Verlinkte Ereignisse

  • Ariane 62, Erstflug (Rideshare), Kourou, 21:00 MESZ : 09. Juli 2024

Erstflug der Ariane 62 von Kourou

  • 109 Antworten
  • 9979 Aufrufe
*

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • *****
  • 9327
Erstflug der Ariane 62 von Kourou
« am: 09. Juni 2024, 18:45:19 »
Am 9. Juli soll voraussichtlich der erste Start der Ariane 6 erfolgen. An Bord werden wahrscheinlich elf kleine Satelliten aus Deutschland, Frankreich, Spanien, Portugal, der Slowakei und den USA sein. Folgende Nutzlasten sollen an Bord sein:

- Nyx Bikini (Wiedereintrittskörper)
- SpaceCase SC-X01 (Wiedereintrittskörper)
- Méditerranée (Technologieerprobung / Wettersatellit)
- Replicator (Technologieerprobung / 3D Druck)
- CuriumOne (Technologieerprobung)
- OOV-Cube (Internet)
- 3Cat4 (Technologieerprobung / Mikrowellen)
- ISTSAT (Technologieerprobung)
- GRBBeta (Technologieerprobung /  Forschung)
- Curie A (Technologieerprobung /  Weltraumwetter)
- Curie B (Technologieerprobung /  Weltraumwetter)
« Letzte Änderung: 09. Juli 2024, 16:49:20 von tomtom »
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die keiner kann.

Offline R2-D2

  • *****
  • 1791
Re: Erstflug der Ariane 62 von Kourou
« Antwort #1 am: 10. Juni 2024, 10:35:04 »
Hier noch das passende Media-Kit:
https://esamultimedia.esa.int/docs/STS/ariane-6_media-kit_english.pdf

Hinweis: Es werden noch Aktualisierungen des Media-Kit erwartet, die letzte Version soll immer auf dieser ESA-Seite verlinkt sein: https://www.esa.int/Enabling_Support/Space_Transportation/Ariane/Ariane_6_media_kit

Offline R2-D2

  • *****
  • 1791
Re: Erstflug der Ariane 62 von Kourou
« Antwort #2 am: 10. Juni 2024, 10:36:53 »
Und noch kurz aus dem Ariane 6 - Faden zitiert:

Die Nutzlastverkleidung der ersten Ariane 6 wurde geschlossen.
https://www.esa.int/ESA_Multimedia/Images/2024/06/Ariane_6_fairing_closure


CREDIT: ESA/ArianeGroup/Arianespace/CNES

Offline R2-D2

  • *****
  • 1791
Re: Erstflug der Ariane 62 von Kourou
« Antwort #3 am: 10. Juni 2024, 11:11:16 »
Ein Blick auf die Nutzlasten, integriert auf der Adapterplatte und dem A6-Nutzlastadapter.
Mittlerweile ist das alles schon im Fairing verstaut (s.o.).

https://twitter.com/DutchSpace/status/1799142302167789973

https://twitter.com/DutchSpace/status/1799142838787080396

*

Offline Terminus

  • *****
  • 5090
Re: Erstflug der Ariane 62 von Kourou
« Antwort #4 am: 11. Juni 2024, 08:06:35 »
Hat dieser "Bikini" auch Sensoren?

Offline failsafe

  • *****
  • 583
Re: Erstflug der Ariane 62 von Kourou
« Antwort #5 am: 11. Juni 2024, 09:30:16 »
Bikini ist ein Reentry Demonstrator der Exploration Company mit einer Masse von 40 kg und einem Durchmesser von 60 cm. Details sind nicht veröffentlicht, aber der Schwerpunkt liegt offenbar auf Untersuchungen zum Verhalten des Hitzeschilds, der Formgebung des Eintrittskörpers und der Validierung des Bordrechners. Dazu gibt es sicher zahlreiche interne Sensoren. Externe, nach aussen gerichtete Nutzlast-Sensoren sind wohl nicht vorhanden, um die Integrität des Hitzeschilds nicht zu stören.

"The Exploration Company will launch the Bikini reentry demonstrator, a 40 kilogram, 60 centimeter in diameter capsule, to gather critical data on thermal protections, onboard computer performance and shape validation for larger capsules."
https://www.evona.com/blog/exploration-company-funding/

*

Offline alepu

  • *****
  • 9922
Re: Erstflug der Ariane 62 von Kourou
« Antwort #6 am: 11. Juni 2024, 11:14:41 »
Näheres zu "Bikini" als Testmodell vom geplanten Raumschiff "Nyx", hier im Forum unter "Konzepte und Perspektiven.../Nyx-The Exploration Company"

Und hier:

https://www.exploration.space/progress

*

Offline Terminus

  • *****
  • 5090
Re: Erstflug der Ariane 62 von Kourou
« Antwort #7 am: 11. Juni 2024, 12:28:23 »
Danke für die Infos.  :)

Offline R2-D2

  • *****
  • 1791
Re: Erstflug der Ariane 62 von Kourou
« Antwort #8 am: 18. Juni 2024, 06:34:54 »
Die Nutzlastspitze wurde ins Startgebäude gefahren und in 42m Höhe auf die Ariane aufgesetzt:

https://twitter.com/ESA_transport/status/1802664011294470385

Offline R2-D2

  • *****
  • 1791
Re: Erstflug der Ariane 62 von Kourou
« Antwort #9 am: 21. Juni 2024, 18:31:25 »
Der Betankungstest (Wet Dress Rehearsal) der A6 für den Erstflug hat gestern erfolgreich stattgefunden.

https://twitter.com/ESA_transport/status/1804180737253363839

Edit: Hier noch der etwas ausführlichere Artikel:
https://www.esa.int/Enabling_Support/Space_Transportation/Ariane/Ariane_6_pre-show_wet_dress_rehearsal_complete
« Letzte Änderung: 22. Juni 2024, 14:09:58 von R2-D2 »

Offline R2-D2

  • *****
  • 1791
Re: Erstflug der Ariane 62 von Kourou
« Antwort #10 am: 22. Juni 2024, 21:55:46 »
In der entsprechenden Nachricht von ArianeGroup gibt es noch ein paar mehr Fotos der Ariane für den Erstflug 🚀:

https://press.ariane.group/ariane-6-point-de-situation-conjoint-21-juin-2024-15126/?lang=deu

Offline R2-D2

  • *****
  • 1791
Re: Erstflug der Ariane 62 von Kourou
« Antwort #11 am: 25. Juni 2024, 10:29:41 »
[..] An Bord werden wahrscheinlich elf kleine Satelliten aus Deutschland, Frankreich, Spanien, Portugal, der Slowakei und den USA sein. Folgende Nutzlasten sollen an Bord sein:

- Nyx Bikini (Wiedereintrittskörper)
- SpaceCase SC-X01 (Wiedereintrittskörper)
- Méditerranée (Technologieerprobung / Wettersatellit)
- Replicator (Technologieerprobung / 3D Druck)
- CuriumOne (Technologieerprobung)
- OOV-Cube (Internet)
- 3Cat4 (Technologieerprobung / Mikrowellen)
- ISTSAT (Technologieerprobung)
- GRBBeta (Technologieerprobung /  Forschung)
- Curie A (Technologieerprobung /  Weltraumwetter)
- Curie B (Technologieerprobung /  Weltraumwetter)
Neben den Satelliten gibt es noch Experimente, die fix auf der Nutzlastplatte bleiben:
- LiFi (Experiment)
- SIDLOC (Experiment)
- PariSat (Experiment)
- Peregrinus (Experiment)
- YPSat (Experiment)

Eine Übersicht der Nutzlasten gibt es hier, meist mit einem Link auf eine ausführlichere Beschreibung.
https://www.esa.int/Enabling_Support/Space_Transportation/Ariane/Flying_first_on_Ariane_6
("Mediterranee" wird dort als "Robusta-3A" gelistet)

Offline R2-D2

  • *****
  • 1791
Re: Erstflug der Ariane 62 von Kourou
« Antwort #12 am: 25. Juni 2024, 11:19:47 »
Bei ESA läuft live eine Briefing zum Ariane 6 Erststart:
https://www.esa.int/ESA_Multimedia/ESA_Web_TV

Am 9. Juli ist das Startfenster von 20Uhr-23Uhr MESZ.
Im Fall von Verschiebungen ohne Betankung (z.B. aufgrund Wetter), gibt es die nächste Möglichkeit 1 Tag später.
Wenn enttankt werden muss beträgt die Verschiebung 2 Tage.

Offline R2-D2

  • *****
  • 1791
Re: Erstflug der Ariane 62 von Kourou
« Antwort #13 am: 28. Juni 2024, 10:53:15 »
In Berlin wird es eine offizielle Veranstaltung zum Ariane 6 Erststart stattfinden:
https://www.esa.int/Newsroom/Press_Releases/Presseeinladung_zum_Ariane_6_Erststartevent_in_Berlin_-_voller_Schub_fuer_Europa

Zitat
Das Programm werden Panelrunden mit Experten/-innen von ESA, DLR, ArianeGroup u.a. zu Europas Raketensystemen, deutschen Beiträgen zu Ariane 6, Nutzlasten an Bord des Erstflugs, Industriepolitik, etc. ergänzen.

Dienstag, 9. Juli 2024, 19:20 Uhr
Landesvertretung der Freien Hansestadt Bremen
Hiroshimastraße 24, 10785 Berlin, DE

*

Offline tomtom

  • Raumcon Moderator
  • *****
  • 7984
Re: Erstflug der Ariane 62 von Kourou
« Antwort #14 am: 08. Juli 2024, 08:58:34 »
DLR-GSA-Chef Pelzer ist in Kourou und beantwortet Fragen zum A6-Start.

https://twitter.com/DLR_SpaceAgency/status/1810046490376646758
Im Zweifel hilft die Such-Funktion:
https://forum.raumfahrer.net/index.php?action=search

Offline Matjes

  • *****
  • 751
Re: Erstflug der Ariane 62 von Kourou
« Antwort #15 am: 08. Juli 2024, 18:07:34 »
Hallo

ich freue mich auf den morgigen Erstflug der Ariane 6

Nach der Trennung von der ersten Stufe wird die Oberstufe drei Zündungen machen. Das erste Manöver endet in einer hochelliptischen Bahn.
Das zweite Manöver dient der Zirkularisierung der Bahn. Dann werden fast alle Nutzlasten ausgesetzt.
Das dritte Manöver senkt das Perigäum auf eine Höhe ab, daß die Oberstufe demnächst einen Wiedereintritt macht.
Nach dem dritten Manöver verbleiben die restlichen Nutzlasten auf dem Träger.


Hier der ungefähre Zeitplan - jedenfalls so wie ich es verstanden habe.

  - 00:07 : Zünden des Vulcain 2 Motor (ca. 135 t Schub)
00:00:00 : Zünden der beiden Feststoffmotoren und Lift Off
00:02:15 : Abtrennung der Feststoffmotoren
00:03:30 : Abtrennen der Fairing
00:07:30 : Abtrennen der ersten Stufe

00:08:00 : erster Start der Vinci Oberstufe (ca.18 t Schub)
00:18:00 : Ende der ersten Brennphase der Oberstufe

01:00:00 : zweiter Start der Vinci Oberstufe
01:01:00 : Ende der zweiten Brennphase der Oberstufe
01:02:00 : Separation des ersten Nutzlastepaket

02:30:00 : dritter Start der Vinci Oberstufe
02:31:00 : Ende der dritten Brennphase der Oberstufe

02:40:00 : Passivierung der Oberstufe und Ende der Mission

Die Hilfsantriebseinheit (Gott habe sie selig) macht ihren Erstflug. Das ist eine kleine Teufelsmaschine oder
eierlegende Wollmilchsau, die einen Großteil des Heliums ersetzen soll und einen kleinen aber
längeren Schub erzeugen kann. Dringend nötig z.B. vor der Wiederzündung des Vinci Triebwerks.

Ich höre die Kritiker. Auch da ist Europa ein Nachzügler. SpaceX hat das alles schon längst.

Matjes
 
« Letzte Änderung: 08. Juli 2024, 23:15:54 von Matjes »

*

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • *****
  • 11594
Re: Erstflug der Ariane 62 von Kourou
« Antwort #16 am: 08. Juli 2024, 23:57:30 »
Oh ja, ich freue mich auch schon. Hat das lange (zu lange) Warten endlich ein Ende ....

Hier mal ein Blick auf die an Bord befindlichen Nutzlasten. Viele Mikrosatelliten, 2 Rückkehrkapseln (NyxBikini/SpaseCase), die aber nicht geborgen werden. Alles relativ billige Nutzlasten. Zumindest macht man diesmal nicht den Fehler wie bei Ariane-5, gleich beim Erststart sauteure Satelliten (4x CLUSTER) auf den Träger zu setzen:



Ich will hoffen, daß diesmal der Erststart weniger dramatisch abläuft als der von Ariane-5. An den Tag in der Airbus-Halle erinnere ich mich ungern. ....

Gruß
roger50

Offline proton01

  • *****
  • 1947
Re: Erstflug der Ariane 62 von Kourou
« Antwort #17 am: 09. Juli 2024, 06:55:29 »
Hier der ungefähre Zeitplan - jedenfalls so wie ich es verstanden habe.
Es gibt einen ESA Media Kit mit Zeitplan, siehe https://www.esa.int/Enabling_Support/Space_Transportation/Ariane/Ariane_6_media_kit

Die Hilfsantriebseinheit (Gott habe sie selig) macht ihren Erstflug. Das ist eine kleine Teufelsmaschine oder
eierlegende Wollmilchsau, die einen Großteil des Heliums ersetzen soll und einen kleinen aber
längeren Schub erzeugen kann. Dringend nötig z.B. vor der Wiederzündung des Vinci Triebwerks.

Ich höre die Kritiker. Auch da ist Europa ein Nachzügler. SpaceX hat das alles schon längst.
Schon die Saturn V hatte in der dritten Stufe eine H2/O2 Burner, um kryogenes Helium für die Tank-Wiederbedrückung vor der Wiederzündung zu erwärmen.

Offline proton01

  • *****
  • 1947
Re: Erstflug der Ariane 62 von Kourou
« Antwort #18 am: 09. Juli 2024, 06:59:13 »
Für den Start gibt es die Übertragung bei der ESA:

Deutscher Kommentar: https://youtube.com/live/a_87OnvB_fQ?feature=share

Englischer Kommentar: https://youtube.com/live/B0oFpOJaIYc?feature=share

Französischer Kommentar: https://youtube.com/live/AfNPzSOalEU?feature=share

ohne Kommentar: https://youtube.com/live/ogXamYYJpQk?feature=share

Das Startfenster ist von 20 - 23 Uhr, die Mission dauert dann 2h 40 m 51 s

Offline R2-D2

  • *****
  • 1791
Re: Erstflug der Ariane 62 von Kourou
« Antwort #19 am: 09. Juli 2024, 09:23:19 »
Das Startfenster ist von 20 - 23 Uhr, die Mission dauert dann 2h 40 m 51 s
Das Startfenster wurde auf 20:00-24:00Uhr MESZ erweitert.

*

Offline alepu

  • *****
  • 9922
Re: Erstflug der Ariane 62 von Kourou
« Antwort #20 am: 09. Juli 2024, 09:26:28 »
Hier zählt die Startuhr runter:


www.youtube.com/watch?v=WYqCPN5qZNg

Offline R2-D2

  • *****
  • 1791
Re: Erstflug der Ariane 62 von Kourou
« Antwort #21 am: 09. Juli 2024, 16:57:21 »
Das mobile Gebäude wurde zurückgefahren, bei den anschließenden Checks der Startanlage gab es ein kleines Problem mit der Datenerfassung. Dieses wurde behoben.

Der Start schiebt sich aber auf mind. 21:00Uhr MESZ.

https://twitter.com/esa/status/1810674507230617877

Re: Erstflug der Ariane 62 von Kourou
« Antwort #22 am: 09. Juli 2024, 17:46:45 »
Senkrechtstarter ab 19:00 MESZ


https://www.youtube.com/watch?v=Wsw7Ua_2xio

Edit:
Wegen der Startverschiebung beginnt der Stream erst um 20:00 MESZ.
« Letzte Änderung: 09. Juli 2024, 19:11:07 von SFF-TWRiker »
Seit Apollo und Star Trek Classic Astronomie, Raumfahrt und SciFi-Fan.

TWR genügt als Anrede

*

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • *****
  • 11594
Re: Erstflug der Ariane 62 von Kourou
« Antwort #23 am: 09. Juli 2024, 18:28:30 »
Offizieller ESA-Livestream:

Auf Deutsch:
https://www.youtube.com/live/a_87OnvB_fQ

Auf Englisch:
https://www.youtube.com/live/B0oFpOJaIYc

Die Übertragung beginnt um 20:30 MESZ

Gruß
roger50

Re: Erstflug der Ariane 62 von Kourou
« Antwort #24 am: 09. Juli 2024, 20:53:29 »
#I NEVER WANT TO HOLD/SCRUB AGAIN. \\//_