**ISS** <Hauptthema>

  • 4365 Antworten
  • 1221581 Aufrufe
*

Offline KSC

  • Moderator
  • *****
  • 7826
Re: **ISS** <Hauptthema>
« Antwort #2000 am: 19. August 2010, 09:50:44 »
Sorry, ich meinte nicht 5 Grad pro Orbit sondern ca. 5 Grad pro 24 Stunden.
Die BGAs kann man im Prinzip auch um 360 grad rotieren, aber die Winkeländerung die man benötigt ist relativ klein, es ist eine kontinuierliche Nachjustierung.
Man würde, wie du sagst, eine gewisse Mittelstellung für die entsprechende Jahreszeit nehmen und wenn der BGA Ausfall lange dauert, irgendwann wieder nachjustieren.

Gruß,
KSC

*

Offline Schillrich

  • Raumcon Moderator
  • *****
  • 19253
Re: **ISS** <Hauptthema>
« Antwort #2001 am: 19. August 2010, 10:13:41 »
Hab's gerade nochmal nachgerechnet. Die ISS hat auf ihrem Orbit (ca. 350km Höhe und 51,6° Inklination) bereits eine "nodal regression" von ca. -5,16°/d **. Im Wechselspiel aus nodal-regression und Voranschreiten der Erde auf ihrer Bahn um die Sonne ist dieser Effekt die dominante Größe.


** Witzig, wie sich zwischen den beiden Winkelangaben nur das Komma verschoben hat ;)
\\   //    Grüße
 \\ ///    Daniel

"We are following you ... but not on twitter." (Futurama)

*

Offline KSC

  • Moderator
  • *****
  • 7826
Re: **ISS** <Hauptthema>
« Antwort #2002 am: 19. August 2010, 10:51:49 »
Gibs zu, du hast nur verschoben und nicht gerechnet  ;)

Gruß,
KSC

*

Offline Schillrich

  • Raumcon Moderator
  • *****
  • 19253
Re: **ISS** <Hauptthema>
« Antwort #2003 am: 19. August 2010, 11:01:17 »
Psssst ... ;)

Außerdem, hinter solchen Entdeckungen muss sich doch eine grundlegende Gesetzmäßigkeit verbergen ...  wie hier:


Bild: XKCD

 
\\   //    Grüße
 \\ ///    Daniel

"We are following you ... but not on twitter." (Futurama)

Offline Widex

  • *
  • 24
Re: **ISS** <Hauptthema>
« Antwort #2004 am: 20. August 2010, 08:06:48 »
Zitat von: mölle39
Ich auch nicht, so lange es eine geplante EVA (kein Notfall) ist gerne... ;)

Wie schnell könnte im Notfall ein EVA'ler draußen sein? Im E-Fall gehts erst mal in die Sojus, klar. Wenn man die ganzen Prozeduren betrachtet (Stickstoffabsenkung, EMU anlegen, Sicherheitscheck) geht doch unter ein paar Stunden nix, oder? Das Trainieren der Außenbordarbeiten betrachte ich mal gar nicht...

Grüße
Tom
Planung ersetzt Zufall durch Irrtum. Und: jeder Plan funktioniert perfekt. Bis man anfängt, ihn in die Tat umzusetzen...

*

Offline KSC

  • Moderator
  • *****
  • 7826
Re: **ISS** <Hauptthema>
« Antwort #2005 am: 21. August 2010, 15:38:22 »
Solch überstürzten Aktionen sind auch gar nicht notwendig.
Es ist so angelegt, dass man bei einem Systemausfall, der ein EVA notwendig macht, immer Redundanz hat, so dass man einige Tage Zeit hat, die entsprechende EVA vorzubereiten.
Es läuft dann so wie eben bei diesem Pumpen Ausfall, man muss zwar was tun, ist aber nicht gezwungen, sofort und überstürzt was zu unternehmen.

Gruß,
KSC

rm39

  • Gast
Re: **ISS** <Hauptthema>
« Antwort #2006 am: 28. August 2010, 16:27:28 »
Hier eine Zusammenfassung der EXP-23 Mission auf NASA-TV. Unbedingt in HD schauen.  ;)
[youtube]https://www.youtube.com/v/Uul7nB7ZUtU[/youtube]

*

Offline Ensi

  • ***
  • 205
Re: **ISS** <Hauptthema>
« Antwort #2007 am: 28. August 2010, 18:11:34 »
Wow...

freu mich schon auf Hd videos mit Rundumblick aus Cupola


mfg :)
ensi

Re: **ISS** <Hauptthema>
« Antwort #2008 am: 29. August 2010, 18:31:59 »
Hallo

Hab mir gerade wieder einmal Space Station 3D bei uns im Kino angesehen "Schwärm". Weiß jemand von euch ob es einen Nachfolger geben wird, bzw. war die IMAX Kamera seither mal wieder oben?

lg

Günter

www.vulkanlandsternwarte.at
Folge dem Leitstern!

*

Online -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • *****
  • 15174
Re: **ISS** <Hauptthema>
« Antwort #2009 am: 29. August 2010, 18:47:27 »

Spaceman

  • Gast
Re: **ISS** <Hauptthema>
« Antwort #2010 am: 29. August 2010, 23:57:13 »
Hier mal ein Video vom Mondaufgang über dem Nordatlantik.

[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=k99sxmt8xnQ[/youtube]

Re: **ISS** <Hauptthema>
« Antwort #2011 am: 30. August 2010, 08:38:54 »
Hubble 3D  8)

Entschudligung, ich vergaß ::) Leider läuft der noch nicht bei uns, war aber wieder mal eine Kamera bei unserem Haus in der Umlaufbahn dabei?

lg

Günter
Folge dem Leitstern!

rm39

  • Gast
Re: **ISS** <Hauptthema>
« Antwort #2012 am: 01. September 2010, 15:48:16 »
Der Hurrikan Earl gestern von der ISS aus gesehen. Zu sehen ist der Kategorie-4 Sturm aus 350 km Höhe nordöstlich von Puerto Rico in der Nähe nördlichen Antillen. Faszinierende Bilder in HD, nur leider immer auf dem Kopf.  ;D
[youtube]https://www.youtube.com/v/vUfM17hvEFg[/youtube]

jakda

  • Gast
Re: **ISS** <Hauptthema>
« Antwort #2013 am: 03. September 2010, 10:46:38 »
Laut ROSKOSMOS von heute, 03.09.2010, hat die Kommission mit der Nasa die Expedition 34, SOJUS-Start herbst 2012, fetsgelegt:
- Tom Marshburn, USA
- Chris Hadfield, Kanada
- Roman Romanenko (!!!  ;)) Russland

Laut Nov-Kos-Forum gibt es da 2 SOJUS-Starts:
23 September 2012 – SOJUS ТМА-06М
20 November 2012– SOJUS ТМА-07М

Grüße
jakda...
« Letzte Änderung: 03. September 2010, 11:19:47 von jakda »

websquid

  • Gast
Re: **ISS** <Hauptthema>
« Antwort #2014 am: 04. September 2010, 21:45:34 »
Die Ernährung der russischen Kosmonauten soll ab nächstem Jahr etwas abwechslungsreicher sein. Derzeit gibt es 10-Tages-Rationen, das heißt, dass alle 10 Tage das gleiche Essen kommt. Dies will man jetzt auf einen 16-Tages-Rhythmus umstellen. Die Inhaltsstoffe sind letztlich die gleichen, aber "interessanter" verteilt

mfg websquid

*

Offline Swesda

  • *****
  • 521
Re: **ISS** <Hauptthema>
« Antwort #2015 am: 05. September 2010, 09:45:18 »
Oh nein, ist das Essen etwas festgelegt? Ich dachte, sie dürften sich zumindest da was aussuchen zwischen gleichwertiger Nahrung.
Aber anderseits müssen sie daran dann auch keine Gedanken verschwenden, sondern es wird gegessen, was denen vorgesetzt wird.

Hmmm, danke für die Info.
звезд - Dream, Art, Live -Sky is not the Limit

GG

  • Gast
Re: **ISS** <Hauptthema>
« Antwort #2016 am: 05. September 2010, 13:00:04 »
Die dürfen schon vorwählen. Vor dem Flug kann jeder sein Menü bestimmen. Zwischenzeitlich ändern sich allerdings die Vorlieben und deshalb tauschen die Raumfahrer u. U. mal ihr Essen.

Allerdings hätte ich nicht gedacht, dass es nur 10 verschiedene Menüs gibt. Das glaube ich auch erst, wenn ich es mit eigenen Augen gesehen habe.

Wer bezahlt mir den Flug? ;)

4rest

  • Gast
Re: **ISS** <Hauptthema>
« Antwort #2017 am: 05. September 2010, 13:19:00 »
Die Ernährung der russischen Kosmonauten soll ab nächstem Jahr etwas abwechslungsreicher sein. Derzeit gibt es 10-Tages-Rationen, das heißt, dass alle 10 Tage das gleiche Essen kommt. Dies will man jetzt auf einen 16-Tages-Rhythmus umstellen. Die Inhaltsstoffe sind letztlich die gleichen, aber "interessanter" verteilt

Es wird halt anders verpackt websquid jetzt auch in Farbe schwarz weiß  ;D

jakda

  • Gast
Re: **ISS** <Hauptthema>
« Antwort #2018 am: 05. September 2010, 19:56:57 »
10 verschiedene Menüs klingen wenig...
Wenn ich an meinen Mittags-Imbiss denke, welchen ich (wenn möglich) jeden Arbeits-Tag aufsuche (nicht wegen des Essens, sondern wegen der Gespräche...  ;) ), dann ist dort die Auswahl auch nicht viel größer (jedenfalls was ich wählen würde - Mittwochs gibt immer Steak auf Brot...).
In der ISS werden die Speisen genau nach Kalorien berechnet...
Trotzdem spart man "Leckerbissen" für ein gemeinsames (Tausch-)Menü am Ende der Woche.
Ich werde das Thema demnächst mal ansprechen - Ende Oktober gibts dann mehr...

Grüße
jakda...

knt

  • Gast
Re: **ISS** <Hauptthema>
« Antwort #2019 am: 06. September 2010, 10:42:59 »
Mehr als 15 verschiedene Gerichte esse ich gewöhnlich auch nicht. Allerdings kann ich leicht einmal aus der Routine ausbrechen wenn mir danach ist. Das geht auf der ISS natürlich nicht. Halt nur durch Tauschen, wie auf dem Schulhof :)


Re: **ISS** <Hauptthema>
« Antwort #2020 am: 08. September 2010, 16:57:58 »
Hubble 3D  8)

Ha, war heute bei exklusiver Pressevorführung in Graz dabei - Schwärm! Leider keine ISS dabei, aber dafür gibts ja den anderen Film. Ist geplant die Kammera nochmal mitraufzunehmen, sozusagen als letzter Abschied?

lg

Günter

www.vulkanlandsternwarte.at
Folge dem Leitstern!

Ian

  • Gast
Re: **ISS** <Hauptthema>
« Antwort #2021 am: 12. September 2010, 14:47:19 »
Hi,

für den 15.09.10 ist laut dem ISS On-Orbit Status ein ISS Reboost geplant. Dieser soll mit der eben an die ISS gedockte Progress M-07M um 09:30 MESZ stattfinden.

Des weiteren ist am 15.09.10 ein großer Pressekonferenzentag zu den ISS Expeditionen 26/27. Es wird zwei Pressekonferenzen geben die beide auf Nasa TV ausgestrahlt werden:

Einmal um 15:00 MESZ eine ESA News Conference mit dem Astronauten Paolo Nespoli und einmal um 20:00 MESZ eine Expedition 26/27 Crew News Conference.

Gruß Ian

rm39

  • Gast
Re: **ISS** <Hauptthema>
« Antwort #2022 am: 13. September 2010, 16:16:22 »
Ingenieure bewerten die strukturelle Integrität der Raumstation

Während Politiker in Washington die Zukunft von Amerikas Raumfahrt diskutieren, prüfen Ingenieure rund um den Erdball nach, ob die Internationale Raumstation weitere zwei Jahrzehnte sicher im Orbit bleiben kann. Bis jetzt ist die Nutzung der ISS durch alle Partner bis 2020 gesichert, nachdem die Regierung von Obama dies in dem NASA-Budget-Vorschlag vom Februar diesen Jahres vorsieht. Da in 2020 einige Teile der Station ihre geplante 15jährige Garantie-Lebensdauer überschritten haben, prüfen Techniker und Ingenieure, hauptsächlich in den USA und Russland, ob ein sicherer Betrieb weiter möglich ist. Damit nicht genug, um Doppel-Untersuchungen zu vermeiden, gibt es eine Prüfung auf Verlängerung der Lebensdauer bis zum Jahr 2028. 2028 würden die ersten Module ihren 30. Jahrestag im All feiern.
Wie dies im einzelnen ablaufen soll, schildert NASA-Manager Kirk Shireman und Mark Mulqueen hier:
http://www.spaceflightnow.com/news/n1009/13certification/

*

Offline STS-125

  • *****
  • 3510
Re: **ISS** <Hauptthema>
« Antwort #2023 am: 13. September 2010, 16:19:51 »
für den 15.09.10 ist laut dem ISS On-Orbit Status ein ISS Reboost geplant. Dieser soll mit der eben an die ISS gedockte Progress M-07M um 09:30 MESZ stattfinden.

Ein weiterer Reboost ist für den 15. Oktober geplant.

Quelle: Roscosmos.ru

mfg STS-125

*

Offline STS-125

  • *****
  • 3510
Re: **ISS** <Hauptthema>
« Antwort #2024 am: 15. September 2010, 14:31:31 »
Hallo,

Das Bahnanhebungsmanäver wurde heute morgen erfolgreich durchgeführt. Mehr dazu im Portal: klick

mfg STS-125