Verlinkte Ereignisse

  • Ariane 6 Treffen in Genf: 08. Juli 2014

Trägerrakete Ariane 6

  • 1356 Antworten
  • 452978 Aufrufe
*

Offline Sensei

  • Raumcon Moderator
  • *****
  • 6349
Re: Trägerrakete Ariane 6
« Antwort #1350 am: 19. Juli 2021, 21:58:49 »
Ja, das ist theoretisch das selbe Unternehmen - wenn auch übernommen und transformiert.
Als so schlecht hatte ich deren Software aber nicht einschätzen können. Dazu habe ich davon damals zu wenig gesehen.


Frank Wunderlich-Pfeiffers Ansicht zu der neuen Kickstufe ist... wohl nicht gerade positiv ausgefallen:

https://www.golem.de/news/raumfahrt-ariane-6-bekommt-vierte-stufe-wegen-zu-schlechter-leistung-2107-158246.html?utm_medium=social&utm_campaign=twitterfeed&utm_source=twitter.com

“If the schedule is long, it's wrong; if it's tight, it's right." E.M.

Beiträge in Blaugrün sind Äußerungen in offizieller Funktion als ein Moderator des Forums.

*

Offline Rücksturz

  • Portal Redakteur
  • *****
  • 3385
Re: Trägerrakete Ariane 6
« Antwort #1351 am: 15. November 2021, 12:22:22 »
"Space Tech Expo: Fraunhofer zeigt multifunktionale Leichtbaustrukturen und vibroakustische Metamaterialen

Zukünftige Trägerraketen-Konzepte werden noch leichter sein, denn in der Raumfahrtindustrie wird jedes Bauteil optimiert, um einen wirtschaftlich günstigen Betrieb zu gewährleisten. Die Entwicklung neuer Materialien und multifunktionaler Strukturen sowie innovativer Fertigungstechnologien ist dafür unerlässlich. Eine Presseinformation des Fraunhofer-Instituts für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF."



Röhre mit aktiven Funktionen – eine beispielhafte Leichtbaustruktur, mit integrierten piezoelektrischen Wandlern. Sie demonstriert Schwingungsminderungen bei Shunt-Schaltungen und aktive Regelungsstrategien. (Bild: LBF / Ursula Raapke)

Weiter in der Pressemitteilung des LBF:
https://www.raumfahrer.net/space-tech-expo-fraunhofer-zeigt-multifunktionale-leichtbaustrukturen-und-vibroakustische-metamaterialen/

Viele Grüße
Rücksturz
Die Gedanken sind frei! Doch bedenke beim Schreiben, es könnte gelesen werden.

Offline honk

  • ****
  • 315
Re: Trägerrakete Ariane 6
« Antwort #1352 am: 14. Dezember 2021, 03:26:06 »
Der Erstflug der Ariane 6 verschiebt sich wohl um weitere 3 Monate auf das dritte Quartal 2022 ( https://spacenews.com/new-launch-vehicles-face-schedule-pressure/ ).
Die zeitliche Überlappung mit dem Ariane 5-Programm beträgt damit weniger als 1 Jahr (letzter Start: August 2023, mit JUICE; insgesamt 5 verbleibende Starts nach JWST)

*

Offline Schillrich

  • Raumcon Moderator
  • *****
  • 19253
Re: Trägerrakete Ariane 6
« Antwort #1353 am: 14. Dezember 2021, 10:43:57 »
So langsam wirds lächerlich.  ;D

Wieso? Was ist denn lächerlich?
\\   //    Grüße
 \\ ///    Daniel

"We are following you ... but not on twitter." (Futurama)

Re: Trägerrakete Ariane 6
« Antwort #1354 am: 28. Dezember 2021, 23:47:21 »
Test-Oberstufe der neuen Ariane 6 geht auf Reise nach Kourou

Der Schwertransport der Oberstufe für die Ariane 6 von der Werkshalle der Ariane Group am Bremer Flughafen zum Neustädter Hafen ist in dieser Nacht von Dienstag auf Mittwoch geplant. Am Mittwochabend soll die Oberstufe der neuen Trägerraketengeneration auf die "Eastern Rock" verladen werden. Zielort des Mehrzweckschiffes: das französische Überseedepartement Französisch-Guayana. Ins Weltall abheben wir sie aber nicht, Sie ist lediglich eine Test-Oberstufe: Am Startplatz wird zum ersten Mal eine komplette Ariane 6 zusammengesetzt. Mit der zum ersten Mal entstandenen Einheit soll unter anderem die Kommunikation zwischen Bodenanlagen, Launchpad und Rakete getestet werden.

Quelle: https://www.weser-kurier.de/bremen/wirtschaft/schwertransport-oberstufe-auf-dem-weg-zum-neustaedter-hafen-doc7j1bs1rj47k1ca21mcjh

Interesse: Astrobiologie

*

Offline Rücksturz

  • Portal Redakteur
  • *****
  • 3385
Re: Trägerrakete Ariane 6
« Antwort #1355 am: 04. Januar 2022, 19:37:53 »
Gleiches Thema:

"Erste Ariane-6-Stufen auf dem Weg nach Kourou

Die für die kombinierten Tests auf dem Startplatz in Kourou bestimmte Haupt- und Oberstufe der Ariane 6 haben die ArianeGroup-Standorte Les Mureaux und Bremen verlassen und ihre Reise zum europäischen Weltraumbahnhof in Französisch-Guayana angetreten. Dort werden die beiden Stufen im Gebäude für die Trägerraketenmontage von ArianeGroup integriert und bilden das Kernstück für die kombinierten Tests. Eine Pressemitteilung der ArianeGroup."



Transportcontainer mit Ariane 6 Oberstufe. (Bild: ArianeGroup/Media GmbH/Frank T. Koch)

Weiter in der Pressemitteilung der ArianeGroup:
https://www.raumfahrer.net/erste-ariane-6-stufen-auf-dem-weg-nach-kourou/

Viele Grüße
Rücksturz
Die Gedanken sind frei! Doch bedenke beim Schreiben, es könnte gelesen werden.

Offline R2-D2

  • *****
  • 1086
Re: Trägerrakete Ariane 6
« Antwort #1356 am: 19. Januar 2022, 10:03:30 »
Die beiden CTM-Stufen der Ariane 6 sind jetzt in Kourou angekommen und wurden im Launcher Assembly Building angeliefert.

https://twitter.com/thivallee/status/1483161443281391623
Zitat
LIVE - The @Ariane6 🚀 Combined Tests lead by @CNES fourm @esa are about to start at the @EuropeSpacePort.
The first 2 cryogenic stages #LLPM and #ULPM manufactured by @ArianeGroup are just entering the #Kourou channel to be unloaded at the #CSG harbor 🚢.

https://twitter.com/AlineSpaceBiker/status/1483620575604006921
Zitat
Terminus at the Launcher Assembly Building at the Guiana Space Center 🚀🚀