Verlinkte Ereignisse

  • Sojus 2.1B/Fregat, GalileoFOC FM10+11, Kourou ELS, 10:48MESZ: 24. Mai 2016

Galileo-FOC FM-10, FM-11 auf Sojus 2.1b(ST)/Fregat-MT VS15

  • 52 Antworten
  • 19903 Aufrufe
Am 24.05 um 10:48 MESZ (08:48 UTC) starten die zwei nächsten Galileo Navigationssatelliten Galileo-FOC FM-10, FM-11 oder Galileo-Satellit Nr. 13 und 14. Missionsbezeichnung ist VS-15.

Die Satelliten werden bereits in Kourou betankt. Hier ist Galileo-FOC FM-10 beim Betanken zu sehen:

http://www.arianespace.com/mission-update/galileo/

Gruß
Minotaur IV
« Letzte Änderung: 07. Mai 2016, 19:44:35 von James »

Re: Galileo-FOC FM-10, FM-11 auf Sojus 2.1b(ST)/Fregat-MT VS15
« Antwort #1 am: 12. Mai 2016, 22:35:23 »
Die Galileo Satelliten wurden mit dem Nutzlastdispenser verbunden. Hier wurde der Galileo FOC Satellit "Danielė" in Position gebracht (rechts) und mit dem Dispenser verbunden (links):

http://www.arianespace.com/mission-update/payload-integration-begins-for-arianespaces-next-soyuz-mission-with-galileo/

Gruß
Minotaur IV

jakda

  • Gast
Re: Galileo-FOC FM-10, FM-11 auf Sojus 2.1b(ST)/Fregat-MT VS15
« Antwort #2 am: 18. Mai 2016, 07:45:02 »
Es ist wahrscheinlich der letzte Start eines Galileo-Sats mit einer SOJUS...

Re: Galileo-FOC FM-10, FM-11 auf Sojus 2.1b(ST)/Fregat-MT VS15
« Antwort #3 am: 18. Mai 2016, 20:08:41 »
Es ist wahrscheinlich der letzte Start eines Galileo-Sats mit einer SOJUS...

Ist mir sowieso nicht ganz klar wieso für das europäische Satellitennavi keine Ariane verwendet wird?
Wenn Du heute morgen schon sechs unmögliche Dinge getan hast, warum dann nicht als siebentes zum Frühstück ins Milliways, das Restaurant am Ende des Universums?

*

Online Nitro

  • Raumcon Moderator
  • *****
  • 6300
Re: Galileo-FOC FM-10, FM-11 auf Sojus 2.1b(ST)/Fregat-MT VS15
« Antwort #4 am: 18. Mai 2016, 22:15:50 »
Ist mir sowieso nicht ganz klar wieso für das europäische Satellitennavi keine Ariane verwendet wird?

Wird sie doch in Zukunft auch. Es musste nur erst ein entsprechender Adapter entwickelt werden. Soweit ich weiß soll der erste Start mit einer Ariane 5 ES noch vor Ende des Jahres erfolgen.
Bevor man einen Beitrag letztendlich abschickt sollte man ihn sich noch ein letztes Mal durchlesen und sich dabei überlegen ob man ihn genau in diesem Wortlaut auch Abends seinem Partner und/oder Kindern ohne Bedenken vorlesen würde.

Re: Galileo-FOC FM-10, FM-11 auf Sojus 2.1b(ST)/Fregat-MT VS15
« Antwort #5 am: 18. Mai 2016, 22:21:06 »
Ist mir sowieso nicht ganz klar wieso für das europäische Satellitennavi keine Ariane verwendet wird?

Wird sie doch in Zukunft auch. Es musste nur erst ein entsprechender Adapter entwickelt werden. Soweit ich weiß soll der erste Start mit einer Ariane 5 ES noch vor Ende des Jahres erfolgen.

Danke für die Info. :)

Von dem Adapter wusste ich nichts. Dann macht es natürlich Sinn mit schon vorhandenen passenden Systemen zu starten.
Wenn Du heute morgen schon sechs unmögliche Dinge getan hast, warum dann nicht als siebentes zum Frühstück ins Milliways, das Restaurant am Ende des Universums?

Re: Galileo-FOC FM-10, FM-11 auf Sojus 2.1b(ST)/Fregat-MT VS15
« Antwort #6 am: 18. Mai 2016, 22:30:19 »
Andererseits: Wieso dauert es länger, einen Adapter zu entwickeln als einen Navigationssatelliten?
"Dragon 2 is designed to be able to land anywhere in the solar system. Red Dragon Mars mission is the first test flight." - Elon Musk

*

Online Nitro

  • Raumcon Moderator
  • *****
  • 6300
Re: Galileo-FOC FM-10, FM-11 auf Sojus 2.1b(ST)/Fregat-MT VS15
« Antwort #7 am: 18. Mai 2016, 22:36:57 »
Andererseits: Wieso dauert es länger, einen Adapter zu entwickeln als einen Navigationssatelliten?

Tut es nicht, die Entwicklung wurde nur wesentlich später gestartet als die der Satelliten.
Bevor man einen Beitrag letztendlich abschickt sollte man ihn sich noch ein letztes Mal durchlesen und sich dabei überlegen ob man ihn genau in diesem Wortlaut auch Abends seinem Partner und/oder Kindern ohne Bedenken vorlesen würde.

Re: Galileo-FOC FM-10, FM-11 auf Sojus 2.1b(ST)/Fregat-MT VS15
« Antwort #8 am: 18. Mai 2016, 22:43:30 »
Ja, das ist mir schon klar. Nur finde ich es einfach traurig, dass ein 5.3 Mrd € Programm der EU teilweise auf russischen (bzw. allgemein außereuropäischen) Trägern gestartet wird/werden muss. Wenn man Milliarden für einen eigenen Zugang ins All ausgibt, dann sollte man wenigstens auch sowieso anstehende Aufträge auch über diesen Träger laufen lassen.

Und dass dann die Begründung ist, dass der Adapter noch entwickelt werden muss, klingt wie "Herr Lehrer, mein Hund hat meine Hausaufgaben gegessen"
"Dragon 2 is designed to be able to land anywhere in the solar system. Red Dragon Mars mission is the first test flight." - Elon Musk

*

Offline tobi

  • *****
  • 20443
Re: Galileo-FOC FM-10, FM-11 auf Sojus 2.1b(ST)/Fregat-MT VS15
« Antwort #9 am: 18. Mai 2016, 22:48:46 »
Und dass dann die Begründung ist, dass der Adapter noch entwickelt werden muss, klingt wie "Herr Lehrer, mein Hund hat meine Hausaufgaben gegessen"

Das die Adapterentwicklung solange dauert, ist in der Tat peinlich. Ich vermute mal, man konnte sich nicht einigen wer das bezahlt... ::)

*

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • *****
  • 10268
Re: Galileo-FOC FM-10, FM-11 auf Sojus 2.1b(ST)/Fregat-MT VS15
« Antwort #10 am: 20. Mai 2016, 14:56:16 »
Moin,

Die Integration der Nutzlastspitze der Sojus, bestehend auf den Satelliten mit Dispenser, der Fregat-Oberstufe und dem Fairing ist abgeschlossen:


AE

Mehr schöne Photos hier:
http://spaceflightnow.com/2016/05/19/next-pair-of-galileo-navigation-satellites-encapsulated-for-launch/

Nächste Schritte:
- Transport der Sojus zum Launchpad & Aufrichtung
- Mantage der Nutzlastspitze auf dem Träger

Gruß
roger50
« Letzte Änderung: 20. Mai 2016, 17:05:37 von roger50 »

Re: Galileo-FOC FM-10, FM-11 auf Sojus 2.1b(ST)/Fregat-MT VS15
« Antwort #11 am: 20. Mai 2016, 19:06:36 »
Die Fragat Oberstufe wurde bereits betankt und in den S3B Reinraum gebracht, wo sie bereits mit der Nutzlast integriert wurde (wie roger50 schon schrieb ;)).

http://www.arianespace.com/mission-update/fregat-is-fueled-in-arianespaces-fcube-facility-for-soyuz-flight-vs15/

Gruß
Minotaur IV


*

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • *****
  • 10268
Re: Galileo-FOC FM-10, FM-11 auf Sojus 2.1b(ST)/Fregat-MT VS15
« Antwort #13 am: 21. Mai 2016, 01:00:23 »
Moin,

der nächste von mir oben gelistete Schritt ist auch absolviert: die Sojus steht auf der Startrampe:

http://www.arianespace.com/mission-update/soyuz-reaches-the-launch-zone-for-next-weeks-arianespace-mission-with-galileo-satellites/

Bilder noch nicht gefunden, später am Tag sicherlich.... ;)

Gruß
roger50

*

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • *****
  • 10268
Re: Galileo-FOC FM-10, FM-11 auf Sojus 2.1b(ST)/Fregat-MT VS15
« Antwort #14 am: 23. Mai 2016, 21:42:20 »
N'abend,

am 20.Mai wurde, wie schon gepostet, die Sojus auf der Rampe aufgestellt. Hier noch ohne 'Kopf':



Bilder 'mit Kopf' scheint es noch nicht zu geben

Gruß
roger50

Re: Galileo-FOC FM-10, FM-11 auf Sojus 2.1b(ST)/Fregat-MT VS15
« Antwort #15 am: 23. Mai 2016, 21:51:22 »
Hallo,

gibts morgen

1) einen Livestream?
2) echte onboard Bilder von der Rakete?
Wenn Du heute morgen schon sechs unmögliche Dinge getan hast, warum dann nicht als siebentes zum Frühstück ins Milliways, das Restaurant am Ende des Universums?

McPhönix

  • Gast
Re: Galileo-FOC FM-10, FM-11 auf Sojus 2.1b(ST)/Fregat-MT VS15
« Antwort #16 am: 23. Mai 2016, 23:29:34 »
Lohengrin ;)

*

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • *****
  • 10268
Re: Galileo-FOC FM-10, FM-11 auf Sojus 2.1b(ST)/Fregat-MT VS15
« Antwort #17 am: 23. Mai 2016, 23:43:04 »
N'abend,

natürlich gibt es morgen einen Livestream. Wie bei jedem Start von Arianespace. Hier:

http://www.arianespace.com/mission/ariane-flight-vs15/

Beginnt gegen 10:28 MESZ +-

Onboard? Zu 99,9% nicht... :(

Gruß
roger50

Re: Galileo-FOC FM-10, FM-11 auf Sojus 2.1b(ST)/Fregat-MT VS15
« Antwort #18 am: 24. Mai 2016, 00:54:42 »
Livestream: http://www.arianespace.com/

Was mich etwas verwirrt ist der Betreff des Thread.

http://www.arianespace.com/mission-update/arianespaces-soyuz-is-approved-for-its-early-morning-liftoff-on-may-24/
Sat 13-14 ???

Habe ich da was verpasst?
Wie ist das mit FM10/11 zuzuordnen?
Livestream von den Onboard Cams währe zwar möglich aber unwahrscheinlich.
Schade eigentlich, vielleicht haben sie ja was dazu gelernt. Lasst uns neugierig sein.  :)

Marcus
#I NEVER WANT TO HOLD/SCRUB AGAIN. \\//_

*

Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • *****
  • 15183

Re: Galileo-FOC FM-10, FM-11 auf Sojus 2.1b(ST)/Fregat-MT VS15
« Antwort #20 am: 24. Mai 2016, 07:59:02 »
...
http://www.arianespace.com/mission-update/arianespaces-soyuz-is-approved-for-its-early-morning-liftoff-on-may-24/
Sat 13-14 ???

Habe ich da was verpasst?
Wie ist das mit FM10/11 zuzuordnen?

Hallo Marcus,

wenn ich mich recht erinnere, sind zwei Satelliten in der Integration und in den Tests "nach hinten gerutscht" ... für Nacharbeiten. Vielleicht sind das diese hier, so dass Produktionsnummern der Satelliten und Flugnummer in der Konstellation auseinanderliegen.

Kann das jemand bestätigen (oder widerlegen)?
\\   //    Grüße
 \\ ///    Daniel

"We are following you ... but not on twitter." (Futurama)

Wilga35

  • Gast
Re: Galileo-FOC FM-10, FM-11 auf Sojus 2.1b(ST)/Fregat-MT VS15
« Antwort #21 am: 24. Mai 2016, 09:33:19 »
Sat 13-14 ???

Habe ich da was verpasst?
Wie ist das mit FM10/11 zuzuordnen?
Hallo Marcus,
hast da nichts verpasst, nur die Beschriftung an der Fairing ist etwas verwirrend. Die ersten vier der paarweise gestarteten Satelliten trugen die Bezeichnung Galileo-IOV, erst ab dem dritten Start (fünfter und sechster Satellit) wurde dann die Bezeichnung Galileo-FOC verwendet, und dabei erneut von Eins an durchnummeriert.
Die am 22. August 2014 gestarteten Satelliten Galileo-FOC FM-01 und FM-02 waren also Nummer fünf und sechs, und an der Fairing stand dann auch folgerichtig Sat 5-6, dann folgten FM-03/04 (Sat 7-8), FM-05/06 (Sat 9-10), FM-08/09 (Sat 11-12), und nun eben bei FM-10/11 die Beschriftung Sat 13-14.
Der fehlende Satellit FM-07 soll erst im Laufe des Jahres auf einer Ariane 5ES starten.

Gruß, Wilga35

Re: Galileo-FOC FM-10, FM-11 auf Sojus 2.1b(ST)/Fregat-MT VS15
« Antwort #22 am: 24. Mai 2016, 10:16:19 »
Ahhh, danke für die Info.

Dann lasst uns für FM-10&11 die Daumen drücken.

Marcus

PS: Stream is am laufen.
#I NEVER WANT TO HOLD/SCRUB AGAIN. \\//_

*

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • *****
  • 10268
Re: Galileo-FOC FM-10, FM-11 auf Sojus 2.1b(ST)/Fregat-MT VS15
« Antwort #23 am: 24. Mai 2016, 10:48:18 »
Moin,

2 mon and counting...Alles grün... :D

Gruß
roger50

*

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • *****
  • 10268
Re: Galileo-FOC FM-10, FM-11 auf Sojus 2.1b(ST)/Fregat-MT VS15
« Antwort #24 am: 24. Mai 2016, 10:53:34 »
Start pünktlich... leider sehr wolkig ..... aber gute Animation... :)

Gruß
roger50