Intelsat

  • 7 Antworten
  • 1630 Aufrufe

Offline Flandry

  • *****
  • 714
Intelsat
« am: 15. Mai 2020, 08:24:38 »

*

Offline Sensei

  • Raumcon Moderator
  • *****
  • 6510
Re: Intelsat
« Antwort #1 am: 15. Mai 2020, 09:08:13 »
Der Kursabschlag auf Wochenfrist beläuft sich gerade auf 55%. Marktkapitalisierung von nur noch 140 Mio $.

14,5 Milliarden US-Dollar Schulden bei ~ 2Mrd. $ Umsatz.
Wäre schade um dieses Unternehmen. Es hat noch einige Starts in den Büchern der Startanbietern und war das erste Unternehmen welches einen GEO Kommunikationssatelliten gestartet hat.
“If the schedule is long, it's wrong; if it's tight, it's right." E.M.

Beiträge in Blaugrün sind Äußerungen in offizieller Funktion als ein Moderator des Forums.

Offline MarsMCT

  • *****
  • 2151
Re: Intelsat
« Antwort #2 am: 15. Mai 2020, 09:09:06 »
Intelsat Kommentar dazu.

https://twitter.com/INTELSAT/status/1260780910649147393

Zitat
We are at a transformational moment in the history of our company. We just announced a financial restructuring to position us for long-term success. No change in our momentum, just enhanced resources to grow.

https://intelsatonward.com/

Zitat
Intelsat is undertaking a financial restructuring process to position the company for long-term success.
This process will pave the way for continued innovation and growth that will drive the business forward, leveraging Intelsat’s powerful platform, talented team of dedicated employees, compelling business model, and plan for future growth.

Intelsat’s operations and capital investments will continue as usual during the process.


Sie sehen das als Umstrukturierung und sehen eine großartige Zukunft mit Wachstum.


Ich frage mich, ob Investoren, die ihre Einlagen verlieren, das genauso sehen.

McPhönix

  • Gast
Re: Intelsat
« Antwort #3 am: 15. Mai 2020, 09:32:38 »
Intelsat ! Man faßt es nicht !

Ist das wieder das einfache Schema : Zu gierige Aktionäre und Manager quatschen den Fachleuten im Laden zuviel in die Arbeit rein?

Offline MarsMCT

  • *****
  • 2151
Re: Intelsat
« Antwort #4 am: 15. Mai 2020, 09:44:29 »
Intelsat ist schon lange praktisch pleite. Man sehe den Aktienkurs über 5 Jahre, das ist junk-Niveau.

https://www.finanzen.net/aktien/intelsat_1-aktie

Der Anstieg zwischendurch war Spekulation, daß Intelsat Milliarden Entschädigung bekommt für die Abgabe von Frequenzbereichen an terrestrisch 5G.

*

Offline Sensei

  • Raumcon Moderator
  • *****
  • 6510
Re: Intelsat
« Antwort #5 am: 15. Mai 2020, 10:03:56 »
Steht ja auch im 1. Artikel, dass INTELSAT darauf spekuliert hat ihren Anteil an den 5G-Clearing-Geldern von 4,85 Milliarden US-Dollar auf >5,8 Milliarden US-Dollar erhöhen zu können.
“If the schedule is long, it's wrong; if it's tight, it's right." E.M.

Beiträge in Blaugrün sind Äußerungen in offizieller Funktion als ein Moderator des Forums.

Offline TWiX

  • *****
  • 2166
Re: Intelsat
« Antwort #6 am: 15. Februar 2021, 18:47:15 »
Intelsat hat jetzt einen Plan vorgestellt, wie man raus aus den Schulden kommen will:
Zitat
Under the plan, Intelsat would issue new stock with 95% of the shares going to unsecured creditors of subsidiary Intelsat Jackson. Intelsat has requested a March 17, 2021 Bankruptcy Court hearing on the proposal.
Intelsat will seinen Schuldenstand von 15 Mrd USD auf etwa 7 Mrd USD bringen, indem man neue Aktien herausgibt, von denen 95 Prozent an die durch den Schuldenschnitt betroffenen Gläubiger der Tocher Intelsat Jackson gehen würden. Gläubiger, die Forderungen in Höhe von 3,8 Milliarden US-Dollar vertreten, haben dem Plan bereits zugestimmt, den Intelsat am 17. März dem zuständigen Gericht ("Bankruptcy Court") zur Genehmigung vorlegen will.
Quelle: https://spacenews.com/intelsat-files-reorganization-plan/
Aktuelle Meldungen aus Raumfahrt und Astronomie: www.raumfahrer.net

*

Offline Rücksturz

  • Portal Redakteur
  • *****
  • 3725
Re: Intelsat
« Antwort #7 am: 21. September 2022, 22:29:29 »
Wir haben anscheinend keinen eigenen Thread für die Fa. Intelsat, deshalb stelle ich das mal hier rein.
Vielleicht kann man den Thread-Titel auch etwas verallgemeinern, offensichtlich gibt es Intelsat noch.
Edit tomtom: done


"Intelsat wird Mitglied der “Partner2Connect Digital Coalition” der ITU

Partnerschaft nutzt die Leistungsfähigkeit des ersten globalen einheitlichen Netzwerks, um Menschen zu verbinden, die dringend darauf angewiesen sind. Eine Pressemitteilung von Intelsat."



(Grafik: ITU)

Weiter in der Pressemitteilung von Intelsat:
https://www.raumfahrer.net/intelsat-wird-mitglied-der-partner2connect-digital-coalition-der-itu/

Viele Grüße
Rücksturz
« Letzte Änderung: 21. September 2022, 23:28:11 von tomtom »
Die Gedanken sind frei! Doch bedenke beim Schreiben, es könnte gelesen werden.