Instrument Mars Climate Sounder nur Daten zu den lokalen Zeiten 3 Uhr morgens und 3 Uhr nachmittags erfasst. In dieser Kampagne schaut man auch "nach vorne" und nach "links und rechts", um so möglichst große lokale Zeitfenster über der Oberfläche zu erfassen.

Quelle: http://www.jpl.nasa.gov/news/news.cfm?release=2010-316
\\   //    Grüße
 \\ ///    Daniel

"We are following you ... but not on twitter." (Futurama)

*

Offline Gertrud

  • Raumcon Moderator
  • *****
  • 8391
Re: Mars Reconnaissance Orbiter (MRO) auf Atlas V 401 AV-007
« Antwort #169 am: 05. Oktober 2010, 15:54:51 »
Hallo Zusammen,

beim Durchsehen ::) meiner Links habe ich diesen alten Artikel
entdeckt, in dem wunderschöne Bilder :) vom Mars enthalten sind.
Habe alles hier durchgesehen und noch keinen Link dazu gesehen.

http://www.boston.com/bigpicture/2009/11/martian_landscapes.html

viel Freude beim Ansehen

Gertrud
die Erklärung zu meinem Avatar:
http://de.wikipedia.org/wiki/NGC_2442
http://antwrp.gsfc.nasa.gov/apod/ap070315.html
***
Die Gabe des Staunens lässt uns die Welt aufgeschlossener sehen und ihre Wunder würdigen. (Richard Henry Lee)

*

Offline Gertrud

  • Raumcon Moderator
  • *****
  • 8391
Re: Mars Reconnaissance Orbiter (MRO) auf Atlas V 401 AV-007
« Antwort #170 am: 23. November 2010, 18:59:52 »
Hallo Zusammen,
 
dieses Bild lädt zum Staunen ein.

 
schaut es Euch auch in dem folgenden Link in voller Größe an:
 
https://images.raumfahrer.net/up011514.jpg
 
es wurde gestern bei APOD als
Ein dunkles Dünenfeld im Proctor-Krater auf dem Mars.
vorgestellt
http://www.starobserver.org/ap101122.html
 
aus dem Proctor Crater noch weitere starke Dünenbilder:
 
http://photojournal.jpl.nasa.gov/catalog/PIA13076
 
http://photojournal.jpl.nasa.gov/catalog/PIA11833
 
dazu habe ich auch noch ein Video,
welches aus weiteren sehenswerten Dünenbildern hergestellt wurde.
 

AMAZING DUNES on Mars
 
 
Gertrud
die Erklärung zu meinem Avatar:
http://de.wikipedia.org/wiki/NGC_2442
http://antwrp.gsfc.nasa.gov/apod/ap070315.html
***
Die Gabe des Staunens lässt uns die Welt aufgeschlossener sehen und ihre Wunder würdigen. (Richard Henry Lee)

*

Offline redmoon

  • Portal Redakteur
  • *****
  • 4293
Re: Mars Reconnaissance Orbiter (MRO) auf Atlas V 401 AV-007
« Antwort #171 am: 23. November 2010, 19:41:30 »
Hallo,

zu der Entstehung und Zusammensetzung solcher dunkler Dünen auf dem Mars und deren ( auch indirekten ) Untersuchung gibt es übrigens einen Bericht auf unserer Portalseite : 
http://www.raumfahrer.net/news/astronomie/24092010131248.shtml 

@Gertrud :  Die Bilder der HiRISE-Kamera sind immer wieder einfach nur genial...

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko
Nicht ewig bleibt die Menschheit auf der Erde - Konstantin Eduardowitsch Ziolkowski

*

Offline redmoon

  • Portal Redakteur
  • *****
  • 4293
Re: Mars Reconnaissance Orbiter (MRO) auf Atlas V 401 AV-007
« Antwort #172 am: 24. November 2010, 22:10:16 »
Hallo,

heute wurden übrigens ein paar weitere Bilder der HiRISE-Kamera veröffentlicht : 
http://www.uahirise.org/nea.php 

Schöne Grüße aus Hamburg und bis Freitag in Berlin - Mirko
Nicht ewig bleibt die Menschheit auf der Erde - Konstantin Eduardowitsch Ziolkowski

*

Offline Raffi

  • *****
  • 2338
Re: Mars Reconnaissance Orbiter (MRO) auf Atlas V 401 AV-007
« Antwort #173 am: 29. November 2010, 20:33:21 »
Ja, tolle Bilder :), auf dem ersten Blick dachte ich schon, man hätte die ersten Würmer auf dem Mars entdeckt, ;D aber beim Zoomen merkt man, dass neben diesen ''Würmern'' Steine liegen und dass es sich dann doch nicht um Würmer handelt ;).
Der Regensburg-Nürnberger Raumcon Stammtisch findet regelmäßig, mal in Regensburg, mal in Nürnberg statt.

*

Offline Gertrud

  • Raumcon Moderator
  • *****
  • 8391
Re: Mars Reconnaissance Orbiter (MRO) auf Atlas V 401 AV-007
« Antwort #174 am: 03. Dezember 2010, 23:39:14 »
Hallo Zusammen,

die neusten Bilder von HIRISE sind wirklich erstaunlich.

http://hirise.lpl.arizona.edu/katalogos.php

dieses  Bild mit den zwei Gruben in der Tharsis Region ist besonders sehenswert

Credit: NASA / JPL / University of Arizona

Quelle  zum größer ansehen:
https://images.raumfahrer.net/up011658.jpg

sie haben einen Durchmesser von ca. 180 Meter  und 310 Meter.

Sie enthalten Geröll und Sedimente und ein schwaches dünenartiges Muster ist im tiefsten Teil am Boden der größeren Grube zusehen.

Beide Gruben haben steile, felsige Wände zum Osten und sanft geneigte Wände zum Westen.
Ob der Boden durch die Überhänge oder durch die Sedimente so dunkel ist, weiß ich leider nicht.

Quelle dazu, mit Vergrößerungen der Gruben:
http://hirise.lpl.arizona.edu/ESP_019997_1975


Gertrud


 
die Erklärung zu meinem Avatar:
http://de.wikipedia.org/wiki/NGC_2442
http://antwrp.gsfc.nasa.gov/apod/ap070315.html
***
Die Gabe des Staunens lässt uns die Welt aufgeschlossener sehen und ihre Wunder würdigen. (Richard Henry Lee)