Opportunity & Spirit

  • 6805 Antworten
  • 1885224 Aufrufe
*

Offline Gertrud

  • Raumcon Moderator
  • *****
  • 8244
Re: Opportunity & Spirit
« Antwort #4300 am: 01. August 2012, 23:57:50 »
Hallo Zusammen,
aus den Bildern von dem Exploratorium habe ich dieses Panoramabild  von "Whim Creek"erstellt.
Es besteht aus den Bildern von Sol 3029,den 1.08.2012.

in der großen Ansicht sehe ich rechts viele Steine, die für mich den Hühnergöttern ähnlich sehen. :)
https://images.raumfahrer.net/up022761.jpg

Diese Aufnahme von Sol 3010, den 12.07.2012 zeigt soviel unterschiedliche Gesteinformationen, das ist wirklich sehenswert. :)

https://images.raumfahrer.net/up022763.JPG

Hallo @Terminus,
bei uns sind die "Maulwurfshügel" höher, ;)
aber interessant ist Cape York doch schon.
Auch der "Whim Creek" hat soviele, für mich als Sessellaie ;),geologischen Formationen, das es eine Freude ist, die Bilder davon zu sehen.!
Nur, um ehrlich zu sein, die Kerbe hatte ich wesendlich tiefer erwartet, eher das sie wie ein Barranco  in die Landschaft eingeschnitten ist.
Aber die Jahrmillionen haben bestimmt viel Material abgetragen.

Trotzdem mit begeisterten Grüßen
Gertrud
die Erklärung zu meinem Avatar:
http://de.wikipedia.org/wiki/NGC_2442
http://antwrp.gsfc.nasa.gov/apod/ap070315.html
***
Die Gabe des Staunens lässt uns die Welt aufgeschlossener sehen und ihre Wunder würdigen. (Richard Henry Lee)

*

Offline Gertrud

  • Raumcon Moderator
  • *****
  • 8244
Re: Opportunity & Spirit
« Antwort #4301 am: 03. August 2012, 21:56:36 »
Hallo zusammen,
diese Aufnahmen mit der Pancam an Sol 3031, den 3.08.2012, sind super geworden. :)

https://images.raumfahrer.net/up022754.JPG


https://images.raumfahrer.net/up022757.JPG


dieses, von mir persönlich erstellte Panoramabild zeigt in groß die Oberfläche von "Whim Creek" eindrucksvoll. :)
https://images.raumfahrer.net/up022759.jpg
Quelle für dieses Mosaik:
http://qt.exploratorium.edu/mars/opportunity/pancam/2012-08-03/

mit faszinierten Grüßen
Gertrud
die Erklärung zu meinem Avatar:
http://de.wikipedia.org/wiki/NGC_2442
http://antwrp.gsfc.nasa.gov/apod/ap070315.html
***
Die Gabe des Staunens lässt uns die Welt aufgeschlossener sehen und ihre Wunder würdigen. (Richard Henry Lee)

*

Offline redmoon

  • Portal Redakteur
  • *****
  • 4293
Re: Opportunity & Spirit
« Antwort #4302 am: 05. August 2012, 15:32:33 »
Hallo,

in Anbetracht der morgen früh erfolgenden Landung seines "großen Bruders" Curiosity wird/kann Opportunity in den nächsten Tagen keine weiteren Fahrten absolvieren. Stattdessen wurde dem Rover ein "Neun-Tage-Plan" übermittelt, welcher die in diesem Zeitraum zu absolvierenden Aktivitäten beinhaltet. Opportunity wird die auf diese Weise vorgegebenen Aktionen jetzt Stück für Stück abarbeiten und die dabei gewonnenen Daten zum größten Teil vorerst in seinem Bordcomputer ablegen. Erst nach dem Ende der "heißen Phase" der Curiosity-Landung und den in den darauf folgenden Tagen stattfindenden ersten Systemchecks dieses neuen Marsrovers sollen die Daten dann ( nach dem Freiwerden von DSN-Kapazitäten und JPL-Personal ) Stück für Stück an das Opportunity-Kontrollzentrum am JPL übermittelt werden.

Der Rover befindet sich derzeit innerhalb des Whim Creek und hat sich vor einer Gesteinsformation - deren vorläufige Bezeichnung lautet "Rushall" - platziert, welche bis zum kommenden Wochenende ausführlich untersucht werden soll.

https://images.raumfahrer.net/up022751.JPG
Eine Aufnahme der vorderen HazCam vom 30. Juli 2012 ( Sol 3027, 12:51 lokale Marszeit )  - Gertrud hatte dieses Bild berits gepostet...

Nach der Anfertigung diverser Mikroskopaufnahmen wird diese Formation aus offen zutage liegenden Grundgestein gegenwärtig durch das APXS-Spektrometer analysiert. Zeitgleich ist die Panoramakamera des Rovers damit beschäftigt, die nähere und weitere Umgebung im Detail und unter Verwendung aller zur Verfügung stehenden Kamerafilter abzubilden. Aus diesen Aufnahmen kann dann später ein aussagekräftiges Farb-Panorama der Umgebung erstellt werden.

Erste Bilder hiervon finden sich bereits jetzt bei Exploratorium auf der dortigen Seite für die PanCam : 
http://qt.exploratorium.edu/mars/opportunity/pancam/ 


Image Credit :  NASA, JPL-Caltech, Cornell University

Diese PanCam-Aufnahme wurde am Sol 3032 um 12:40 lokaler Marszeit angefertigt ( 4. August 2012, 12:46 MESZ )
Größere Version :  https://images.raumfahrer.net/up022753.JPG

Außerdem musste Opportunity am 31. Juli 2012 ( Sol 3028 ) als "Versuchskaninchen" herhalten...

Es sollte überprüft werden, ob das in Australien gelegene Parkes Radio Observatory mit seiner 64-Meter-Antenne eventuell in der Lage sein könnte, die während des Abstieges durch die Marsatmosphäre von Curiosity ausgesandten UHF-Signale zu empfangen. Zu diesem Zweck sandte Opportunity an diesem Tag ein UHF-Sigal aus, welches dem UHF-Signal von Curiosity während dessen Landung entspricht.

Dieser Versuch war erfolgreich! Die Antenne des Parkes Radio Observatory war in der Lage, dieses Signal zu detektieren. Das Parkes Radio Observatory wird deshalb auch in den frühen Morgenstunden dazu eingesetzt werden, um die UHF-Signale von Curiosity zu empfangen...

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko
Nicht ewig bleibt die Menschheit auf der Erde - Konstantin Eduardowitsch Ziolkowski

Offline Collins

  • *****
  • 987
Re: Opportunity & Spirit
« Antwort #4303 am: 05. August 2012, 18:44:05 »
Na, jetzt wird es aber richtig interrssant.  :)

Mfg Collins
Zeige mir einen Helden und ich zeige dir eine Tragödie dazu
Wir sind alle sehr unwissend, aber bei jedem ist es etwas anderes, was er nicht weiß. Albert Einstein.

*

Offline Terminus

  • Portal Redakteur
  • *****
  • 4858
Re: Opportunity & Spirit
« Antwort #4304 am: 05. August 2012, 21:06:27 »
Außerdem musste Opportunity am 31. Juli 2012 ( Sol 3028 ) als "Versuchskaninchen" herhalten... Es sollte überprüft werden, ob das in Australien gelegene Parkes Radio Observatory mit seiner 64-Meter-Antenne eventuell in der Lage sein könnte ... Dieser Versuch war erfolgreich! Die Antenne des Parkes Radio Observatory war in der Lage, dieses Signal zu detektieren.

Coooool!! :D

*

Offline Gertrud

  • Raumcon Moderator
  • *****
  • 8244
Re: Opportunity & Spirit
« Antwort #4305 am: 06. August 2012, 01:08:36 »
Hallo Zusammen,
das folgende Mosaikbild habe ich aus den Bildern, die Opportunity mit der Pancam an Sol 3032, den 4.08.2012, aufgenommen hat, erstellt.

in groß ist der Boden von "Whim Creek" in den verschiedenen Ansichten immer sehr faszinierend. :)
https://images.raumfahrer.net/up022750.jpg
Quelle der von mir verwendeten Bilder:
http://qt.exploratorium.edu/mars/opportunity/pancam/2012-08-04/

Hallo redmoon,
Danke für die tolle Infos. :)
Mit den besten Grüßen
Gertrud
die Erklärung zu meinem Avatar:
http://de.wikipedia.org/wiki/NGC_2442
http://antwrp.gsfc.nasa.gov/apod/ap070315.html
***
Die Gabe des Staunens lässt uns die Welt aufgeschlossener sehen und ihre Wunder würdigen. (Richard Henry Lee)

*

Offline Gertrud

  • Raumcon Moderator
  • *****
  • 8244
Re: Opportunity & Spirit
« Antwort #4306 am: 06. August 2012, 21:57:46 »
Hallo Zusammen,

die Bilder von Sol 3034, den 6.08.2012 habe ich mit den Bildern von Sol  3032, den 4.08.2012 zusammengefügt. :)
Da hat Opportunity wirklich gute Arbeit vollbracht.
Leider kann ich die Bilder für oben links nicht finden...
Vielleicht hat ja jemand das umfassende Auge und kann einen Hinweis dazu geben.
Oder ich bin heute einfach zu aufgeregt nach der erfolgreichen Landung von dem Rover Curiosity.

in sehr groß zum Studieren und zum Verlangen hinzugreifen. ;)
https://images.raumfahrer.net/up022748.jpg
Quellen für das Mosaikbild:
http://qt.exploratorium.edu/mars/opportunity/pancam/2012-08-06/
http://qt.exploratorium.edu/mars/opportunity/pancam/2012-08-04/

Mit denn besten Grüßen
Gertrud
die Erklärung zu meinem Avatar:
http://de.wikipedia.org/wiki/NGC_2442
http://antwrp.gsfc.nasa.gov/apod/ap070315.html
***
Die Gabe des Staunens lässt uns die Welt aufgeschlossener sehen und ihre Wunder würdigen. (Richard Henry Lee)

*

Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • *****
  • 15174
Re: Opportunity & Spirit
« Antwort #4307 am: 07. August 2012, 00:51:24 »
Schöne Panoramas machst Du da, Gertrud! :D

Re: Opportunity & Spirit
« Antwort #4308 am: 08. August 2012, 11:05:03 »
Unerwartete Aktivitäten in der Nähe von Opportunity:


*

Offline Sven11

  • ****
  • 478
Re: Opportunity & Spirit
« Antwort #4309 am: 08. August 2012, 11:27:30 »
Unerwartete Aktivitäten in der Nähe von Opportunity:


Du meintest wohl Spirit.
Geht es dem einen Rover schlecht, geht es dem anderen Rover gut.

Offline Kryo

  • *****
  • 990
Re: Opportunity & Spirit
« Antwort #4310 am: 08. August 2012, 11:29:27 »
Jetzt wo Curiosity endlich gelandet ist, gibts da eigentlich ne Sammlung der wissenschaftlichen Ergebnisse von Opportunity und Spirit irgendwo? Die beiden werden ja wohl nich nur Unmengen von Bildern geschossen haben...

*

Offline pikarl

  • *****
  • 4880
    • AstroGeo: Podcast und Blog
Re: Opportunity & Spirit
« Antwort #4311 am: 08. August 2012, 14:46:36 »
Kryo:
In unserem Newsarchiv findest du einiges:
http://www.raumfahrer.net/raumfahrt/marsrover2003/newsarchiv.shtml

Und bei Wikipedia gibt es Zusammenfassungen:
http://de.wikipedia.org/wiki/Opportunity#Wissenschaftliche_Ergebnisse
http://de.wikipedia.org/wiki/Spirit_(Raumsonde)#Wissenschaftliche_Ergebnisse
http://en.wikipedia.org/wiki/Scientific_information_from_the_Mars_Exploration_Rover_mission

Redmoon hat sicher noch ein paar weitere Quellen auf Lager.

PS: Und etwas Eigenwerbung - ich habe im Juli einen Podcast aufgenommen mit einem Wissenschaftler, der mit den Rovern gearbeitet hat: http://podcast.pikarl.de/?p=884

*

Offline redmoon

  • Portal Redakteur
  • *****
  • 4293
Re: Opportunity & Spirit
« Antwort #4312 am: 08. August 2012, 22:58:01 »
Hallo Kryo,

unabhängig von der erfolgreichen Curiosity-Landung existieren bereits seit längerer Zeit diverse wissenschafftliche Artikel über die Resultate der Spirit/Opportunity-Mission ( z. B. über die Geologie der Landeregionen, Atmosphärenforschung, aeolische Prozesse, ... ), welche auch im Internet abrufbar sind. Leider sind diese Artikel einerseits über die Vielzahl der verschiedenen wissenschaftlichen Fachzeitschriften verteilt ( Science, Nature, Icarus, GRL, A&A, ... ). Außerdem sind leider nur die wenigsten der publizierten Artikel für die Allgemeinheit frei einsehbar.

Das Einsehen dieser Berichte erfordert somit neben der Zeit für deren Auffinden auch noch eine gewisse Menge an "Kleingeld"...   

Z. B. :  http://www.nature.com/nature/journal/v436/n7047/full/nature03437.html  = 30,00 Euro...

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko
Nicht ewig bleibt die Menschheit auf der Erde - Konstantin Eduardowitsch Ziolkowski

Re: Opportunity & Spirit
« Antwort #4313 am: 08. August 2012, 23:32:13 »
Hilfreich könnten die kurzen Vorträge auf den Lunar and Planetary Science Konferenzen der letzen Jahre sein. Ich hatte mir viele davon heruntergeladen, aber bei weiten noch nicht durchgelesen, oder verstanden.  Es sind vielmals kurze Zwischenergebnisse der aktuellen Entdeckungen.

Hilfreich ist hier diese Google Suche:  filetype:pdf site:www.lpi.usra.edu  "Mars exploration rover"

Die Seiten in Wikipedia würde ich ja gerne mal aktualisieren, wenn ich die Zeit finde ...

*

Offline spacecat

  • *****
  • 1116
Re: Opportunity & Spirit
« Antwort #4314 am: 10. August 2012, 14:32:02 »
Hallo jetzt wo es um Opportunity etwas ruhiger ist,
einfach nochmal ein wunderschönes Panoramabild zum sattsehen.

http://www.panoramas.dk/mars/greeley-haven.html

Grüße

spacecat


Online Christoph

  • ***
  • 117
Re: Opportunity & Spirit
« Antwort #4315 am: 10. August 2012, 14:41:29 »
Danke für den super Link!!!

*

Offline Gertrud

  • Raumcon Moderator
  • *****
  • 8244
Re: Opportunity & Spirit
« Antwort #4316 am: 10. August 2012, 19:25:24 »
Hallo Zusammen,

diese Bilder in dem von mir erstellten Panoramamosaik hat Opportunity mit der Navcam an Sol 3036, den 8.08.2012 aufgenommen.

in sehr groß unten in dem Link kommt die Bodenvielfalt von "Whim Creek" erst richtig zum Vorschein. :)
https://images.raumfahrer.net/up022742.jpg
Quelle der von mir verwendeten Bilder
http://qt.exploratorium.edu/mars/opportunity/navcam/2012-08-08/

Hallo spacecat,
das Panoramabild ist wunderbar gemacht und es bereitet viel Vergnügen mit der Maus über die Marslandschaft zu wandern. :)

Mit den besten Grüßen
Gertrud
die Erklärung zu meinem Avatar:
http://de.wikipedia.org/wiki/NGC_2442
http://antwrp.gsfc.nasa.gov/apod/ap070315.html
***
Die Gabe des Staunens lässt uns die Welt aufgeschlossener sehen und ihre Wunder würdigen. (Richard Henry Lee)

NCC1701

  • Gast
Re: Opportunity & Spirit
« Antwort #4317 am: 10. August 2012, 20:49:44 »
Ich bin wirklich froh, dass "unser" Oppy hier nicht vergessen wird.

UND ich bin begeistert, dass die NASA den nun nicht einfach mal silllegt. Das wäre der Horror :'(

SPIRIT - Rest in peace :(

Re: Opportunity & Spirit
« Antwort #4318 am: 10. August 2012, 23:20:37 »
Ein wunderschönes Panorama, Gertrud!


*

Offline Gertrud

  • Raumcon Moderator
  • *****
  • 8244
Re: Opportunity & Spirit
« Antwort #4319 am: 11. August 2012, 01:20:12 »
Hallo Zusammen,
jetzt sind wieder Bilder von der mikroskopischen Kamera veröffentlicht worden.
Dieses Bild ist von Sol 2935, den 26.04.2012.

https://images.raumfahrer.net/up022738.JPG

von Sol 2937, den 28.04.2012 ist diese mikroskopische Aufnahme.

https://images.raumfahrer.net/up022738.JPG

die beiden Panoramabilder sind aus den Bildern die Opportunity an Sol 3037, den 9.08.2012, mit der Pancam aufgenommen hat von mir persönlich erstellt worden.

in groß:
https://images.raumfahrer.net/up022746.jpg


in groß:
https://images.raumfahrer.net/up022744.jpg
Quelle der Bilder:
http://qt.exploratorium.edu/mars/opportunity/pancam/2012-08-10/

Danke @MoreInput  :) und @-eumel- :)
für eure anerkennenden Worte.

Mit den besten Grüßen
Gertrud
die Erklärung zu meinem Avatar:
http://de.wikipedia.org/wiki/NGC_2442
http://antwrp.gsfc.nasa.gov/apod/ap070315.html
***
Die Gabe des Staunens lässt uns die Welt aufgeschlossener sehen und ihre Wunder würdigen. (Richard Henry Lee)

Re: Opportunity & Spirit
« Antwort #4320 am: 11. August 2012, 06:20:19 »
Mahlzeit!

Dank Gertruds Vorarbeit hat es mich gereizt diese Bilder, welche Opportunity mit der Navcam an Sol 3036 (8. 8. 2012) aufgenommen hat, in ein 3D-Panorama zu verwandeln. Nach stundenlanger Fummelei ist dann das hier draus geworden (ca. 7 MByte):

Bilderquelle: http://qt.exploratorium.edu/mars/opportunity/navcam/2012-08-08/
Leider ist es nicht so gut geworden wie von mir erhofft (einige Stellen sind sehr anstrengend zu betrachten). Es würde mich freuen, wenn es jemand besser als ich hinbekommen würde.

Gruß
Peter

*

Offline Spock

  • ***
  • 131
Re: Opportunity & Spirit
« Antwort #4321 am: 11. August 2012, 10:21:51 »

im UMSF-Forum wurde die Vermutung geäußert, dass es sich bei "Whim Creek" eventuell um eine Störungszone handeln könnte, in deren Bereich zudem einmal Wasser geflossen sein könnte.


Hallo Zusammen,
jetzt sind wieder Bilder von der mikroskopischen Kamera veröffentlicht worden.
Dieses Bild ist von Sol 2935, den 26.04.2012.

https://images.raumfahrer.net/up022738.JPG

von Sol 2937, den 28.04.2012 ist diese mikroskopische Aufnahme.

https://images.raumfahrer.net/up022738.JPG
Hallo Leute,

das ganze schaut doch sehr nach einer Auswaschung durch Wasser aus, oder habe ich mich dank der mikroskopischen Aufnahmen in der Größenordnung verschätzt. Sind die "Kieselsteine" doch nur Sandkörner? Einen Maßstab habe ich nicht gefunden jedoch deckt die Aufnahme eine Fläche von 3x3 cm ab http://www.raumfahrer.net/raumfahrt/marsrover2003/wissenschaft.shtml.

Ich finde die Gegend wahnsinnig Spannend, super eure Panoramabilder!! :P
Danke

*

Offline Terminus

  • Portal Redakteur
  • *****
  • 4858
Re: Opportunity & Spirit
« Antwort #4322 am: 11. August 2012, 10:34:10 »
Hallo jetzt wo es um Opportunity etwas ruhiger ist,
einfach nochmal ein wunderschönes Panoramabild zum sattsehen.

Wirklich, wunderschön. Allerdings ist der Rover ja mal wieder erschreckend verstaubt. Im ersten Moment habe ich verblüfft gedacht "Wieso liegt denn das 'Calibration Target' jetzt auf dem Boden??", bis ich gesehen habe, dass das einfach das verstaubte und "weit weg" aussehende Roverdeck war.  ;D

*

Offline redmoon

  • Portal Redakteur
  • *****
  • 4293
Re: Opportunity & Spirit
« Antwort #4323 am: 11. August 2012, 12:02:29 »
Hallo Terminus,

die Einzelbilder für dieses Farbpanorama wurden allerdings bereits zwischen dem 21. Dezember 2011 und dem 8. Mai 2012 angefertigt...

Zitat :  "This is the latest panorama released by NASA July 2012. It was assembled from 817 images taken between Dec. 21, 2011, and May 8, 2012, while Opportunity was stationed on an outcrop informally named 'Greeley Haven'. on a segment of the rim of ancient Endeavour Crater."

In diesem Zeitraum waren die Oberfläche des Rovers und die Solarpaneele noch völlig mit Staub bedeckt : 
https://images.raumfahrer.net/up022735.JPG
Ein Bild der NavCam vom Sol 2915 um 12:33 lokaler Marszeit ( 6. April 2012 ,  06:44 MEZ).

Aktuell präsentieren sich die Solarpaneele dagegen so : 
https://images.raumfahrer.net/up022736.JPG
Ein Bild der NavCam vom Sol 3036 um 12:42 lokaler Marszeit ( 8. August 2012 ,  15:26 MESZ).

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko
Nicht ewig bleibt die Menschheit auf der Erde - Konstantin Eduardowitsch Ziolkowski

*

Offline Gertrud

  • Raumcon Moderator
  • *****
  • 8244
Re: Opportunity & Spirit
« Antwort #4324 am: 11. August 2012, 14:56:12 »
Hallo @alswieich,
über Dein Bild habe ich mich sehr gefreut.
Dein 3D Bild ist doch sehr gut geworden,
besonders die Bodenformation in Opportunitys Nähe kommen doch wunderbar raus.
Die Fahrspur ist auch so gut zu erkennen. :)
Mein Panoramabild ist nicht vollkommen, da die Ausschnitte am Horizont nicht sehr gut zusammen passen. :(
Das hatte ich schon gesehen, aber in dem Bild sind so viele Informationen enthalten, das ich es doch hier ins Forum reingestellt habe. Und diese informativen Ansichten kommen auch in Deinem Bild wunderbar zur Geltung. :)

Danke Dir für das Teilen
mit den besten Grüßen
und in der Hoffnung, das Dich das 3D-Fieber gepackt hat, :)
Gertrud
die Erklärung zu meinem Avatar:
http://de.wikipedia.org/wiki/NGC_2442
http://antwrp.gsfc.nasa.gov/apod/ap070315.html
***
Die Gabe des Staunens lässt uns die Welt aufgeschlossener sehen und ihre Wunder würdigen. (Richard Henry Lee)